Was sind Raclette-Käse-Alternativen?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Raclette-Käse-Alternativen?“ mit einer eingehenden Analyse dessen, was anstelle von Raclette-Käse verwendet werden kann. Außerdem gehen wir auf das Rezept für Raclette ein. 

Was sind Raclette-Käse-Alternativen?

Raclette-Käse ist ein köstlicher Käse, der wegen seines außergewöhnlichen Geschmacks und seiner Textur häufig für dieses Käsegericht verwendet wird.

Wenn du keinen Raclette-Käse hast, kannst du die gleiche Menge eines dieser anderen Käsesorten verwenden:

  • Gruyere 
  • Emmentaler 
  • Fontina 
  • Appenzeller 
  • Cheddar 
  • Gouda
  • Camembert  

Gruyere 

Ein Schweizer Käse, der den Raclette-Käse gut ersetzen kann, ist der Greyerzer Käse. 

Diese Käsesorte macht vor dem Schmelzen eines Käselaibs einen harten und blassgelben Eindruck. Wenn du ihn probiert hast, wirst du einen erdigen und nussigen Geschmack mit einer körnigen Textur feststellen.

Je mehr der Gruyère jedoch altert, desto stärker wird sein Geschmack, was beim Ersetzen von Raclette nicht unbedingt von Vorteil ist. Deshalb kannst du jungen Gruyère für dein klassisches Käsefondue oder in Gebäck verwenden.

Emmentaler 

Emmentaler wird als Ersatz für Raclettekäse verwendet, der ein Schweizer Käse ist. Du kannst diesen Kuhmilchkäse wegen seines Geschmacks und seiner Verwendung für Raclette verwenden.

Von außen hat der Emmentaler eine gelbe Farbe und eine mittelharte Textur mit Löchern, was auf die einzigartige Käsetechnik hinweist. 

Der Raclette-Käse schmeckt ähnlich wie der Emmentaler, aber die Textur des Emmentaler Käses ist vielleicht zu hart, um die gleiche Konsistenz zu erreichen, die Raclette-Käse hat, wenn er geschmolzen ist.

Fontina 

Fontina-Käse wird auch als Ersatz für Raclette-Käse verwendet. Fontina-Käse stammt aus dem Aosta-Tal, wo die Milch der Valdostana-Kühe für die Herstellung dieses reichhaltigen Käses verwendet wird. 

Der unpasteurisierte Käse auf Milchbasis kann allein durch seinen Geschmack der beste Käse für Raclette sein.

Im Gegensatz zu Raclette hat Fontina eine halbharte Textur mit einer glatten Oberfläche. Das Geschmacksprofil des Fontina ist jedoch cremig, scharf und süß, voller nussiger und buttriger Noten. 

Fontina kann als Tafelkäse verwendet oder in Scheiben geschnitten und zu Fleisch- und Pizzagerichten geschmolzen werden.

Appenzeller 

Appenzeller Käse ist ein schmackhafter Raclette-Ersatz, der in der Nordostschweiz hergestellt wird. Er hat eine komplexe Geschmackskombination, die für verschiedene Gerichte verwendet werden kann, auch für Raclette-Rezepte. 

Der Appenzeller ist ein halbfester Käse, der einen reichen und komplexen Geschmack hat. Der Geschmack dieses Käses lässt sich als krautig, würzig und pikant beschreiben, mit der milden Süße von Kuhmilch.

Cheddar

Cheddar-Käse wird auch als Ersatz für Raclette-Käse verwendet. Weißen und gelben Cheddar findest du in jedem amerikanischen Laden, denn wir lieben ihren fantastischen Geschmack so sehr. 

Gouda

Gouda ist einer der beliebtesten Käsesorten weltweit. Er zeichnet sich durch seine gelb-orange Farbe und seinen außergewöhnlichen Geschmack aus. 

Du kannst auch Gouda in vielen Geschäften finden, was ein großer Vorteil ist, um Raclette-Käse zu ersetzen.

Der Geschmack und die Textur von jungem Gouda sind leicht, süß und weich. 

Zu diesem Zeitpunkt kannst du diesen Weichkäse als Raclette-Alternative in deinem klassischen Fondue verwenden. Mit der Zeit wird er jedoch eine stärkere, buttrige Note bekommen, die du vor allem auf knusprigem Brot und Wein verwenden kannst.

Camembert 

Camembert wird auch als Alternative für Raclettekäse verwendet. Camembert ist ein Weichkäse, der aus roher Kuhmilch hergestellt wird. Er hat einen Mindestfettgehalt von 45%. Camembert ist cremig und hat eine gelbe Farbe. Er wird mit zunehmendem Alter weicher. Die Rinde wird durch den Schimmel gebildet. Er hat das typische Aroma von frischen Pilzen. Mit der Reifung wird er sehr würzig.

Ist Gouda wie Emmentaler 

Halbfester Käse Ein weiterer Käse nach niederländischer Art, der Gouda, hat kleine Löcher und einen milden Buttergeschmack. Mit zunehmender Reife wird der Geschmack würziger und die Textur körniger. Maasdam ist eine holländische Version des Schweizer Emmentaler Käses, ist aber weicher und hat einen höheren Wassergehalt als der Emmentaler.

Raclette (geschmolzener Käse mit Kartoffeln und Gurken)

Zutaten 

  • ½ Pfund importierter Schweizer Raclette-Käse, geschnitten in 16 Scheiben von etwa 1/8 Zoll Dicke, 5 Zoll Länge und 2 Zoll Breite
  • 4 frisch gekochte kleine neue Kartoffeln, geschält und warm gehalten
  • 4 bis 8 kleine saure Gurken, vorzugsweise importierte Cornichons
  • 4 bis 8 eingelegte Zwiebeln

Wegbeschreibung 

  • Für dieses Rezept musst du den Ofen auf 500 Grad vorheizen. Dann kannst du sie mit vier 10-Zoll-ofenfesten Esstellern für 3 bis 5 Minuten im Ofen erhitzen. Damit die Raclettes gelingen, müssen die Teller sehr heiß sein.
  • Wenn das Rezept servierfertig ist, nimm die Teller aus dem Ofen. 
  • Lege so schnell wie möglich vier Käsescheiben in die Mitte jedes Tellers und überlappe sie leicht. 
  • Der Käse sollte zu brutzeln beginnen, sobald er mit dem Teller in Berührung kommt. Stelle die vier Teller sofort auf den Boden des Ofens. 
  • Lasse den Käse etwa 2 Minuten im Ofen schmelzen und achte darauf, dass er nicht braun wird. Aus dem Ofen nehmen, Kartoffeln und ein oder zwei Gewürzgurken und eingelegte Zwiebeln auf jeden Teller legen und sofort servieren. 
  • Serviere jeden Teller auf einem Servierteller, damit der Tisch nicht verbrennt.

Die Einkaufsliste für Raclette kannst du hier nachlesen.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange kann Mozzarella im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Wie kann man Frischkäseglasur ohne Butter herstellen?

Wie viel Fett hat der Quark?

Fazit 

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Raclette-Käse-Alternativen?“ mit einer eingehenden Analyse dessen beantwortet, was anstelle von Raclette-Käse verwendet werden kann. Außerdem haben wir das Rezept für Raclette besprochen. 

Zitate 

https://www.raclette.de/rezepte/detail/114/raclette—der-richtige-kaese

https://www.chefkoch.de/forum/2,83,665484/Alternative-fuer-Raclettekaese-gesucht.html

https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/geniessen/nicht-nur-zu-silvester-fuers-raclette-welche-kaese-sorten-sich-dafuer-besonders-eignen_id_10122888.html

https://www.kuechengoetter.de/raclette/der-passende-raclette-kaese

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.