Was sind Schokoladen-Minze-Rezepte?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Schokoladenminze-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse, was Schokoladenminze-Rezepte sind. Außerdem gehen wir darauf ein, wie man verschiedene Rezepte mit Schokominze zubereiten kann.

Was sind Schokoladen-Minze-Rezepte?

Du kannst Schokoladenminze als Dekoration verwenden, aber auch für verschiedene Getränke und Gerichte:

Tee: 

Gib vier bis fünf getrocknete Blätter in eine Tasse, übergieße sie mit kochendem Wasser und lass die Mischung etwa zehn Minuten ziehen. Du kannst auch die Blüten der Schokoladenminze für Tee verwenden.

Marmeladen und Gelees:

Rühre etwas Minze in Gelee, Marmelade oder Konfitüre, bevor du sie kochst oder reduzierst. Sammle die Blätter vor dem Abfüllen.

Speiseeis: 

Mint-Desserts wie After-Eight-Eis zubereiten.

Toppings: 

Mische einige Blätter der Schokoladenminze unter einen Salat oder verwende sie als Topping.

Cocktails: 

Gib selbstgemachten Cocktails eine frische, minzige Note, indem du ein paar Minzblätter in das Getränk rührst oder sie in einem Glas mit etwas Limette zerdrückst.

Snacks:

Schmelze dunkle Fairtrade-Schokolade im Wasserbad, tauche ein paar Blätter Minzschokolade hinein und lass sie im Kühlschrank fest werden, um einen minzigen Schokoladensnack zu erhalten.

Was kannst du mit Schokoladenminzeblättern machen?

Die Schokoladenminze gedeiht am Rande von Wassergärten oder an feuchten Stellen im Garten. Am üppigsten wächst sie in feuchtem Boden im Halbschatten. Zerdrücke frische Blätter in Wasser für ein erfrischendes Getränk oder gib sie in Tee oder Kaffee. Du kannst die Blätter auch trocknen, um Desserts wie Eiscreme, Baiser, schnelles Brot oder Kuchen zu aromatisieren.

Wie machst du Schokoladenminztee?

  • Gib deine frischen Minzblätter in zwei Becher.
  • Gieße heißes Wasser über die Minze in den Becher. Verwende die Rückseite eines Löffels, um die Minze mit dem heißen Wasser zu vermischen. 
  • Füge etwa 1/4 Teelöffel Schokoladenextrakt hinzu, wenn du normale Minzblätter verwendest und nicht die Blätter einer Chocolate Mint Pflanze. Wenn du keinen Schokoladenextrakt hast, kannst du auch einen Teelöffel Kakaopulver oder Kakaopulver einrühren.
  • Lass das Minzaroma ein paar Minuten vor dem Servieren im heißen Wasser ziehen.

Wie machst du Schokoladen-Minze-Marmelade?

Für die Herstellung von Schokoladen-Minze-Marmelade brauchst du:

  • 4 Tassen Erdbeeren, entstielt und zerkleinert
  • 7 Tassen Zucker
  • 20 zerkleinerte und gehackte Schoko-Minze-Blätter
  • 1 Beutel flüssiges Pektin

Bringe Erdbeeren, Minze und Zucker zum Kochen, gib das Pektin hinzu und lass es 1 Minute lang kochen. In die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen und für 20 Minuten in ein Wasserbad stellen.

Wie macht man Schokoladen-Minze-Eiscreme?

Für die Zubereitung von Schokoladen-Minze-Eiscreme:

Benötigte Zutaten:

  • 2 Tassen 2%ige Milch
  • 2 Becher schwere Sahne
  • 1 Tasse Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Schokoladen-Minze-Extrakt
  • 1 Tasse Miniatur-Halbsüß-Schokoladenstückchen

Methode:

Verrühre in einer großen Schüssel die Milch, die Sahne, den Zucker, das Salz, den Vanilleextrakt und den Schokoladenminzextrakt, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Färbe den Teig nach Belieben mit grüner Lebensmittelfarbe.

Gieße die Mischung in eine Eismaschine und friere sie nach den Anweisungen des Herstellers ein. Nach etwa 10 Minuten Gefrierzeit fügst du die Schokoladenstückchen hinzu. Wenn die Eiscreme etwa 30 Minuten später eingedickt ist, löffelst du sie in einen Behälter und frierst sie 2 Stunden lang ein.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Schoko-Minze-Rezepte?“ mit einer ausführlichen Analyse der Schoko-Minze-Rezepte beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, wie man verschiedene Rezepte mit Schokoladenminze zubereiten kann.

Zitate:

https://www.gartenrot.com/minze/schokoladenminze.html
https://www.kochbar.de/rezepte/schokominze.html
https://www.chefkoch.de/rs/s0/schokominze/Rezepte.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.