Was soll ich nach dem Embryotransfer essen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Was soll man nach dem Embryotransfer essen?“ und geben Informationen über einige Ernährungstipps, die beim Embryotransfer befolgt werden können, darüber, ob Alkohol nach dem Embryotransfer konsumiert werden kann, sowie über einige der Symptome, die nach dem Embryotransfer beobachtet werden, und über Maßnahmen zu deren Bekämpfung.

Was soll ich nach dem Embryotransfer essen?

Nimm nach dem Embryotransfer gesunde Mahlzeiten zu dir. Vermeide es, in dieser Zeit eine Diät zu machen. Führe während der Zeit des Embryotransfers keine große Ernährungsumstellung durch. Besonders während des Embryotransfers ist eine mediterrane Ernährung sehr zu empfehlen. 

Dazu gehören Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Vollkornhülsenfrüchte, Milchprodukte und Fisch in der Ernährung. Eine pflanzliche Ernährung kann für Menschen, die sich einem Embryotransfer unterzogen haben, von Vorteil sein.

Diese Diät kann sich auch auf die Gesundheit der Spermien auswirken, weshalb du deinen Partner auch dazu ermutigen kannst, den Embryotransfer zu verfolgen.

Welche Ernährungstipps können beim Embryotransfer befolgt werden?

  • Du kannst sowohl frisches als auch ganzes Obst und Gemüse verzehren.
  • Wähle Lebensmittel, die mageres Eiweiß enthalten, wie Geflügel und Fisch.
  • Auch Vollkornprodukte wie Reis, Quinoa, Nudeln und Vollkornbrot sollten verzehrt werden.
  • Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen und Bohnen sind eine gute Quelle für Eiweiß und Ballaststoffe. Deshalb sollten sie in den Speiseplan aufgenommen werden.
  • Fettarme Milchprodukte können konsumiert werden.
  • Achte darauf, dass du Lebensmittel verzehrst, die einen hohen Anteil an gesunden Fetten enthalten. Dazu gehören Samen, Nüsse, Olivenöl und Avocado.
  • Reduziere den Verzehr von rotem Fleisch sowie von Zucker und anderen raffinierten Getreidesorten. Auch verarbeitete Lebensmittel sollten nicht konsumiert werden.
  • Vermeide den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Natriumgehalt. Du kannst stattdessen Gewürze und Kräuter verwenden, um die Speisen zu würzen. 

Darf nach dem Embryotransfer Alkohol getrunken werden?

Es wird nicht empfohlen, nach dem Embryotransfer Alkohol zu konsumieren. Das liegt daran, dass Alkoholkonsum negative Auswirkungen auf den Embryotransfer haben kann.

Alkohol kann auch die Wirksamkeit von Fruchtbarkeitsmedikamenten verringern. Daher wird sein Konsum nicht empfohlen.

Die Geburtenraten von Frauen mit übermäßigem Alkoholkonsum (mehr als 4 Drinks pro Woche) waren einigen Studien zufolge deutlich niedriger als die von Frauen, die überhaupt keinen Alkohol konsumierten.

Der gleiche Fall konnte beobachtet werden, wenn beide Partner dem Alkoholkonsum frönten, was zu einer Verringerung der Fruchtbarkeit führte.

Welche Symptome treten nach dem Embryotransfer auf und was kann man dagegen tun?

  • Übelkeit ist ein häufiges Symptom, das nach dem Embryotransfer auftritt. Um die Übelkeit zu lindern, ist es besser, fade Speisen zu sich zu nehmen, bis die Symptome abklingen. Außerdem kannst du auch Lebensmittel zu dir nehmen, die nicht stark riechen.

Vermeide den Verzehr von fettreichen oder schwer verdaulichen Lebensmitteln. Du kannst dir trockene Lebensmittel wie Cracker gönnen.

  • Blähungen sind ein weiteres Symptom, das beobachtet wird. Du kannst Kokosnusswasser trinken, um deinen Körper zu hydrieren. Nimm außerdem Probiotika zu dir, um das Wachstum der guten Bakterien zu fördern. 
  • Bei Hitzewallungen kannst du dich mit Kokosnusswasser hydrieren oder genug Wasser trinken, um die Körpertemperatur zu senken. Nimm Lebensmittel mit hohem Wassergehalt wie Wassermelone oder Gurken zu dir.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Was soll man nach dem Embryotransfer essen?“ beantwortet und Informationen über einige Ernährungstipps gegeben, die beim Embryotransfer befolgt werden können, darüber, ob Alkohol nach dem Embryotransfer konsumiert werden kann, sowie über einige der Symptome, die nach dem Embryotransfer beobachtet werden, und über Maßnahmen zu deren Bekämpfung.

Referenz

https://www.kinder Wunschpraxis-berlin.de/wie-behalte-ich-mich-richtig-nach-dem-embryotransfer/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.