Welche Ersatzstoffe gibt es für Mascarpone?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Ersatzstoffe für Mascarpone?“ mit einer ausführlichen Analyse der Alternativen für Mascarpone. Außerdem gehen wir auf den selbstgemachten Ersatz für Mascarpone ein.

Welche Ersatzstoffe gibt es für Mascarpone?

Wir zeigen dir einige leckere Alternativen zu Mascarpone, die du als Mascarpone-Ersatz verwenden kannst. Du kannst Frischkäse, Quark, Joghurt oder Ricotta als Ersatz für Mascarpone verwenden.

Mascarpone

Mascarpone ist ein italienischer Frischkäse, der aus zwei Arten von Sahne hergestellt wird.

Der Frischkäse hat eine leichte Tönung und eine cremige Geschmeidigkeit, mit einem Fettgehalt von 80 Prozent.

Die für die Zubereitung verwendete Sahne trägt zum hohen Fettgehalt bei. Mascarpone wird vor allem in Desserts und Süßspeisen wie Tiramisu und Cremes verwendet. Italienische Sahne wird häufig beim Backen verwendet, vor allem als Füllung für Kuchen und Torten.

Alternative zu Mascarpone

Frischkäse

Du kannst eine Vielzahl von Produkten als Mascarpone-Ersatz verwenden, um ein paar Kalorien zu sparen.

Frischkäse ist vielleicht der beste Ersatz für Mascarpone. Es ist ratsam, eine Sorte mit dem höchstmöglichen Fettgehalt zu wählen. Du kannst deinen Frischkäse auch zu Hause herstellen. Eine andere Alternative ist die Verwendung von Crème fraîche. Diese wird aus saurer Sahne hergestellt und hat einen Fettgehalt von mindestens 30%. Natürlich gibt es auch eine fettarme Version.

Quark

kann er anstelle von Mascarpone-Käse verwendet werden. Wenn das Ziel ist, einen möglichst ähnlichen Geschmack zu erzeugen, eignet sich auch hier eine Sorte mit hohem Fettgehalt hervorragend.

Joghurt

Du kannst auch Joghurt anstelle von Mascarpone verwenden, aber bedenke, dass Joghurt normalerweise flüssiger ist. Daher empfiehlt es sich, mit einer Mischung aus Joghurt und Quark zu arbeiten.

Ricotta

Ricotta ist eine weitere Möglichkeit. Ricotta hat keinen starken Eigengeschmack und eine ähnliche Konsistenz wie Mascarpone, daher kann er als Ersatz verwendet werden. Gut für Personen, die auf ihr Aussehen bedacht sind: Ricotta hat einen geringeren Fettgehalt als Mascarpone.

Frischkäse 

ist ein gängiges Produkt, das du wahrscheinlich schon in deinem Kühlschrank hast, und es eignet sich gut als Mascarpone-Ersatz. Aber Frischkäse allein kann Mascarpone nicht ersetzen, also musst du noch ein paar andere Zutaten hinzufügen. Wenn du also Mascarpone durch Frischkäse ersetzt, solltest du sowohl Schlagsahne als auch saure Sahne hinzufügen, um die glatte Textur von Mascarpone zu erreichen.

Um diesen Ersatz herzustellen, kombiniere die folgenden Zutaten:

  • 12 oz. Frischkäse-Pakete
  • 14 Becher Schlagsahne, aufgeschlagen
  • eine viertel Tasse saure Sahne
  • Schlagsahne hilft dabei, den würzigen Geschmack des Frischkäses zu überdecken und gleichzeitig die samtige Geschmeidigkeit von Mascarpone zu simulieren.
  • Wenn du keine saure Sahne zur Hand hast, mixe die folgenden Zutaten in einem Mixer:
  • 8 oz. Vollfett-Frischkäse, erweicht
  • 14 Tasse Butter, erweicht
  • 14 Becher Schlagsahne, aufgeschlagen

Hüttenkäse

Wenn du viele eiweißreiche Lebensmittel isst, kennst du wahrscheinlich die gesundheitlichen Vorteile von Hüttenkäse. Hüttenkäse wird hergestellt, indem die Milchfeststoffe von der Molke getrennt werden, indem pasteurisierter Milch eine Säure zugesetzt wird.

Hüttenkäse kann anstelle von Mascarpone-Käse in Gerichten verwendet werden, wenn die Textur des Käses nicht exakt sein muss. Allerdings ist dieser Ersatz besser für herzhafte Rezepte geeignet als für süße.

Hüttenkäse kann wie Mascarpone-Käse deinen Rezepten Feuchtigkeit und einen vergleichbaren Käsegeschmack verleihen, ist aber weniger kalorienreich. Hüttenkäse hingegen enthält weniger Fett und mehr Eiweiß als Mascarpone-Käse.

Rezept. der Herstellung von Ersatz

  • Puddingpulver1 Päckchen
  • Milch250 ml
  • Zucker70 g
  • Quark25

Vorbereitung

1. Stelle aus 250 ml Milch, einem Päckchen Vanillepudding und dem Zucker einen Pudding her, indem du ihn aufkochst und abkühlen lässt. Lege eine Plastikfolie direkt darauf, um die Bildung einer Haut zu verhindern, oder rühre ihn kühl um.

2. Verrühre den Quark und ein wenig Mineralwasser. Dann den Quark zum Pudding geben und gut verrühren.

3. Quark-Pudding-Creme ist ein fettarmer Ersatz für Mascarpone-Käse.

Veganer Mascarpone-Ersatz 

Vegane Schlagsahne, die auch laktosefrei ist, ist eine Option.

Leider enthalten viele dieser fertigen Produkte eine Reihe von fragwürdigen Fetten und Emulgatoren, die nicht gut für dich sind. Wenn du deine pflanzliche Creme aus Cashewnüssen herstellst, kann die Konsistenz mit der von Mascarpone vergleichbar sein.

Zutaten:

  • 200 g Cashewnüsse
  • 300 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Püriere die Cashewnüsse in einem Mixer, füge dann die restlichen Zutaten hinzu und verarbeite sie erneut heftig. Ein Thermomix, der den Einkauf für dich erledigt, ist an dieser Stelle ebenfalls ideal. Die Creme kann dann in einer Schüssel für zwei bis drei Tage aufbewahrt werden.

Tiramisu ohne Mascarpone

Das einfache Rezept für ein Tiramisu, das ohne Mascarpone auskommt und mit Joghurt und Quark als kalorienarmem Ersatz hergestellt wird.

Zutaten für 8 Portionen

  • 400GNaturjoghurt
  • 5 Esslöffel Kakaopulver
  • 22. St. Ladyfingers300G
  • Magerquark70ml
  • Orangensaft270ml
  • Creme
  • 5 Esslöffel Zucker

Vorbereitung

Als erstes mischst du die Löffelbiskuits in einer Auflaufform. Dann träufelst du den Orangensaft über die Kekse und lässt sie durchziehen. Dann die frische Sahne mit dem Zucker steif schlagen und zusammen mit dem Joghurt unter den cremigen Quark heben

Stelle die Löffelbiskuits für die nächsten 2-3 Stunden in den Kühlschrank, nachdem du die cremige Masse gleichmäßig auf ihnen verteilt hast. Bestreue das Tiramisu ohne Mascarpone vor dem Servieren mit einem Sieb mit Kakaopulver.

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Ersatzstoffe für Mascarpone?“ mit einer ausführlichen Analyse der Alternativen für Mascarpone beantwortet. Außerdem haben wir den hausgemachten Ersatz für Mascarpone besprochen.

Zitat

https://www.kochbar.de/rezept/130179/Tipp-Mascarpone-Ersatz.html
https://www.brigitte.de/rezepte/kochtipps/mascarpone-ersatz-die-5-besten-alternativen-12166774.html
https://www.gutekueche.ch/tiramisu-ohne-mascarpone-rezept-15995

https://www.haushaltstipps.net/mascarpone-ersatz/https://thekitchencommunity.org/mascarpone-cheese-substitutes/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert