Welche Ersatzstoffe gibt es für Parmesan?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Was sind Ersatzprodukte für Parmesan?“ mit einer ausführlichen Analyse der besten Alternativen für Parmesan. Außerdem gehen wir auf die Parmesan-Alternative für Vegetarier ein.

Welche Ersatzstoffe gibt es für Parmesan?

Hier sind einige der besten Alternativen für Parmesan. 

  • Granada Padano
  • Piave
  • Manchego
  • Asiago-Käse
  • Romano-Käse
  • Soja-Parmesan
  • Nährhefe.

Granada Padano

Granada Padano ist ein italienischer Käse, der in Italien hergestellt wird und den nussigen, kräftigen Geschmack des Parmesans sehr gut nachahmt. Die Textur des Granada Padano ist vergleichsweise weicher als die des Parmesans. Wenn du dein Rezept also etwas cremiger machen willst, kannst du Granada Padano verwenden. Er ist sehr leicht zu schmelzen.

Außerdem kannst du diesen Käse in Nudelsalaten und als Pizzabelag verwenden. Er schmeckt großartig. Granada Padano ist ein einzigartiger Käse, weil er in der Region hergestellt werden muss, in der er produziert wird, um die Traditionen der Region zu bewahren, und weil es weniger behördliche Beschränkungen für seine Produktion gibt, was den Export in andere Länder erleichtert und ihn für diejenigen, die ihn kaufen wollen, erschwinglicher macht.

Piave

wird ebenfalls aus Kuhmilch hergestellt, genau wie der Parmesan. Er ist einer der beliebtesten Ersatzkäse, der dem Parmesan in Geschmack und Konsistenz sehr ähnlich ist. Einer der Unterschiede zwischen Piave und Parmesan besteht darin, dass Piave nur 12 Monate lang gereift wird, während Parmesan fast drei Jahre reift.

Der Geschmack von Piave ähnelt dem von Parmesan, aber er ist nicht so süß. Um ihn noch leckerer zu machen, kannst du eine passende Süßigkeit hinzufügen. In einer Schüssel mit einer reichhaltigen Tomatensoße auf deiner Pasta kannst du den Unterschied jedoch kaum bemerken.

Manchego

wird auch als Ersatz für Parmesan verwendet. Manchego ist vergleichsweise kräftig im Geschmack und auch ein wenig salzig, aber aromatischer als Parmesan. Wenn du also Parmesan magst, aber findest, dass ihm ein bisschen Schwung fehlt, ist Manchego vielleicht die bessere Wahl für dich. Manchego-Käse passt gut zu allen Arten von traditionellen Gerichten, aber du kannst ihn auch mit getrockneten Tomaten, Oliven und knusprigem Brot verwenden

Soja-Parmesan

Wenn du Vegetarier bist und keine Milchprodukte zu dir nehmen darfst und außerdem etwas Käse in deine Tomatensoße oder Spaghetti geben möchtest, ist Sojaparmesan eine tolle Option

Denn Soja hat den gleichen Geschmack und die gleiche Konsistenz wie Parmesan. Da Veganismus immer beliebter wird, werden Käseersatzprodukte, insbesondere für Parmesan, immer häufiger angeboten, vor allem in gesundheitsbewussten Supermärkten.

Nährhefe

Nährhefe ist einer der beliebtesten Ersatzstoffe für Vegetarier, der in vielen Jahreszeiten für herzhafte Speisen verwendet wird. Nährhefe hat außerdem den gleichen Geschmack wie Parmesan. Eine der beliebtesten Eigenschaften von Nährhefe ist, dass sie bereits in gemahlener Form vorliegt, so dass du sie nicht mehr reiben musst, wenn du sie zum Würzen verwendest.

Asiago-Käse

entwickelt einen kräftigeren Geschmack, was ihn zu einem der anpassungsfähigsten Käsesorten auf dieser Liste macht; alter geriebener Asiago passt hervorragend zu Pasta, Pizza und Salaten, während frischer und jüngerer Asiago Sandwiches bereichert

Pecorino Romano

Er wird hauptsächlich aus Schafsmilch hergestellt und enthält im Vergleich zu Parmesankäse viel Fett. Wenn du also eine fettarme Diät machen willst, musst du bei der Verwendung aufpassen.

Pecorino hat einen leicht salzigen Geschmack. Wenn du also bereits viel Salz in deinem Gericht verwendest und irgendeine salzhaltige Zutat benutzt, dann pass auf, wenn du diesen Käse in deinem Rezept verwendest, denn er kann den Geschmack deines Rezepts verändern und es zu salzig machen.

Du kannst auch veganen Parmesan machen

Für etwa 100 Gramm veganen Parmesan brauchst du die folgenden Zutaten:

  • 85 g Cashewnüsse
  • 15 g Hefeflocken (ca. 2 gehäufte Esslöffel)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/6 Teelöffel Knoblauchpulver

Cashewnüsse gelten als nahrhaftes Lebensmittel, doch sie werden regelmäßig unter schrecklichen Bedingungen angebaut und geröstet. Deshalb solltest du nur Cashewnüsse kaufen, die das Fairtrade-Siegel tragen und aus biologischem Anbau stammen.

Die Variation 

Je nach Geschmack kannst du die Cashewnüsse auch durch Pinienkerne oder Mandeln ersetzen. Außerdem kannst du noch ein wenig Pfeffer und geriebene Muskatnuss hinzufügen. Wenn du kein Knoblauchpulver zur Hand hast, kannst du es einfach weglassen; der vegane Parmesan wird dadurch weniger scharf.

Um veganen Parmesan zu machen, gibst du zunächst alle Zutaten in deinen Mixer. Wenn du keinen Mixer zur Verfügung hast, kannst du auch einen Stabmixer verwenden und natürlich kannst du ihn auch mit den Händen verblenden

Im nächsten Schritt mahlst du alle Zutaten in kleine Stücke. Achte darauf, dass du all diese Zutaten nicht zu lange mischst, denn aus den Cashewnüssen tritt das Öl aus und es entsteht eine klumpige Masse. Wenn du den veganen Parmesan nicht sofort verwenden willst, bewahre ihn luftdicht an einem dunklen, kühlen Ort auf. Dort hält er sich zwei bis drei Wochen, ohne Probleme zu verursachen.

Schneller Tipp  

Ein anderer schneller Ersatz ist, wenn du Semmelbrösel nimmst und sie in Olivenöl röstest und knusprig werden lässt. Sie eignen sich gut als Ersatz für veganen Parmesan

Cheddar-Käse anstelle von Parmesan-Käse?

Cheddar-Käse und Parmesan sind nicht austauschbar. Cheddar-Käse eignet sich nicht als Ersatz für Parmesan, weil Cheddar-Käse ein Tafelkäse ist und meist mit Früchten gegessen wird.

Kann ich den Parmesan durch Mozzarella ersetzen?

Du kannst jeden Käse in deinem Rezept verwenden, aber achte darauf, dass er gut zu einem Rezept passt, z.B. ein Rezept braucht Parmesan und du fügst Mozzarella hinzu. Wenn du also Mozzarella hinzufügst, musst du nur wissen, dass Mozzarella weicher und leichter zu schmelzen ist und keinen Geschmack hat. Wenn dein Rezept also gut zu Mozzarella passt und er den Geschmack oder die Konsistenz deines Rezepts nicht verändert, kannst du ihn hinzufügen

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Kannst du Ofenkäse in der Mikrowelle zubereiten?

Wozu wird Kochkäse verwendet?

Gibt es einen Parmesan mit mikrobiellem Lab?

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Was sind Ersatzprodukte für Parmesan?“ mit einer ausführlichen Analyse der besten Alternativen für Parmesan beantwortet. Außerdem haben wir die Parmesan-Alternative für Vegetarier/innen besprochen.

Zitat

https://www.isshappy.de/veganer-parmesan-gluten-und-sojafrei/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.