Welche fettarmen Zutaten können Butter ersetzen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welche fettarmen Zutaten können Butter ersetzen?“ und zeigen dir außerdem einige Zutaten, die zwar nicht fettarm, aber gesünder als Butter sind und die Zutat ersetzen können.

Welche fettarmen Zutaten können Butter ersetzen?

  1. Apfelmus

Apfelsoße ist in den USA sehr beliebt und lässt sich einfach herstellen. Sie eignet sich gut für süße Rezepte. Da der Apfel viele Ballaststoffe enthält, ist die Sauce wesentlich gesünder und enthält mehr Nährstoffe, was dein Gericht noch leckerer macht. 

Sie ist gut für eine Diät zum Abnehmen, weil sie wenig Kalorien und Fett enthält. Im Gegensatz zu Olivenöl sollte die Sauce im Verhältnis zu der im Rezept geforderten Buttermenge verwendet werden. Sie kann sowohl in süßen als auch in herzhaften Kuchen, Broten und Keksen verwendet werden.

  1. Fettarmer griechischer Joghurt

Joghurt ist eine kalorienarme Alternative, die dem Rezept Eiweiß und Textur verleiht. Er kann in fettarmen Gerichten, wie Kuchen und Brot, verwendet werden und verleiht der Küche Geschmack.

Als Faustregel gilt, dass man die 12-fache Menge griechischen Joghurt im Vergleich zur benötigten Buttermenge verwenden sollte. Er verleiht den Produkten eine samtige Textur und hilft beim Backen von Gerichten, indem er sie cremiger und weicher macht.

  1. Pürierter Kürbis

Kürbispüree ist, wie auch Apfelmus, international bekannt. Es enthält viel Vitamin K, Kalium und Ballaststoffe und ist unglaublich nahrhaft. Daher macht es nicht nur deine Küche wunderbar, sondern hilft dir auch, die Nährstoffe zu bekommen, die du jeden Tag brauchst!

3/4 des Pürees sollte für jede Menge Butter im Rezept verwendet werden.

Es gibt keinen bestimmten Kürbis, den du verwenden musst, also mach dir keine Sorgen, wenn du nicht alles finden kannst. Übrigens: Du kannst nicht nur die Butter ersetzen, sondern auch das Öl durch Kürbispüree.

  1. Pürierte Pflaumen

Pflaumenmus ist, wie Kürbis- und Apfelmus, in der Gringa weniger bekannt, aber es ist einfach herzustellen. Es eignet sich am besten für süße Gerichte wie Brownies und Kuchen und kann Speisen rötlich oder violett färben.

Für jede im Originalrezept angegebene Menge Butter nimmst du 3/4 des Pflaumenpürees, wie bei den anderen Pürees.

  1. Hummus

Hummus ist ein beliebtes vegetarisches und veganes Gericht aus Kichererbsen, Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Knoblauch, das seinen Ursprung in der arabischen Welt hat. 

Er enthält viel gesundes Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate, Mangan, Kupfer, Folsäure, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink, Thiamin, Vitamin B6 und Kalium, was ihn zu einem vollwertigen Lebensmittel für Menschen mit Laktose- und Glutenunverträglichkeit macht. 

Es gibt ein paar Produkte, die zwar etwas Fett enthalten, aber viel gesünder sind als Butter und an ihrer Stelle verwendet werden können:

Sie sind:

  1. Olivenöl

Olivenöl kann in einer Vielzahl von Rezepten anstelle von Butter verwendet werden und ist eine viel gesündere Alternative. Um es klar zu sagen: 34 Tassen Olivenöl pro Tasse Butter in einem Rezept ist das richtige Verhältnis.

Er kann in Brot und einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden und ist zudem preiswert und einfach. Wegen seines reichen Geschmacks sollte er in leichten Gerichten wie Kuchen verwendet werden. Olivenöl, Basilikum und Pfeffer können in pikanten Gerichten kombiniert werden. Es wird köstlich sein!

  1. Vegane Aufstriche

Nuss-, Mandel-, Nuss- und Erdnussbutter gehören zu den gängigsten Optionen. Obwohl jede Variante in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann, sind Nussbutter und Mandelbutter in süßen Gerichten wie Kuchen, Keksen und Muffins beliebt. 

Besonders zum Frühstück kann man Nuss- und Erdnussbutter auf Toast und Brot streichen. In diesem Beispiel wird die Butter im Verhältnis eins zu eins ersetzt.

  1. Avocado

Avocado kann anstelle von Butter verwendet werden, wenn Brot, Toast oder Kuchen benötigt werden. Avocados sind reich an Vitamin K, Ballaststoffen, Kalium und gesunden Fetten, die alle zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen.

Wenn du Avocado in Rezepten wie Kuchen durch Butter ersetzt, verwende am besten einen dunklen Farbton – wie Schokolade – um das grüne Aussehen der Avocado zu verbergen.

Sie kann sowohl in süßen als auch in herzhaften Rezepten im Verhältnis 1:1 verwendet werden, und es genügt, das Avocadofleisch zu pürieren.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Welche fettarmen Zutaten können Butter ersetzen?“ beantwortet und dir außerdem einige Zutaten gezeigt, die zwar nicht fettarm, aber gesünder als Butter sind und die Zutat ersetzen können.

Referenzen:

https://www.wunderweib.de/butter-ersatz-7-alternativen-zu-butter-99277.html

https://eatsmarter.de/abnehmen/abnehmen-ohne-diaet/kalorienarme-butter-alternativen

https://www.gala.de/lifestyle/food/butter–5-butter-alternativen-mit-weniger-kalorien-22232652.html

https://www.chefkoch.de/forum/2,35,189216/Kann-man-Butter-beim-Backen-durch-etwas-fettaermeres-ersetzen.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.