Welche Fleischsorte ist im Kühlschrank am längsten haltbar?

In diesem Artikel beantworten wir die Frage „Welche Fleischsorte ist im Kühlschrank am längsten haltbar?“ und geben Auskunft über die verschiedenen Fleischsorten und ihre Haltbarkeit im Kühlschrank.

Welche Fleischsorte ist im Kühlschrank am längsten haltbar?

Das Fleisch, das sich im Kühlschrank am längsten hält, ist Rind-, Schweine- und Lammfleisch. Geeignete Lagerungsmethoden können die Haltbarkeit von Fleisch verlängern. 

Fleisch sollte in einem gut verschlossenen Behälter und im untersten Teil des Kühlschranks aufbewahrt werden, um zu verhindern, dass der Saft auf andere Lebensmittel tropft und verschüttet wird. Das Einfrieren kann die Haltbarkeit von Fleischprodukten weiter verlängern.

Welche Fleischsorten gibt es und wie lange ist es im Kühlschrank haltbar?

Die Fleischsorten sind unten aufgeführt:

  • Schweinefleisch wird normalerweise zu rotem Fleisch gezählt, weil es einen höheren Anteil an Myoglobin enthält. Zu den Schweinefleischsorten gehören Salami, Würstchen, Speck, Schinken, Hot Dogs, Prosciutto und Jamon.

Ungekochtes und frisches Schweinefleisch ist im Kühlschrank 3-5 Tage haltbar. Rohes Hackfleisch hält sich nur ein oder zwei Tage. Gekochtes Schweinefleisch hält sich 2-3 Tage im Kühlschrank.

  • Rindfleisch kann in verschiedenen Schnitten angeboten werden. Dazu gehören Ribeye, Sirloin, Skirt, Silverside, T-Bone, Tenderloin, Tomahawk, Chuck Eye, Bottom Sirloin und Top Sirloin. Rindfleisch hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank.
  • Lammfleisch wird von Schafen gewonnen, die weniger als ein Jahr alt sind, während Hammelfleisch von ausgewachsenen Schafen stammt. Es gibt viele Lammfleischsorten, von denen Lammkotelett sehr beliebt ist. Lamm- oder Hammelfleisch hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank.
  • Hähnchenfleisch, auch weißes Fleisch genannt, ist eine weitere Fleischsorte. Rohes Hähnchenfleisch ist 1-2 Tage haltbar. Wenn das Huhn gekocht wird, verlängert sich die Haltbarkeit auf 3-4 Tage. 

Du kannst auch das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verfallsdatum auf den Hühnerprodukten überprüfen.

  • Pute ist eine weitere Fleischsorte, die zu Weihnachten auf den Tisch kommt. Gebratener Truthahn ist die beliebteste Form der Pute. 

Roher Truthahn hat eine Haltbarkeit von 1-2 Tagen. Gekochter Truthahn ist 3-4 Tage haltbar, während Aufschnitt bis zu 5 Tage halten kann.

  • Wildbret ist das Fleisch von Hirschen und ist eine seltene Form von Fleisch. Es hat einen vergleichsweise geringeren Fettgehalt als andere Fleischsorten. Rohes Wildbret hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank.
  • Entenfleisch ist eine weitere Fleischsorte, die als weißes Fleisch gilt. Rohes Entenfleisch kann sich 1-2 Tage im Kühlschrank halten. Wenn es gekocht ist, hält es sich 2-3 Tage.
  • Bison ist das magerste rote Fleisch. Es hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank.
  • Gänsefleisch gehört zum weißen Fleisch. Im Kühlschrank hält es sich 2-3 Tage.

Weitere FAQs zum Thema Fleisch, die dich interessieren könnten.

Kannst du gebratenes Fleisch einkochen?

Welches Fleisch ist für Schnitzel geeignet?

Wie lange ist gefrorenes Fleisch haltbar?

Fazit

In dieser Art von Artikel haben wir die Frage „Welche Fleischsorte ist im Kühlschrank am längsten haltbar?“ beantwortet und Informationen über die verschiedenen Fleischsorten und ihre Haltbarkeit im Kühlschrank gegeben.

Referenz

https://www.br.de/wissen/fleisch-richtig-aufbewahren100.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert