Welche Frucht ist am längsten haltbar?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welche Früchte sind am längsten haltbar?“ und geben Auskunft darüber, welche Früchte am längsten halten.

Welche Frucht ist am längsten haltbar?

Äpfel und Birnen sind am längsten haltbar. Nach Angaben der University of Maine können Äpfel 4 Monate lang haltbar sein, wenn sie richtig gelagert werden. Um die Äpfel länger haltbar zu machen, kannst du sie in einer Plastiktüte und im Gemüsefach aufbewahren. 

Achte darauf, die Äpfel von anderem Gemüse fernzuhalten. Denn das von den Äpfeln freigesetzte Ethylen kann dazu führen, dass das andere Gemüse schneller reift.

Bei Zimmertemperatur sind Äpfel 1-3 Wochen haltbar, im Kühlschrank 4-6 Wochen und im Gefrierschrank 8-12 Monate.

Birnen hingegen können auch länger haltbar sein. Asiatische Birnen halten sich mit einer Haltbarkeit von 4 Wochen länger als europäische Birnen, während europäische Birnen nur etwa 2 Wochen haltbar sind.

Reife Birnen können sich im Kühlschrank 1-2 Tage halten, während Birnen im Kühlschrank viel länger halten, da Kälte den Reifeprozess verlangsamen kann.

Welche anderen Früchte sind länger haltbar?

  • Cranberries sind im Kühlschrank mindestens 2 Monate lang haltbar. Es wird nicht empfohlen, sie im Kühlschrank oder im Gefrierschrank aufzubewahren.
  • Kürbisse können bei einer Temperatur von 50 bis 60 Grad 2 bis 3 Monate haltbar sein. Die Temperatur von 40 Grad ist für Kürbisse zu niedrig, weshalb sie am besten bei Zimmertemperatur gelagert werden.
  • In kommerziellen Lagern können sich Orangen bis zu 12 Wochen halten. Zu Hause sind sie 3 Wochen lang haltbar. Im Kühlschrank sind sie 10-21 Tage haltbar, während sie im Gefrierschrank bis zu 3 Monate halten können.
  • Bei einer Temperatur von 45 bis 50 Grad ist die Wassermelone mindestens 2 Wochen haltbar. Im Kühlschrank hält sich die Wassermelone nicht länger als eine Woche, weil sie kälteempfindlich ist.
  • Trauben können eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Diejenigen, die mit Schwefeldioxid behandelt werden, verderben schnell. Im Gefrierschrank sind Trauben einen Monat lang haltbar, aber bei einer Raumtemperatur von 50 bis 70 Grad Celsius sind sie nicht lange haltbar.
  • Der ganze Granatapfel hält sich im Kühlschrank mindestens einen Monat lang. Die Kerne der Frucht halten sich allerdings nur eine Woche. Um die Haltbarkeit der Kerne zu verlängern, können sie 3 Monate lang im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Wie kann man die Haltbarkeit von Obst verlängern?

Die Haltbarkeit bestimmter Früchte kann verlängert werden, indem man sie im Gefrierschrank aufbewahrt (Granatapfelkerne, Johannisbeeren, Brombeeren). Eine andere Methode wäre, die Früchte vakuumdicht zu verschließen und aufzubewahren. Das würde auch die Oxidation oder Bräunung der Früchte verringern. 

Eine weitere Möglichkeit ist das Einmachen oder Einkochen der Früchte (Mangos oder Birnen) zu Marmelade, Konfitüre oder Chutneys.

Andere FAQs über Früchte, die dich interessieren könnten.

Kann Obst vakuumverpackt werden?

Wie konservierst du Erdbeeren?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Welche Früchte sind am längsten haltbar?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, welche Früchte am längsten haltbar sind.

Referenz

https://haltbarkeit.info/obst/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.