Welche ist die beste Mayonnaise?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Welche ist die beste Mayonnaise?“ mit einer ausführlichen Analyse, wie man Mayonnaise selbst herstellen kann. Außerdem gehen wir auf die Lagerung und die Nährwerte von Mayonnaise ein. 

Welche ist die beste Mayonnaise?

Im Folgenden findest du einige der besten Mayonnaisen;

  • Byodo Bio-Delikatess-Mayonnaise_Die beste Bio-Mayonnaise
  • Hellmann’s Real Mayonnaise_Die beste Allrounder-Mayonnaise
  • Hellmann’s Vegan Mayonnaise Glas_Die beste vegane Mayonnaise
  • Hellmann’s LIGHT Mayonnaise_Die beste leichte Mayonnaise
  • The Flying Goose Sriracha Mayo Sauce_Die beste exotische Mayonnaise

1. Die beste Bio-Mayonnaise:

Byodo Bio-Delikatess-Mayonnaise:

Es ist eine zertifizierte Bio-Mayonnaise, die aus Bioland-Material und Bioland-Eiern hergestellt wird.

Es ist frei von Gluten und Laktose.

Er hat einen cremigen und weichen Geschmack, der nicht zu ölig ist.

Sie ist am besten für diejenigen geeignet, die eine hochwertige, cremige Mayonnaise bevorzugen.

2. Die beste Allrounder-Mayonnaise:

Hellmann’s Echte Mayonnaise:

Hellmann’s Real Mayonnaise ist einfach die beste Allround-Mayonnaise.

Am besten verwendest du ihn zu Pommes frites, Burgern und Sandwiches, Salaten usw.

Sie hat einen herrlich cremigen, authentischen Mayonnaise-Geschmack.

Außerdem ist es gluten- und laktosefrei.

3. Die beste vegane Mayonnaise:

Hellmann’s Vegane Mayonnaise Glas:

Es ist das Beste für jeden Veganer.

Es ist frei von Laktose, Gluten und Eiern.

Es ist zu 100 % pflanzlich und enthält keine künstlichen Aromen.

Es wird aus hochwertigem Rapsöl hergestellt.

Es ist am besten für Vegetarier und schwangere Frauen geeignet.

4. Die beste leichte Mayonnaise:

Hellmann’s LIGHT Mayonnaise:

Sie ist am besten für Menschen geeignet, die Mayonnaise lieben, aber eine hohe Kalorienzufuhr vermeiden.

Er ist auch für Vegetarier geeignet.

5. Die beste exotische Mayonnaise:

Die Flying Goose Sriracha Mayo Sauce:

Es ist perfekt für alle, die etwas Exotisches suchen.

Es ist eine Mischung aus Chili und Mayonnaise.

Es macht jedes Gericht schmackhafter.

6. Die beste Mayonnaise von Demora:

Amora Mayonnaise de Dijon :

Es ist die beste Mischung aus Mayonnaise und Dijon-Senf.

Das ist perfekt, wenn du Mayonnaise, guten Salat und Dijon-Senf liebst.

Rezepte für Mayonnaise:

Es gibt verschiedene Rezepte zur Herstellung von Mayonnaise. Einige davon werden im Folgenden vorgestellt;

1 . Selbstgemachte Mayonnaise ;

Benötigte Zeit;

Gesamtzeit 10 Min.

Zubereitungszeit 10 Min.

Koch- und Ruhezeit 10 Min.

Die folgenden Zutaten werden benötigt, um 4 Portionen Mayonnaise herzustellen;

  •  1 St. Eigelb
  •  250 ml Öl
  •  1 Esslöffel Senf
  •  1 Spritzer Essig
  •  1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz 

Vorbereitung: 

  1. Verrühre zunächst das Eigelb, den Senf und den Pfeffer.
  2.  Gib währenddessen das Öl tropfenweise hinzu und schlage es ständig, bis eine Emulsion entsteht.
  1. Gib das Öl langsam dazu und schlage es gut auf.
  1. Würze es dann mit Essig.

2. Schnelle Mayonnaise:

Erforderliche Zeit;

 Bearbeitungszeit ca. 15 Minuten 

Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Nachfolgend sind die Zutaten aufgeführt, die für die Herstellung einer schnellen Mayonnaise für 4 Portionen benötigt werden;

  • 1 St. Eigelb
  • 250 ml Öl
  • 1 Esslöffel Senf 
  • 1 Spritzer Essig 
  • 1 Prise Pfeffer 
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung:

  1. Du brauchst einen Behälter und einen Stabmixer.
  1. Schlage das ganze Ei in eine Schüssel auf und gib Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft dazu.
  1. Fülle es in das Öl ein.
  1. Halte nun den Stabmixer auf den Boden des Behälters und den Schalter. Püriere es, bis es eindickt.
  1. Ziehe den Stabmixer hoch und verrühre alles mit Öl.
  1. Die Mayonnaise ist jetzt fertig.
  1. Würze es mit Zitronensaft, Salz oder Zucker. Du kannst auch Pfeffer oder Knoblauch hinzufügen.

Hier sind viele weitere Mayonnaise-Rezepte, die du zu Hause ausprobieren kannst, um leckere Mayonnaise herzustellen.

Ersatzstoffe für Mayonnaise:

Hier sind die besten Ersatzstoffe für Mayonnaise;

  • Saure Sahne
  • Pesto
  • Joghurt
  • Senf
  • Eier

Saure Sahne:

Saure Sahne kann fast jedem Rezept, das Mayonnaise erfordert, einen frischen Geschmack verleihen.

Du kannst saure Sahne in Rezepten verwenden, die Mayonnaise erfordern, indem du einfach die gleiche Menge auswechselst.

Pesto:

Pesto ist eine beliebte pastöse Soße aus Pinienkernen, Basilikum, Knoblauch, Käse und Olivenöl.

Obwohl es einen nussigeren Geschmack als Mayonnaise hat, kannst du es in bestimmten Rezepten verwenden, um deine Aufnahme von Vitamin E, Vitamin K, Mangan und den gesunden einfach ungesättigten Fetten im Olivenöl zu erhöhen.

Joghurt:

Joghurt ist nicht nur ein beliebtes Frühstücksgericht, sondern auch ein toller Ersatz für Mayonnaise in vielen anderen Rezepten.

Griechischer Joghurt enthält nicht nur viel Eiweiß, sondern ist auch eine großartige Quelle für Mikronährstoffe, darunter Phosphor, Vitamin A, Kalzium und Zink.

Senf:

Senf kann eine tolle kalorienarme Alternative zu Mayonnaise für Wraps und Sandwiches sein.

Eine Portion Senf enthält weniger als 10% der Kalorien von Mayonnaise.

Wie lange ist Mayonnaise haltbar?

Die Haltbarkeit von Mayonnaise im Kühlschrank kann zwischen zwei Wochen und drei Monaten liegen.

Nährwertangaben von Mayonnaise:

Kalorien 680


Fett gesamt 75 g


Gesättigtes Fett 12 g


Transfettvorschrift 0,2 g


Cholesterin 42 mg


Natrium 635 mg


Kalium 20 mg


Kohlenhydrate insgesamt 0,6 g


Ballaststoffe 0 g


Zucker 0,6 g


Eiweiß 1 g


Vitamin C0%


Kalzium0%


Eisen1%


Vitamin D1%


Vitamin B60%


Cobalamin1%


Magnesium0%


Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Welche ist die beste Mayonnaise?“ mit einer ausführlichen Analyse beantwortet, wie man Mayonnaise selbst herstellen kann. Außerdem haben wir uns mit der Lagerung und den Nährwerten von Mayonnaise beschäftigt. 

Zitate:

https://www.gutekueche.at/selbstgemachte-mayonnaise-rezept-24250
https://vegan.rocks/de/blog/mayonnaise-substitute/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.