Welche Pfanne ist zum Braten von Kartoffeln geeignet?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Welche Pfanne ist für Bratkartoffeln geeignet?“ mit einer ausführlichen Analyse, welche Pfanne für Bratkartoffeln geeignet ist. Außerdem gehen wir darauf ein, welche Pfannen sich am besten zum Braten von Kartoffeln eignen und wie du Bratkartoffeln in einer Pfanne zubereiten kannst.

Welche Pfanne ist zum Braten von Kartoffeln geeignet?

Zum Braten von Kartoffeln eignet sich nur eine Eisenpfanne, vorzugsweise aus Schmiedeeisen. Du kannst zwischen einer Eisenpfanne oder einer Gusseisenpfanne wählen. Beide sind zum Braten von Kartoffeln geeignet.

Welche Art von Pfanne eignet sich am besten zum Braten von Kartoffeln?

Eisenpfannen gelten als die besten Pfannen zum Braten von Kartoffeln. Nur in einer Eisenpfanne können Bratkartoffeln knusprig und lecker werden. Kennerinnen und Kenner streiten sich darüber, ob eine schmiedeeiserne Pfanne oder eine aus Gusseisen zum Braten von Kartoffeln verwendet werden sollte, da beide Pfannentypen fast das gleiche Bratergebnis liefern. Es ist jedoch wichtig, die Pfanne vor dem Gebrauch einzubrennen, denn dadurch entsteht die sogenannte Patina, eine natürliche Antihaftbeschichtung, die die Pfanne bei jedem Braten und Frittieren besser macht.

Welche sind die besten Pfannen zum Braten von Kartoffeln?

Die drei besten Pfannen zum Braten von Kartoffeln findest du unten:

  • De Buyer Eisenpfanne
  • GRÄWE Bratpfanne
  • TURK-Pfanne
  1. De Buyer Eisenpfanne

Eine schmiedeeiserne Bratpfanne oder Eisenpfanne ist robust in der Konstruktion und kann mit langer Lebensdauer punkten. Traditionshersteller wie De Buyer liefern mit der Mineral B Element Bratpfanne mit einem Durchmesser von 28 cm ein praktisches Modell für den täglichen Gebrauch.

Ein vernieteter Griff und sehr robustes Material, eine flexible Form und die Kompatibilität mit allen Herdarten überzeugen auf den ersten Blick. Diese starken Eigenschaften sorgen für viele positive Kundenrezensionen. Außerdem ist das Modell schon ab einem Kaufpreis von weniger als 45 Euro erhältlich.

Merkmale:

  • Es ist aus Eisenstahl gefertigt
  • Er hat einen Gesamtdurchmesser des Kochbodens von 28 cm
  • Silberne Farbe
  1. GRÄWE Bratpfanne:

Diese traditionelle Pfanne kommt von einem echten Qualitätshersteller, der noch immer alle seine Produkte in Deutschland fertigt, um die höchstmögliche Qualität zu garantieren. Es ist eine Eisenpfanne für weniger als 30 Euro.

Der Griff ist fest vernietet. Das Gerät ist hitzebeständig, kratzfest, ofenfest und nahezu unverwüstlich. Genau das Richtige für scharfes Anbraten und perfekte Bratkartoffeln. Zum Lieferumfang gehören ein Spachtel aus Edelstahl und eine Anleitung, wie du die Pfanne am besten pflegst und reinigst.

Es gibt eine zehnjährige Garantie auf das Material, wenn es Anzeichen für Materialfehler gibt

Merkmale:

  • Die Eisenpfanne von GRÄWE hat oben einen Durchmesser von ca. 27,5 cm, unten einen Durchmesser von ca. 21 cm, eine Dicke von ca. 2,7 mm, eine Innenhöhe von ca. 3 cm, eine Grifflänge von ca. 26 cm und ein Gewicht von ca. 1500 g.
  • Die Eisenpfanne besticht durch ihre hervorragenden Brateigenschaften und ist äußerst langlebig und robust.  Durch die unbeschichtete Oberfläche ist die Pfanne schnitt- und kratzfest und extrem hitzebeständig.
  • Die schmiedeeiserne Bratpfanne ist ideal zum Anbraten perfekt gebratener Steaks, knuspriger Bratkartoffeln und aller anderen Gerichte, die angebraten werden.
  1. TURK pan:

Im direkten Vergleich um die beste Bratpfanne für Bratkartoffeln hat ein Modell für weniger als 32 Euro das Rennen gemacht. Der Qualitätshersteller Albert Turk liefert eine formschöne Bratpfanne mit einem Durchmesser von 24 cm und einem geschmiedeten Griff, der garantiert sicher und fest in der Hand liegt.

Bei den Formen und Variationen gibt es weitere Durchmesser von 20 cm, 28 cm bis hin zu 32 cm und 36 cm zur Auswahl. Das Modell punktet mit hervorragenden Brateigenschaften und einer eleganten, klassischen Farbgebung.

Merkmale:

  • Schmiedeeisenpfanne am besten zum Braten von Kartoffeln
  • Hochwertige Pfanne für den professionellen Einsatz
  • Es zeichnet sich durch hervorragende Brateigenschaften aus

Kannst du eine gusseiserne Pfanne zum Braten von Kartoffeln verwenden?

Eine gusseiserne Pfanne ist eine gute Wahl zum Braten von Kartoffeln. Eine gusseiserne Pfanne hat kein Problem mit hohen Temperaturen. Das schwere Gusseisen mit seiner Patina sorgt für ein tolles Aroma. Beim Anbraten entwickeln sich die nötigen Röstaromen. 

Wenn es um das Anbraten eines Steaks geht, ist es daher der Klassiker schlechthin. Alles andere, was eine schöne Kruste haben soll, passt in ein Gusseisen mit Griff. Bratkartoffeln zum Beispiel werden in der gusseisernen Pfanne oder, noch besser, in einer emaillierten Gusseisenpfanne wunderbar knusprig.

Wie macht man Bratkartoffeln in einer Eisenpfanne?

Benötigte Zutaten:

  • 10 Kartoffeln
  • 200 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Schmalz
  • 4 Esslöffel Öl
  • Salz

Methode:

  • Die rohen Kartoffeln werden geschält und in etwa 5 mm dicke Scheiben geschnitten. 
  • Das Wasser wird in die Eisenpfanne gegossen und die Kartoffelscheiben werden gleichmäßig darauf verteilt. 
  • Jetzt wird sie auf die höchste Stufe geschaltet, bis das Wasser eingekocht ist. 
  • Dann werden Schmalz und Öl zu den Kartoffeln gegeben und alles wird bei mittlerer Hitze knusprig gebraten.
  • Damit die Kartoffeln eine knusprige Kruste bekommen, werden sie kurz vor Ende der Bratzeit noch einmal auf die höchste Stufe geschaltet. Dann mit Salz würzen und servieren.

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Welche Pfanne ist für Bratkartoffeln geeignet?“ mit einer ausführlichen Analyse der Pfanne für Bratkartoffeln beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, welche Pfannen sich am besten zum Braten von Kartoffeln eignen und wie du Bratkartoffeln in einer Pfanne zubereiten kannst.

Zitate:

https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/bratkartoffeln-knusprig-braten/
https://www.die-kartoffel.de/20-blog/tipps-und-tricks/342-7-tipps-fuer-die-perfekten-bratkartoffeln
https://www.chefkoch.de/magazin/artikel/2657,0/Chefkoch/Bratkartoffeln-die-besten-Tipps-fuer-knusprige-Kartoffeln.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.