Welchen Ersatz gibt es für frische Sahne?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welche Ersatzprodukte gibt es für frische Sahne?“ und analysieren alle Ersatzprodukte.

Welchen Ersatz gibt es für frische Sahne?

Da frische Sahne auf so viele verschiedene Arten verwendet werden kann, kann je nach Funktion der frischen Sahne in einem Rezept eine Alternative besser funktionieren als eine andere. Um die beste Alternative auszuwählen, solltest du dich über sie alle informieren!

  1. Sahne in Dosen oder verpackt.

Trotz der verschiedenen Unterschiede zwischen saurer Sahne und frischer Sahne gibt es genug Gemeinsamkeiten, um sie zu einem großartigen Ersatz für süße und herzhafte Rezepte zu machen. 

Wenn du schwere Sahne in einer Soße oder einer Suppe verwendest, solltest du daran denken, dass sie nicht so gekocht werden kann wie leichte Sahne.

Wenn dein Rezept also vorsieht, dass die saure Sahne während des Kochens untergerührt wird, warte, bis das Essen vollständig gegart ist, bevor du sie hinzufügst. Nimm die Pfanne vom Herd und gib die Sahne hinzu. Frische Sahne kann anstelle von saurer Sahne im Verhältnis 1:1 verwendet werden.

  1. Griechischer fetter Joghurt

Wenn du ein vergleichbares Geschmacksprofil haben willst, ist griechischer Vollfettjoghurt eine gute Wahl. Er wird cremig, aber nicht so dickflüssig wie frische Sahne. Er muss wie saure Sahne gegossen werden, nachdem die Soßen oder Suppen vom Herd genommen wurden. 

Wenn du eine fettarme Variante möchtest, ist griechischer Joghurt eine gute Wahl. Entfetteter griechischer Joghurt kann im Verhältnis 1:1 verwendet werden.

  1. Kokosnusscreme

Du suchst nach einer pflanzlichen Alternative? Kokosnusscreme ist eine köstliche vegane Alternative zu frischer Sahne. 

Kokossahne hat, wie frische Sahne, einen hohen Fettgehalt und daher eine vergleichbare Konsistenz. Kokosnusssahne hingegen hat einen scharfen Geschmack, der sich im Rezept bemerkbar macht.

Sie ist eine tolle Ergänzung zu cremigen Suppen wie Kürbis- oder Paprikasuppe oder als Dessert mit Kokosgeschmack. Kokosnusscreme (im Gegensatz zu Kokosnussmilch oder -wasser) ist die dicke Schicht, die du oben von der Dose abziehst, und kann 1:1 ersetzt werden.

  1. Mascarpone-Käse

Mascarpone ist ein cremiger italienischer Käse. Er hat eine reichhaltige, cremige Konsistenz, die der von Frischkäse ähnelt, und ist viel geschmeidiger als amerikanischer Frischkäse. Mascarpone ist eine süßere Version von Frischkäse, die häufig in italienischen Süßspeisen verwendet wird.

Mascarpone eignet sich am besten für von Natur aus süßere Speisen, wie z. B. Desserts (wie es die Italiener tun). Er sollte in einem Verhältnis von 1:1 ersetzt werden.

  1. Crema Mexicana

Da frische Sahne auch verdünnt werden kann, um Crema Mexicano in Rezepten zu ersetzen, ist Crema Mexicano ein sinnvoller Ersatz für frische Sahne. Die beiden haben einen ähnlichen Geschmack, obwohl Crema Mexicano nicht die hohe Viskosität von frischer Sahne hat.

Verwende sie anstelle von frischer Sahne für Rezepte, die nur einen Esslöffel oder einen Spritzer vor dem Servieren erfordern. Wenn du frische Sahne als Topping verwendest, kann ein Verhältnis von 1:1 als „ein Klecks“ bezeichnet werden.

Bei einem Rezept, das größere Mengen verlangt, wie z.B. „1 Tasse Sahne frisch“, wird nicht empfohlen, das volle Verhältnis 1:1 zu verwenden.

  1. Frischkäse

Im Gegensatz zur mexikanischen Crema dickt Frischkäse eine Suppe oder Soße an oder macht sie sämig, aber nicht für einen Nieselregen oder einen Löffel. Frischkäse ist schwerer und weniger würzig als frische Sahne, so dass er geschmacklich nicht identisch ist, aber auf die Schnelle reicht er aus.

Verwende den Frischkäse aus dem Plastikbehälter (er ist weicher) und füge etwas Zitronensaft hinzu, um einen ähnlichen Ersatz für saure Sahne zu erhalten. Beginne mit der Hälfte der im Rezept angegebenen Menge an frischer Sahne, da der Frischkäse eine höhere Dichte hat.

Vollständig in die Suppe oder Sauce einarbeiten. Falls nötig, erhöhe die Menge auf ein Verhältnis von 1:1. Du kannst den Frischkäse auch weniger dickflüssig machen, indem du ihn in einer Schüssel mit Milch mischst und dann ein 1:1-Verhältnis für dein Rezept abmessest.

  1. Creme Fraiche zu Hause gemacht

Du möchtest sicherstellen, dass du immer frische Sahne zur Hand hast? Stelle deine eigene her! Sauerrahm und Buttermilch sind alles, was du brauchst.

Kombiniere in einem Glasgefäß 2 Tassen pasteurisierte Sahne mit 3 Esslöffeln kultivierter Buttermilch, verquirle sie und decke sie mit einem Baumwolltuch ab und stelle sie bis zu 24 Stunden beiseite. Da die Kulturen bei Zimmertemperatur aktiviert werden müssen, solltest du sie auf die Theke stellen.

Durch die Mikroorganismen der Buttermilch verdirbt sie während der Gärung nicht, das schwöre ich! Stell die Sahne frisch in den Kühlschrank, sobald sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Jetzt hast du deine selbstgemachte Sahne frisch und kannst sie in jedem beliebigen Rezept verwenden! Wenn du sie richtig lagerst, hält sich deine selbstgemachte Sahne bis zu zwei Wochen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welche Ersatzprodukte gibt es für frische Sahne?“ und analysieren alle Ersatzprodukte.

Referenzen:

https://ratgeber.bunte.de/ersatz-fuer-creme-fraiche-das-sind-moegliche-alternativen-im-ueberblick_135121

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.