Welcher Mais für Popcorn?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Welcher Mais für Popcorn?“ und geben Informationen über die Maissorten, die normalerweise verwendet werden, verschiedene Arten von Popcorn, die Haltbarkeit von Popcorn, wie man es aufwärmt und wie man Popcorn lagert.

Welcher Mais für Popcorn?

Für Popcorn kann gepuffter Mais verwendet werden. Perlenmais oder gepuffter Mais können für die Zubereitung von Popcorn geeignet sein. Popcorn kann nicht aus einer gewöhnlichen Sorte Popcorn hergestellt werden. 

Das liegt daran, dass gepuffter Mais mehr Wasser enthält und eine größere Schale hat. Diese größere Schale ist fester. Das Wasser würde sich außerdem in Wasserdampf umwandeln und ausdehnen, was dazu führen kann, dass der Mais platzt.

Die Maiskörner knallen und die Stärke in den Körnern steigt auf. Dadurch wird das Popcorn schaumig und lecker.

Welche Arten von Mais werden verwendet?

Zu den Maissorten, die verwendet werden, gehören die folgenden:

  • Feldmais kann eine harte Schale haben, wird aber meist als Tierfutter verwendet. Er kann auch gemahlen werden. 

Der Feldmais wird in Dellenmais und Flintmais unterteilt. Dellenmais kann verwendet werden, um die Oberseite des Popcorns einzudrücken, während Feuersteinmais in den kühleren Regionen angebaut werden kann.

  • Zuckermais ist eine weitere Maissorte, die als Gemüse verwendet wird.
  • Ziermais kann zur Dekoration des Mais verwendet werden.

Was sind die verschiedenen Arten von Popcorn?

Die verschiedenen Arten von Popcorn sind wie folgt:

  • Goldene Butter ist die am häufigsten verwendete Art von Popcorn. Sie hat eine gelbe Farbe und wird am häufigsten verwendet.
  • Autumn Haze ist eine weitere Popcornsorte. Der Name des Popcorns kommt daher, dass es den Wäldern während der Herbstzeit ähnelt. Es hat eine rote und gelbe Farbe und einen süßen Geschmack.
  • Dakota Black ist das Popcorn, das den Rosinen ähnlich sieht. Es hat einen buttrigen Geschmack mit leicht nussigen Noten.
  • Erdbeermais ist besonders größer als die anderen Maissorten. Der Name Erdbeermais wurde dem Mais wegen seiner Größe gegeben.
  • Die Bärentatze ist eine knusprige Sorte Popcorn, die einen köstlichen Geschmack hat.
  • Grünes Perlenpopcorn hat eine grüne Farbe. Es knallt gut und hat eine voluminöse Größe.
  • Gestreiftes Orange ist eine weitere Popcornsorte, die orangefarbene Streifen hat. Es hat orangefarbene Streifen auf seiner Oberfläche.

Wie lagere ich das Popcorn?

Popcorn kann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Auch Plastik- oder Glasdosen können verwendet werden, um das Popcorn frisch zu halten. Popcorn kann auch in gefrierfesten Behältern aufbewahrt werden.

Popcorns können auch in einer verschlossenen Plastiktüte aufbewahrt werden. Achte darauf, dass du den Behälter abdeckst und sie an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrst.

Wie lange ist Popcorn haltbar?

Der gepoppte Mais hält sich 1-2 Wochen, während der ungepoppte Mais 1-2 Monate haltbar ist. Die Popcornkörner können auch mit einem Haltbarkeitsdatum versehen sein. 

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist jedoch kein genaues Maß für die Haltbarkeit von Popcorn. Popcorn kann auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch haltbar sein.

Wie erwärmt man das Popcorn?

Popcorn kann in der Mikrowelle erhitzt werden. Sie muss auf eine Temperatur von 200 Grad Fahrenheit vorgeheizt werden. Halte das Backblech in den Ofen und erwärme es dann ebenfalls für 5 Minuten.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Welcher Mais für Popcorn?“ beantwortet und Informationen zu den Maissorten, die normalerweise verwendet werden, zu verschiedenen Popcornsorten, zur Haltbarkeit von Popcorn, zum Aufwärmen und zur Lagerung von Popcorn gegeben.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.