Welches Olivenöl kann ich zum Braten verwenden?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Welches Olivenöl kann ich zum Braten verwenden?“ und informieren über die Vorteile von Olivenöl.

Welches Olivenöl kann ich zum Braten verwenden?

Natives Olivenöl extra sollte zum flachen Kochen oder für Pfannen verwendet werden. Es ist besser, eine kleinere Menge Öl zu verwenden, damit das Öl nicht in Brand gerät.

Was sind die Merkmale von nativem Olivenöl extra?

Natives Olivenöl extra mit einem Rauchpunkt zwischen 350 und 380 Grad Fahrenheit ist die ideale Wahl für alle, die auf der Suche nach höchster Qualität sind. Dieses Öl hat einen niedrigeren Rauchpunkt als Rapsöl (400°), Erdnussöl (440°) und Maisöl (450°) und andere Öle.

Beim Frittieren mit Nativem Olivenöl Extra ist es wichtig, dass du die Temperatur unter Kontrolle hast. Verwende beim Erhitzen deines Öls immer ein genaues Frittier-/Backwarenthermometer, um die Temperatur des Öls zu kontrollieren. Ein guter Zielbereich liegt zwischen 320° und 330°.

Wenn du die Temperatur des Olivenöls unter dem Rauchpunkt hältst, kannst du sicherstellen, dass alle nützlichen Polyphenole und die Ölsäure erhalten bleiben. Im Gegensatz zu anderen Ölen enthält Olivenöl einfach ungesättigte Fettsäuren, die sich beim Erhitzen nicht in Transfette umwandeln, wie es bei anderen Ölen der Fall ist.

Behalte das Öl im Auge, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß wird. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es Feuer fängt, erheblich. Alternativ kannst du das Öl auf mittlerer Flamme erhitzen und dabei häufig umrühren, bis es die gewünschte Temperatur erreicht hat. 

Was sind die verschiedenen Arten von Olivenöl?

Natives Olivenöl extra ist wahrscheinlich in verschiedenen Variationen in deinem örtlichen Lebensmittelgeschäft erhältlich, darunter auch Bio- und Fair-Trade-Varianten.

Natives Olivenöl extra bezeichnet im Gegensatz zu anderen Olivenölsorten ein Öl, das ausschließlich aus kaltgepressten Oliven gewonnen wird. 

Natives Olivenöl extra hat eine grünere Farbe und ein fruchtigeres Aroma als normales Olivenöl, das stärker ausgeprägt ist. Aufgrund des hohen Aufwands, der mit der Herstellung verbunden ist, ist es etwas teurer.

Wenn du natives Olivenöl extra als Salatdressing, Dip oder zum Schluss über Hummus oder Nudeln träufelst, ist das die beste Art, dieses köstliche Gewürz zu genießen. Wenn du natives Olivenöl extra für Pfannengerichte oder andere hocherhitzte Speisen verwendest, musst du dafür nicht extra Geld ausgeben.

Wie wäre es mit Kochen mit Olivenöl?

Wenn du mit Olivenöl kochst, solltest du es nur zum Braten und nicht zum Backen verwenden. Wegen seines niedrigen Rauchpunkts und seiner Neigung, schnell zu verbrennen, wird es nicht zum Frittieren empfohlen. Rapsöl ist das beste Öl zum Frittieren, da es nicht reaktiv ist.

 Um das Olivenöl zu finden, das deinen Geschmack am besten trifft, solltest du mit verschiedenen Marken experimentieren. In deiner Küche solltest du eine schöne Flasche natives Olivenöl extra zum Verfeinern und eine anständige Flasche einfaches Olivenöl für die normale Küche aufbewahren. Denke daran, dass Öle mit der Zeit verderben und unbrauchbar werden, also verwende dein Öl, sobald du es bekommst. Selbst das beste native Olivenöl extra verliert nach einem Jahr seine Frische, obwohl es dann immer noch in der Küche verwendet werden kann.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Welches Olivenöl kann ich zum Braten verwenden?“ und Informationen über die Vorteile von Olivenöl gegeben.

Referenz

https://www.oekotest.de/essen-trinken/Olivenoel-richtig-anwenden-Olivenoel-zum-Braten_11124_1.html#:~:text=F%C3%BCr%20scharfes%20Anbraten%20bei%20hohen,nur%20bis%20180%20Grad%20unproblematisch.
https://www.essig-oel.de/ratgeber/olivenoel-ratgeber/bestens-geeignet-olivenoel-zum-braten
https://www.chefkoch.de/magazin/artikel/66,0/Chefkoch/Olivenoel-und-die-richtige-Verwendung-in-der-Kueche.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.