Wie bereitest du zu Hause einfache Gianduja-Schokolade zu?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie bereitet man einfach Gianduja-Schokolade zu Hause zu?“, indem wir dir eine einfache Methode zeigen. Außerdem werden wir erklären, was Gianduja ist und wie sie schmeckt.

Wie kannst du zu Hause ganz einfach Gianduja-Schokolade zubereiten?

Zutaten:

  • 2 Tassen Milch- oder Zartbitterschokolade
  • Haselnusspaste

Zubereitungsmethode:

  1. Schmelze die Schokolade nach der folgenden Anleitung.
  2. In zwei mittelgroße, für Riegel geeignete Formen gießen und diese bis zur Hälfte füllen
  3. Im Kühlschrank aushärten lassen
  4. Aus dem Kühlschrank nehmen, die Haselnusspaste hinzufügen
  5. Mit geschmolzener Schokolade überziehen
  6. Stelle es über Nacht in den Kühlschrank.
  7. Entfalten.

Wie schmilzt du die Schokolade?

Wir geben dir zwei Möglichkeiten: Entweder du schmilzt sie im Wasserbad, was schwieriger ist, weil du die Zeit einteilen musst, oder du schmilzt sie in der Mikrowelle. Denke daran, dass das Schmelzen von Schokolade Zeit braucht; gehe vorsichtig vor, um Genauigkeit zu gewährleisten und Verbrennungen zu vermeiden.

  1. Wie man Schokolade in der Mikrowelle zum Schmelzen bringt
  1. Gib die Schokoladensplitter in eine Schüssel, die in die Mikrowelle gestellt werden kann.
  2. Lege es mit 50% der verfügbaren Leistung in die Mikrowelle.
  3. Öffne die Mikrowelle alle 30 Sekunden und rühre um, um den Fortschritt zu überprüfen.
  4. Alle 10 Sekunden, bis es fast vollständig geschmolzen ist, öffne die Mikrowelle erneut und rühre um.
  1. Wie man Schokolade im Wasserbad schmilzt
  1. Wasser wird in einem Topf erhitzt.
  2. Um zu verhindern, dass Wasser auf die Schokolade spritzt, stelle eine Schüssel in der Größe der Pfanne darauf, ohne den Boden zu berühren.
  3. Lasse die Schokolade etwa 20 Minuten lang langsam schmelzen und rühre dabei ab und zu mit einem Holzlöffel um, bis sie vollständig geschmolzen ist.

Was genau ist Gianduja?

Gianduia ist der Name, den man in der Geschichte für das Gebräu aus Schokolade und Haselnusspaste verwendet hat. Der Name wurde in der Stadt Turin geprägt. Historischen Aufzeichnungen zufolge wurde Kakao zu einer seltenen Substanz, nachdem Napoleon das Piemont erobert hatte.

Deshalb mussten sich die damaligen Schokoladenhersteller einen Ersatz einfallen lassen und fügten Haselnüsse in die Rezeptur ein, weil diese Frucht in der Region reichlich wuchs. Man vermutet jedoch, dass die Mischung im Piemont schon seit 1600 hergestellt wird.

Deshalb wurde die Gianduia, die von den Piemontesen zunächst als Energiesnack verwendet wurde, sich später aber zu einem Dessert entwickelte, das allein oder mit anderen Komponenten verzehrt wird, aus einer Mischung aus 70% Schokolade und 30% Haselnusscreme hergestellt.

Die beiden Hauptbestandteile von Gianduia vereinen sich zu einer wahren Alchemie der Aromen, denn die Haselnussfasern sorgen dafür, dass sie sich gut mit der Schokolade vermischen. 

Das Beste daran ist, dass wir authentisches italienisches Essen probieren und einige seiner wunderbaren Kreationen kennenlernen können, um Dinge zu finden, die nicht nur für das Auge attraktiv sind, wie Nutella.

Um den Wert und die Raffinesse ihrer Bonbons, Mousses und anderer Desserts zu steigern, fügen viele Konditoren heute ihren Waren den Namen Gianduia hinzu.

Was ist der Geschmack von Gianduja?

Seit seiner Erfindung in der italienischen Stadt Turin hat das Gianduia-Aroma in der Süßwarenindustrie große Anerkennung gefunden. Seitdem wird Gianduia für die Herstellung von Kuchen, Torten und anderen Süßwaren verwendet. 

Heutzutage ist es immer einfacher, Bäckereien zu finden, die diese Paste verwenden. Obwohl Gianduia ein starkes Aroma hat und sehr nach Nutella schmeckt, ist es nicht dasselbe. Außerdem ist Schokolade zwar eine der Zutaten, aber die Mischung ist keine Schokolade.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie bereitet man einfache Gianduja-Schokolade zu Hause zu?“ beantwortet, indem wir dir eine einfache Methode gezeigt haben. Außerdem haben wir erklärt, was Gianduja ist und wie sie schmeckt.

Referenzen:

https://www.leonidas.com/be_de/blog/gianduja-geschichte-name

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.