Wie bereitet man einen Braten zu?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie bereite ich einen Braten zu?“ und geben Informationen über Tipps zum Garen des Bratens, wie man den Braten im Slow Cooker gart, wie man den Braten im Instant Pot gart, wie man den Braten lagert und wie man den Braten wieder aufwärmt.

Wie bereitet man einen Braten zu?

Um den Braten zuzubereiten, heize den Ofen vor. Würze den Braten. Gieße den Rotwein zusammen mit der Worcestershire-Sauce über den Braten. Gib das Gemüse hinzu. Gut vermischen und den Braten abdecken. Gare den Braten bei 350 Grad Fahrenheit für 3 Stunden.

Wie wird der Braten zubereitet?

Zutaten

  • 4-5 Pfund Rinderbraten
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 5-6 gehackte Nelken. 1 Tasse Rotwein
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • ¼ Tasse Worcestershire-Sauce
  • 1 große Zwiebel
  •  1 Tasse Babymöhren
  • 1 Pfund rote Kartoffeln (in kleine Stücke geschnitten)

Methode

  • Heize den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor. Halte den Ofen über der Hitze.
  • Würze das Rinderfilet mit Pfeffer und Salz. Gib das Öl in den Topf und brate das Fleisch an, bis es braun wird. Koche es 3-5 Minuten lang.
  • Nimm den Braten aus der Pfanne und lege ihn auf ein Schneidebrett. Lass den Knoblauch im Topf und lass ihn 60 Sekunden lang kochen. Gib den Rotwein oder die Brühe hinzu, um den Braten zu kochen.
  • Gieße Worcestershire-Sauce über den Braten und gib die Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln dazu. Lege den Rosmarinzweig dazu und koche sie.
  • Lege den Deckel auf die Pfanne. Heize den Ofen auf eine Temperatur von 350 Grad Fahrenheit vor. Gare sie 3 Stunden lang und stich mit einer Gabel in das Fleisch. 
  • Würze mit Salz und Pfeffer. Du kannst das Fleisch auch kochen, bis die Temperatur 202 Grad Fahrenheit erreicht.

Was sind die Tipps zum Braten?

  • Du kannst den Braten auch mit Brühe statt mit Wein kochen.
  • Traubensaft ist eine weitere Alternative zu Wein oder Brühe, die zum Garen des Bratens verwendet werden kann.

Wie gart man den Braten im Slow Cooker?

Du kannst den Braten auch in einem Slow Cooker zubereiten. Salz und Pfeffer zum Würzen des Bratens hinzufügen. Gib das Öl in die Pfanne und brate den Braten an. Gib das angebratene Fleisch in den Kocher und lass es mindestens 8 Stunden garen.

Wie brate ich den Braten in einem Instant Pot?

Würze den Braten mit Salz und Pfeffer. Lege das Fleisch in den Instant Pot und wähle die Einstellung „Anbraten“. Das hilft beim Anbraten des Bratens.

Koche den Knoblauch und füge die Flüssigkeiten hinzu, um den Braten zu garen. Füge das gehackte Gemüse hinzu, um den Braten zu garen. 

Koche sie 60 Minuten lang und koche sie dann am Ende 16 Minuten lang. Stelle das Ventil auf die Entlüftungsposition. Nimm den Deckel ab, wenn der Dampf nicht mehr aus dem Rezept austritt.

Wie lagere ich den Braten?

Der Braten kann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und dann 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Du kannst den Braten auch in den Gefrierschrank legen.

Wie erwärme ich den Braten wieder?

Du kannst den Braten wieder aufwärmen, indem du den Ofen auf 350 Grad vorheizst. Der Braten kann dann im Ofen bleiben und warm werden.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie bereite ich einen Braten zu?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man den Braten zubereitet, wie man den Braten im Slow Cooker zubereitet, wie man den Braten im Instant Pot zubereitet, wie man den Braten lagert und wie man den Braten wieder aufwärmt.

Referenz

https://www.brigitte.de/rezepte/kochschule/kochschule–braten-zubereiten–die-besten-tipps-der-profis-10191816.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.