Wie bereitet man gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie zu?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie macht man gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie?“ und geben Informationen über die Zubereitung von gegrilltem Tintenfisch, Tipps zum Kochen des Tintenfischs und wie man den Tintenfisch reinigt.

Wie bereitet man gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie zu?

Für den gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie erhitzt du das Öl in der Pfanne und stellst es beiseite. In der Zwischenzeit gibst du die gehackten Knoblauchstücke zusammen mit Petersilie und Salz in einen Mörser. Mische sie gut durch.

Zerdrücke die Knoblauch- und Petersilienmischung im Mörser. Gib einen Spritzer Zitronensaft und Limettensaft zu der Mischung hinzu. Gut mischen.

Säubere die Tintenfische und schneide sie in mittelgroße Quadrate. Gib die Tintenfische in die Pfanne und beginne, sie bei großer Hitze zu braten. Gib den Knoblauch und die Petersilie dazu. Gut durchmischen und servieren.

Wie bereitet man gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie zu?

Zutaten

  • 2 Tassen Tintenfisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Essig
  • Salz nach Geschmack
  • Olivenöl zum Abschmecken

Methode

  • Gib Öl in die Pfanne und halte sie auf kleiner Flamme, damit die Pfanne bereits heiß ist, wenn du die Tintenfische in die Pfanne gibst.
  • Hacke den Knoblauch und die Petersilie fein. Zerdrücke den Knoblauch und die Petersilie in einem Mörser. Gib das Salz hinzu und mische es gut. Zerkleinere sie gut, damit eine Paste entsteht.
  • Gib ein wenig Zitronensaft und Olivenöl zu der Knoblauch-Petersilie-Mischung. Gut mischen.
  • Säubere die Tintenfische gründlich und schneide sie in Form von Quadraten. Vermeide es, sie in sehr kleine Stücke zu schneiden, da der Tintenfisch beim Erhitzen stark schrumpfen würde.
  • Entferne überschüssiges Wasser von den Tintenfischen, indem du sie vorsichtig mit einem Handtuch abwischst. Tu dies, bevor du die Tintenfische in kleinere Stücke schneidest.
  • Gib ein paar Tropfen Olivenöl in die bereits warme Pfanne und gib den Tintenfisch in die Pfanne. Brate die Tintenfische bei starker Hitze.
  • Gib das Knoblauch-Petersilien-Dressing zu den Tintenfischen. Gut mischen. Sofort warm servieren.

Wie reinige ich den Tintenfisch?

Säubere die Tintenfische, indem du sie der Länge nach aufschneidest. Entferne die Außenseite des Tintenfischs und das Innere. Halte die Tintenfische unter den Wasserhahn und entferne die Haut.

Du kannst auch die Beine, Augen und Tentakel des Tintenfischs entfernen. Entferne auch den Schnabel und das Maul. Wenn sie sauber sind, spüle sie gut ab und lege sie beiseite. Schneide sie in mittelgroße Quadrate und brate sie.

Was sind einige Tipps für die Zubereitung von gegrilltem Tintenfisch?

  • Sobald der Tintenfisch gesäubert und in einem Sieb mit Wasser abgespült wurde, lässt du ihn ein paar Minuten im Sieb abtropfen. Nimm ein Papiertuch, um das überschüssige Wasser zu entfernen.
  • Koche die Tintenfische nicht zu lange, da die Textur der Tintenfische sonst verdorben werden kann. Gare sie lieber kürzer in der Pfanne und nimm sie dann aus der Pfanne.
  • Wenn du dem Tintenfisch eine knusprige Note geben möchtest, gibst du etwas Salz auf den Tintenfisch. Wenn du nicht möchtest, dass das Gericht zu salzig ist, solltest du die Knoblauch-Petersilie-Mischung nicht salzen. Bestreue die Tintenfische stattdessen einfach mit Salz.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie macht man gegrillten Tintenfisch mit Knoblauch und Petersilie?“ beantwortet und Informationen über die Zubereitung von gegrilltem Tintenfisch, Tipps zum Zubereiten des Tintenfischs und zum Reinigen des Tintenfischs gegeben.

Referenz

https://www.xn--olivenleausspanien-i3b.com/rezepte/gegrillter-tintenfisch-spiess-mit-knoblauch-und-petersilie/

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.