Wie bereitet man Minestrone-Suppe zu?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie macht man Minestrone-Suppe?“ und geben Informationen über die Zubereitung von Minestrone-Suppe sowie Tipps zur Zubereitung von Minestrone-Suppe.

Wie bereitet man Minestrone-Suppe zu?

Für die Minestrone-Suppe schneidest du den Sellerie, die Karotten und die Zwiebeln in kleine Stücke. Schneide die Zucchini der Länge nach durch. Wasche den Babyspinat gründlich.

Erhitze das Öl in einem anderen Kochtopf. Füge Sellerie, Zwiebeln und Karotten hinzu und brate sie 10 Minuten lang. Gib auch den Knoblauch hinzu und brate die Zwiebeln, bis sie glasig werden.

Gib die Nudeln dazu und koche sie aldente. Füge weiße Bohnen und Babyspinat hinzu. Mische sie gut durch. Salz und Pfeffer hinzufügen. Mit geriebenem Käse servieren.

Wie bereitet man Minestrone-Suppe zu?

Zutaten

  • 1 Tasse Karotten
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zucchini
  • 2 Teelöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Dose Tomatenwürfel
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Babyspinat
  • ½ Tasse weiße Bohnen
  • ½ Tasse kurze Nudeln
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack
  • Käse zum Garnieren

Methode

  • Schneide den Staudensellerie und die Karotte in kleinere Stücke. Hacke auch den Knoblauch und die Zwiebeln. Schneide die Zucchini senkrecht. Wasche den Babyspinat und stelle ihn beiseite.
  • Erhitze das Öl in einem Topf. Gib die Karotten, Zwiebeln und den Sellerie hinzu und brate sie 10 Minuten lang. Gib den Knoblauch hinzu und brate ihn ebenfalls an. Koche die Zwiebeln, bis sie glasig sind.
  • Gib die Nudeln hinzu. Köcheln lassen, bis die Nudeln aldente gekocht sind. Gib den Babyspinat und die weißen Bohnen hinzu.
  • Schalte die Hitze aus. Füge Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen. Mit geriebenem Käse servieren.

Welche Tipps gibt es für die Zubereitung der Minestrone-Suppe?

  • Wenn du eine vegane Version der Suppe möchtest, kannst du den Käse weglassen. Du kannst die Suppe aber auch mit veganem Käse garnieren.
  • Wenn du möchtest, dass die Minestrone-Suppe glutenfrei ist, kannst du glutenfreie Nudeln auswählen.
  • Die Basis des Gemüses sind die Karotten, der Sellerie und die Zwiebeln. Achte darauf, dass du sie anbrätst, bevor du sie in die Suppe gibst. Gedünstetes Gemüse hat mehr Geschmack und ist schmackhafter als rohes Gemüse.
  • Die Tomaten verleihen der Minestrone-Suppe einen würzigeren Geschmack.
  • Anstelle von weißen Bohnen kannst du auch Kidneybohnen, Marinebohnen, Cannellini-Bohnen oder rote Kidneybohnen verwenden.
  • Wenn du keine Gemüsebrühe zu Hause hast, kannst du sie im Laden kaufen, um die Suppe zuzubereiten.
  • Auch getrocknete Kräuter können der Minestrone-Suppe zugefügt werden. Das können Thymian, Rosmarin oder Petersilie sein. Diese Kräuter können der Suppe eine kräuterartige Note verleihen.
  • Nudeln werden in die Suppe gegeben, um der Suppe etwas mehr Stärke zu verleihen. Das kann dazu beitragen, dass die Suppe dicker wird.
  • Wenn du möchtest, dass die Suppe etwas schärfer schmeckt, kannst du ihr rote Paprikaflocken hinzufügen. 
  • Du kannst mit Gewürzen experimentieren, die du in die Suppe gibst. Das können indische Gewürze, Cajun-Gewürze, Taco-Gewürze oder italienische Gewürze sein. Das kann den Geschmack der Suppe verbessern.

Weitere FAQs zu Suppen, die dich interessieren könnten.

Kannst du Hühnersuppe essen, wenn du Durchfall hast?

Wie lange dauert es, ein Suppenhuhn zu kochen?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie macht man Minestrone-Suppe?“ beantwortet und Informationen über die Zubereitung von Minestrone-Suppe sowie Tipps zur Zubereitung von Minestrone-Suppe gegeben.

Referenz

https://www.chefkoch.de/rezepte/982331203688547/Italienische-Minestrone.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert