Wie brate ich ein Steak?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie brate ich ein Steak?“ und geben Informationen darüber, wie man ein Steak brät, Tipps zum Braten von Steaks und wie man ein Steak lagert.

Wie brate ich ein Steak?

Um das Steak zu braten, gibst du Öl hinzu, nachdem du das Fleisch mit Salz und Pfeffer gewürzt hast. Halte das Steak auf der Pfanne und lass es garen.

Brate das Steak 7 Minuten lang. Drehe das Steak um und brate es auch auf der anderen Seite. Gib die Butter hinzu und brate das Steak weitere 5 Minuten.

Wenn das Steak gar ist, nimm es aus der Pfanne und serviere es auf einem Teller. Lass sie vor dem Verzehr ein paar Minuten ruhen.

Wie brate ich ein Steak?

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Öl
  • 1 ½ Ribeye-Steak ohne Knochen
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Butter

Methode

  • Gib das Öl in eine Pfanne. Gib das Steak in die Pfanne, sobald das Öl heiß wird.
  • Salze und pfeffere das Steak, bevor du es in das Öl gibst.
  • Räuchere das Steak und brate es 7 Minuten lang. Drehe das Steak um und brate auch die andere Seite des Steaks.
  • Gib die Butter dazu und brate das Steak 5 Minuten lang, bis die Innentemperatur 140 Grad Fahrenheit erreicht hat.
  • Nimm die Steaks aus der Pfanne und lass sie 5 Minuten lang ruhen.

Welche Tipps gibt es zum Braten von Steaks?

  • Du kannst eine gusseiserne Pfanne mit schwerem Boden verwenden, um das Steak zu braten. Das hilft, das Steak gleichmäßig zu garen.
  • Brate die Steaks, bis sie eine goldbraune Kruste bekommen.
  • Wenn du möchtest, dass das Steak blutig bleibt, kannst du das Steak 2 Minuten lang garen. Jede Seite kann 2 Minuten lang gebraten werden.
  • Mittelgroße Steaks können 3-4 Minuten lang gegart werden.
  • Wenn du möchtest, dass die Steaks würzig und knusprig schmecken, kannst du Butter zum Braten der Steaks hinzufügen. Achte darauf, dass die Steaks auf einer Platte ruhen, damit sie kalt werden.
  • Achte darauf, das Steak auf einem Schneidebrett abzukühlen, damit es besser abkühlt.
  • Wasche das Fleisch gründlich unter Wasser und achte darauf, dass du das Steak vor dem Braten in Öl dörrst. So wird sichergestellt, dass das Öl nicht spritzt, wenn das Steak hineingelegt wird.
  • Achte darauf, dass du die Steaks würzt, bevor du sie in das Öl gibst. So können die Aromen des Steaks besser aufgenommen werden.

Wie lagert man Steak?

Du kannst die Plastikhülle vom Steak entfernen und es mit einer Plastikfolie oder Folie locker einwickeln. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eine weitere Möglichkeit, das Steak zu lagern. 

Sie unten im Kühlschrank aufzubewahren ist ideal, weil der Saft des Steaks dann nicht auf andere Lebensmittel tropft.

Du kannst das Steak auch einfrieren. Dadurch wird das Steak noch länger haltbar. Du kannst das Steak auftauen, indem du es über Nacht im Kühlschrank aufbewahrst.

Taue das Steak nicht auf, indem du es in kaltem Wasser oder in der Mikrowelle auftauen lässt, denn dadurch kann das Fleisch pathogenen Bakterien ausgesetzt werden. Hitze kann es außerdem anfällig für das Wachstum anderer krankheitserregender Mikroorganismen machen.

Wenn du das Steak einfrieren willst, bewahre es im Gefrierschrank bei einer Temperatur unter 0 Grad auf.

Zum Einwickeln des Fleisches kann Gefrierpapier verwendet werden. So bleibt auch die Feuchtigkeit des Steaks erhalten.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie brate ich ein Steak?“ beantwortet und Informationen über das Garen von Steak, Tipps zum Garen von Steak und die Lagerung von Steak gegeben.

Referenz

https://www.gutekueche.at/rindersteaks-richtig-braten-rezept-37543

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.