Wie entbeint man eine Rehkeule?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie entbeint man eine Rehkeule?“ und geben Informationen darüber, wie man das Rehfilet, das untere runde Stück der Rehkeule, das obere runde Stück der Rehkeule sowie die Rehkeule bearbeitet. 

Wie entbeint man eine Rehkeule?

Um eine Rehkeule zu entbeinen, schneide den Teil der Keule ab, der entlang des Oberschenkelknochens verläuft. Trenne den Bereich des Fleisches vom Knochen. Das Fleisch muss auch von der Silberhaut getrennt werden.

Schneide die Muskeln mit der Silberhaut ab und entferne die Beckenmuskeln. Entferne die untere Schale aus dem Bereich der falschen Lende. Trenne die falsche Lende auch vom Kniegelenkmuskel. Das Fett, die Sehnen und die Haut müssen vom Fleisch abgetrennt werden.

Wie verarbeite ich Hirschfilet?

Der Lendenbereich befindet sich in der Nähe der Hinterbeine des Rehs. Sie sieht ziemlich groß und rund aus, ähnlich der Form eines großen Balls. Um die Lende des Rehs zu verarbeiten, befolge die unten aufgeführten Schritte:

  • Schneide beide Seiten der kugelartigen Struktur von unten nach oben durch. Schneide den oberen und unteren Bereich durch, um das kugelförmige Gebilde vom Muskel zu lösen. 
  • Wende dich nun dem hinteren Teil des Filets zu und löse es vom Oberschenkelknochen.
  • Schneide das Filet in kleinere Stücke, um es in Form von Steaks zu verzehren.

Wie verarbeite ich das untere runde Stück vom Wildbret?

Der untere runde Teil des Rehs befindet sich im äußeren Teil der Keulen.

  • Schneide die Nähte auf und löse sie vom Wildfleisch. Entferne sie vorsichtig, ohne das Fleisch zu zerreißen. 
  • Schneide sie in Form von Steaks und prüfe die Dicke der Steaks. Du kannst sie auch in dünne Würfel schneiden und in Form von Steaks verzehren.

Wie verarbeite ich Wildbret in der oberen Runde?

Der obere runde Teil des Rehs befindet sich im inneren Teil der Hinterkeule. Du kannst den oberen Teil genau wie den unteren Teil entfernen. Entferne die Oberschale aus dem Muskel, ohne den Oberschenkelknochen zu entfernen.

Wie verarbeite ich das Rehauge rund?

Das Rehauge befindet sich am hinteren Teil der Keule und liegt zwischen der oberen und unteren Runde.

  • Das runde Auge hat etwa die Größe eines Golfballs. Nimm sie und schneide sie mit deinen Fingern ab. Ein Messer brauchst du nicht.
  • Dieses Filet kann bei einer Temperatur von 135 bis 140 Grad gegrillt werden.

Wie wird die Rehkeule verarbeitet?

Die Haxe befindet sich zwischen dem Knie und dem Huf des Rehs. 

  • Schneide die Rehkeule mit einem Messer von der Oberseite her auf und schneide sie durch. Beuge das Knie und schneide es von einer Seite zur anderen, um das Schienbein vom Oberschenkelknochen zu entfernen.
  • Dieser Prozess kann Stunden dauern. Die Haxe kann im Ofen gegart oder sogar geschmort werden. Es kann sehr lange dauern, die Haxe zu garen. Das zarteste Stück Fleisch erhältst du, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Andere FAQs über Wildbret, die dich interessieren könnten.

Wie hoch ist die Kerntemperatur der Rehkeule?

Wie brate ich eine Rehkeule bei niedriger Temperatur?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie entbeint man eine Rehkeule?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man das Rehfilet, das untere runde Stück der Rehkeule, das obere runde Stück der Rehkeule sowie die Rehkeule bearbeitet. 

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert