Wie entferne ich Klebstoffreste von den Kunststofffenstern?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie entfernt man Kleberückstände von Kunststofffenstern?“ und geben Informationen über Techniken zur Fleckenentfernung sowie Tipps, die man bei der Fleckenentfernung beachten sollte.

Wie entferne ich Klebstoffreste von den Kunststofffenstern?

Du kannst Klebstoffreste von den Kunststofffenstern mit Wasser und Seife entfernen. Vermische die Seifenreste mit Wasser und trage sie auf die betroffene Oberfläche auf. Du kannst auch weißen Essig oder Nagellackentferner verwenden, um die Flecken zu entfernen.

Manchmal lassen sich die Flecken nur schwer entfernen, indem du einfach Druck auf die Flecken ausübst, um sie zu entfernen. Du kannst einen Zungenspatel oder eine alte Kreditkarte verwenden, um die Belastungen abzukratzen.

Um die Rückstände von den Kunststofffenstern zu entfernen, befolge die folgenden Schritte:

  • Trage weißen Essig oder eine Seifenlauge auf das Tuch auf.
  • Halte den Lappen über die Rückstände und lass ihn 10 Sekunden lang dort liegen. 
  • Übe Druck auf die Stelle aus und beginne, die Oberfläche mit dem Tuch abzuwischen, um die Flecken zu entfernen.
  • Kratze die Klebstoffreste mit einem Schabewerkzeug ab. Achte darauf, dass du keine Kratzer hinterlässt oder das Plastik einreißt.
  • Wenn die Flecken noch vorhanden sind, wiederhole den gleichen Vorgang noch einmal. 
  • Verwende ein trockenes Tuch, um die Stelle zu trocknen. Du kannst auch Öl oder Essig verwenden, um einen guten Geruch zu hinterlassen.

Welche anderen Techniken gibt es, um Flecken von den Kunststofffenstern zu entfernen?

  • Reinigungsspray wie WD-40 kann auch verwendet werden, um die Flecken von den Fenstern zu entfernen.
  • Alkoholhaltige Handdesinfektionsmittel sind angesichts der Covid-19-Pandemie weit verbreitet. Es wird dich vielleicht überraschen, dass dieses Desinfektionsmittel auch für die Entfernung von Flecken nützlich ist.
  • Du kannst auch Alkohol verwenden, um die Flecken zu entfernen, wenn kein Desinfektionsmittel verfügbar ist.
  • Du kannst auch Klebeband verwenden und es auf die Klebestellen im Kunststofffenster kleben. Verwende dazu ein neues Klebeband. Halte das Klebeband über die Klebestellen und ziehe sie vorsichtig von links nach rechts. Die Klebestellen bleiben dann am Klebeband hängen.

Vermeide es, altes Klebeband zu verwenden, denn das könnte Flecken auf dem Fenster hinterlassen oder nicht die richtige Bindekraft haben.

Welche Tipps solltest du bei der Fleckenentfernung beachten?

  • Bestimmte Fleckenentferner können einen großen Fleck oder einen Kratzer im Kunststofffenster hinterlassen. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dies passiert, zu verringern, solltest du das Entfernungsmittel vorher auf einer anderen Oberfläche testen.
  • Überprüfe das Etikett des Fleckenentfernungsmittels (insbesondere der Reinigungssprays) und stelle sicher, dass es sicher für die Verwendung auf dem Kunststofffenster ist.
  • Verwende kein raues Tuch oder einen Schrubber auf einem Kunststofffenster, um die Flecken zu entfernen. Das kann Kratzer auf dem Fenster hinterlassen und dazu führen, dass sich eine matte und trübe Stelle bildet.
  • Du musst ein weiches Tuch verwenden, um die Flecken zu entfernen. Wenn du kein geeignetes Tuch hast, kannst du stattdessen auch Wattestäbchen verwenden.
  • Du kannst deine Hände mit Gummihandschuhen schützen und mit dem Entfernen der Flecken fortfahren.
  • Um die Flecken aufzuweichen, solltest du sie mit einem Haartrockner oder Föhn bearbeiten. Nachdem du den Fleck mit dem Föhn bearbeitet hast, berühre die Klebestelle, um zu prüfen, ob sie warm geworden ist. Wenn er warm ist, kannst du mit der Fleckenentfernung fortfahren.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie entferne ich Kleberückstände von Kunststofffenstern?“ beantwortet und Informationen über Techniken zur Fleckentfernung sowie Tipps zur Fleckentfernung gegeben.

Referenz

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert