Wie entfernt man den Geruch aus dem Müllcontainer?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie entferne ich den Geruch aus der Mülltonne?“ und informieren darüber, wie man den Geruch aus der Mülltonne entfernen kann, ob Essig bei der Beseitigung des Geruchs hilft und wie man die Geruchsentwicklung in der Mülltonne verhindert.

Wie entfernt man den Geruch aus dem Müllcontainer?

Um den Geruch aus dem Müllcontainer zu entfernen, kann ein bio-enzymatisches Spray verwendet werden. Du kannst auch einen Lufterfrischer verwenden, um einen Duft in den Raum zu bringen. 

In dem bio-enzymatischen Spray sind gute Bakterien enthalten. Die guten Bakterien können die Enzyme abbauen. Dadurch werden sie in Nahrung umgewandelt, die von den guten Bakterien verzehrt werden kann.

Die Bakterien würden die Nahrungsquelle weiter abbauen, bis keine Nahrung mehr vorhanden ist. Die Enzyme würden dann den Geruch beseitigen.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, den Geruch zu entfernen?

  • Granulatförmige Geruchsbinder können in den Müllcontainer gegeben werden. Diese sind auf Tonbasis und absorbieren die Gerüche.

Diese würden die Gerüche neutralisieren und den schlechten Geruch reduzieren. Granulat-Geruchsprodukte enthalten auch einen hohen Anteil an Citronella. Dieses Citronella beseitigt den Geruch und hilft, Zeit und Geld zu sparen.

  • Das Spray ist eine weitere Möglichkeit, den Geruch zu entfernen. Entferne den Müll aus der Mülltonne. Jetzt musst du das Spray auftragen. Achte darauf, dass du das Spray jedes Mal nach dem Entfernen des Mülls aufträgst.
  • Backpulver ist eine weitere Möglichkeit, den Geruch zu entfernen. Es kann auf den Gestank in der Mülltonne aufgetragen werden. Wenn zwei bis drei Löffel Backpulver in der Mülltonne aufbewahrt werden können. 

Backpulver kann den Feuchtigkeitsgehalt des Mülls absorbieren und übermäßigen Geruch reduzieren.

  • Die Zugabe von Katzenstreu kann auch dabei helfen, den Gestank im Müllcontainer zu entfernen.
  • Eine andere Möglichkeit, den Geruch des Müllcontainers zu beseitigen, wäre, Kaffeebohnen auf den Boden des Müllsacks zu geben. Achte darauf, dass du sie regelmäßig auswechselst.
  • Wenn du den Müllcontainer mit Zitrone einreibst, kann er einen zitrusartigen Geruch annehmen und den Geruch entfernen.

Kann Essig bei der Beseitigung des Geruchs helfen?

Tauche das Handtuch in Essig und wische dann die Mülltonne mit dem Essig ab. So stellst du sicher, dass sich in der Mülltonne kein Geruch entwickelt. Du kannst die leere Mülltonne auch mit warmem Wasser füllen und dann 1-2 Tropfen Essig in das Wasser geben.

Schließe den Deckel des Müllcontainers und lass ihn für 1-2 Stunden stehen. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Geruch aus der Mülltonne verschwunden ist.

Wie verhindere ich, dass der Geruch im Müllcontainer entsteht?

  • Leere den Müll aus der Mülltonne und reinige sie regelmäßig. Du kannst einen Tropfen Essig in den Mülleimer geben und ihn dann regelmäßig reinigen. Entferne Flecken mit einem Schrubber.
  • Kaufe Eimer aus rostfreiem Stahl oder Aluminium. Denn Plastikeimer können den schlechten Geruch schnell aufnehmen. Kaufe außerdem kleinere Müllcontainer, denn dann musst du den Müll öfter entsorgen, was die Geruchsbildung verringern kann.
  • Verwende Mülltonnensprays oder Mülltonnendeodorants für die Mülltonnen, um den Geruch der Tonnen zu reduzieren. Vermeide chemische Deos, da sie schädlich sein könnten.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie entferne ich den Geruch aus der Mülltonne?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man den Geruch aus der Mülltonne entfernt, ob Essig bei der Geruchsbeseitigung helfen kann und wie man die Geruchsentwicklung in der Mülltonne verhindert.

Referenz

https://www.liebenswert-magazin.de/wenn-der-muelleimer-stinkt-diese-hausmittel-entfernen-ueble-gerueche-3685.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.