Wie entfernt man den Kellergeruch aus dem Koffer?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie entferne ich den Kellergeruch aus dem Koffer?“ und geben Informationen über die Schritte zur Reinigung des Koffers, wie man die Gerüche im Inneren des Koffers entfernt und wie man ihn lagert.

Wie entfernt man den Kellergeruch aus dem Koffer?

Um den Kellergeruch aus dem Koffer zu entfernen, kannst du Alkohol oder Essig aus dem Koffer verwenden. 

Andere Mittel, die du zur Beseitigung von Kellergeruch verwenden kannst, sind Essig, Kaffeesatz, Backpulver, Zeitungspapier oder Katzenstreu. Du kannst auch eine Flüssigseife oder eine Reinigungslösung verwenden, um den Koffer gründlich zu reinigen. 

Wie kann ich einen Koffer reinigen?

  • Sauge die Innenseiten des Koffers ab. Im Inneren des Koffers könnten sich Krümel oder Ablagerungen befinden, die gründlich gereinigt werden müssen. Du kannst einen dünnen Lappen oder die Finger benutzen, um die Reste herauszuholen, die du nicht aufheben kannst.
  • Löse ½ Teelöffel Flüssigseife in 120 ml Wasser auf. Tauche das Tuch in die Seifenwasserlösung. Beginne, die Innenseiten des Koffers zu reinigen. Der Lappen sollte nur ein wenig und nicht zu nass sein, wenn du ihn reinigst.
  • Nachdem du den Koffer gereinigt hast, lass ihn trocknen, vor allem das Innere des Koffers. Trockne die nassen Stellen mit einem Tuch aus und lass sie 1-2 Tage lang trocknen. 

Wie entfernt man die Gerüche im Koffer?

  • Wähle ein Material, das die Gerüche beseitigt. Dazu gehören Katzenstreu, Kaffeesatz, Alkohol, Zeitungspapier, Backpulver oder Essig. Du kannst auch Holzkohle verwenden, wenn du willst.
  • Gib Katzenstreu in den Koffer und streue etwas Backpulver darüber. Verschließe den Koffer für eine Woche. Du kannst auch ätherisches Orangenöl verwenden, um dem Koffer einen zitrusartigen Duft zu verleihen.
  • Nach einer Woche öffnest du den Koffer, um den Geruch zu überprüfen. Entferne die Materialien, die dem Koffer hinzugefügt wurden. Du kannst auch die Reste absaugen, falls vorhanden.
  • Sprühe Essig mit Wasser im Verhältnis 1:3 und lass den Koffer offen, damit er trocknen kann. Du kannst auch Zitronensaft anstelle von Essig verwenden. Wenn der Koffer aus hochwertigem Leder besteht, solltest du keinen Alkohol oder Essig verwenden, da er das Innenleben zerstören kann.
  • Sobald der Koffer trocken ist, rollst du die Zeitung im Inneren des Koffers zusammen. Schließe den Koffer. Achte darauf, dass du die Zeitung alle paar Tage auswechselst, um den Geruch des Koffers zu verbessern.

Eine andere Methode, um die Geruchsabsorption zu beschleunigen, ist, eine Schüssel mit Brot und Essig zu nehmen. Verteile den Essig auf dem Brot und lege es in den Koffer. Schließe den Koffer und lass den Geruch sich im Inneren des Koffers ausbreiten.

Wie lagere ich den Koffer?

Der Koffer sollte an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden. Der Koffer sollte ausreichend belüftet sein. Bedecke den Koffer mit einem Tuch, um den Schimmel im Inneren des Koffers zu entfernen.

Du kannst auch ein Trocknertuch zusammen mit einem Seifenstück im Koffer aufbewahren. Besprühe sie mit einer Mischung aus Essig und Wasser, um sie zu trocknen. Du kannst auch Duftkerzen verwenden, um den Geruch des Koffers zu verbessern.

Zedernspäne sind eine weitere Möglichkeit, um den Geruch im Inneren der Koffer zu verbessern.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie entferne ich den Kellergeruch aus dem Koffer?“ beantwortet und Informationen über die Schritte zur Reinigung des Koffers, die Beseitigung der Gerüche im Inneren des Koffers sowie über die Lagerung gegeben.

Referenz

https://de.wikihow.com/Muffige-Ger%C3%BCche-aus-einem-Koffer-beseitigen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert