Wie grillt man das falsche Filet?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie grillt man das falsche Filet?“ mit einer detaillierten Analyse der Zubereitung des falschen Filets. Außerdem gehen wir auf das Gewicht und die Nährwerte ein und zeigen, wie das falsche Filet aussieht.

Wie grillt man das falsche Filet?

Zubereitung im Grill

Lege das gewürzte Chuck Tenderloin auf den neuen Grill, lege den Deckel auf und lasse es schmoren. Hier ist Zeit gefragt, denn das falsche Filet muss so lange schmoren und das Abendessen zubereiten, bis es sich fast von selbst auflöst. Das kann mehrere Stunden dauern.

Zubereitung in einer Pfanne/einem Ofen

Das falsche Filet wird in einer warmen Pfanne von allen Seiten gut angebraten. Dies wird sofort im Bräter zufriedenstellend abgeschlossen. Das passende Grünzeug kann dann dorthin gebracht werden. Brate das Ganze kurz an und gib dann Wasser oder Schweinebrühe dazu. Nun wird der Braten im Ofen langsam gegart. Bitte bedenke, dass Schweinefleisch viel länger braucht als Rindfleisch, um wirklich zart zu werden.

Das falsche Filet zubereiten

Das unechte Schweinefilet eignet sich viel weniger zum Kurzbraten als das echte Filet. Trotzdem kann es gut geschmort oder gekocht werden. Das langsame und lange Garen garantiert, dass das Rindfleisch schön saftig ist. Wenn du das falsche Filet für einen Braten verwenden willst, kannst du es auf jeder Wartezeit anbraten und es dann zum Beispiel in Folie eingewickelt mit Gewürzen in den Ofen schieben. 

Die Kerntemperatur des falschen Filets?

Das falsche Filet kann bei einer mittleren Temperatur von etwa 54 °C leicht gegart werden, was bedeutet, dass es medium-rare ist. Bei einer höheren Temperatur ist es schön durch und bei einer Temperatur von 52 °C oder weniger ist es innen rosa bis blutig.

Gewicht und Nährwerte des falschen Filets

 Bei einem Gewicht von 100 g kann mit einem Eiweißgehalt von 20 g gerechnet werden. Der Fettanteil beträgt nur 2,5 g und ist damit genauso niedrig wie bei echtem Filet. 

Sieht aus wie das falsche Filet

Das falsche Filet ist kein falsches Fleisch. Es ist durchaus ein großes Stück Schweinefleisch, das aus der vorderen Schweineschulter stammt. In den USA heißt das falsche Filet „Chuck Tenderloin“. Hier in Deutschland wird es auch falsches Lendenstück genannt, da es nicht mehr aus der Lende, sondern aus der Schulter stammt.

 Die Ankunft und der Geschmack sind jedoch sehr vergleichbar, wenn das Rindfleisch richtig gegart wird. Es ist ein kaum abgerundetes Stück Fleisch, das verwirrenderweise genau wie Filetfleisch ist. Das Gewicht kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt Portionen, die tatsächlich dreihundert Gramm wiegen, aber es kann auch etwas weniger als ein Kilo sein.

Wo kann man das falsche Filet kaufen?

Rindfleisch muss nicht ständig teuer sein. Auch preiswertes Fleisch kann sehr lecker sein, wie das falsche Filet sehr gut beweist. Rindfleisch ist vor allem in Deutschland eine beliebte Fleischsorte, um perfekt durch die Grillsaison zu kommen. Immer mehr Fleischliebhaber entscheiden sich für gesundes rotes Fleisch anstelle von fettem Schweinefleisch.

In Supermärkten kannst du regelmäßig das falsche Filet kaufen. Dort sind die Fleischportionen fertig abgepackt zum Mitnehmen, die du im Kühlregal entdecken kannst. Aber auch an der Fleischtheke kann das falsche Filet angeboten werden. Da es sich aber nicht immer um ein einzelnes Stück Fleisch handelt, kannst du zusätzlich zu den verpackten Artikeln aus dem Kühlregal greifen.

Beilagen

Ein paar Dinge eignen sich als Aspektgerichte. Kartoffelknödel und Semmelknödel sind sehr lecker. Sie schmecken besonders gut zu Fleisch, wenn aus dem Bratensaft eine Soße gemacht wurde. Karotten und Erbsen sind als Gemüse plausibel, aber auch Rosenkohl ist als Beilage sehr gut geeignet. Mit den perfekten Beilagen kann der Braten zu einem wahren Festmahl werden. Mit Beilagen serviert, ist das falsche Filet auch für die Feiertage begehrt. Wenn das falsche Filet als Sauerbraten zubereitet wird, können auch gut gekochte Kartoffeln dazu serviert werden. 

Getränke 

Alkoholfreie Getränke verschiedenster Art sind in der Regel passend zum Essen. Wenn du wirklich etwas Alkoholisches zum falschen Filet/Hähnchenbraten haben möchtest, kannst du unter außergewöhnlichen Weinen wählen. Ein trockener Weißwein passt gut zum Sauerbraten. 

Zu einem Schmorbraten wird normalerweise ein kräftiger Roséwein empfohlen, und wenn das Rindfleisch aus dem Smoker/Grill kommt, kann man zusätzlich ein Lagerbier zum Essen verwenden. 

Wichtige Infos

Das falsche Filet sieht zwar genauso aus wie das passende Filetstück, aber trotzdem ist es jetzt nicht mehr einfach nur wünschenswert, miteinander zu vergleichen. Das falsche Filet ist bei weitem nicht so zart und zergeht nicht mehr so gut auf der Zunge wie ein saftiges Lendenstück. 

Trotzdem lässt es sich gut als Braten organisieren. Es ist das Filet für Fleischfans, die nicht mehr so viel Geld für ein Stück vom Rund ausgeben wollen oder können. Ein begehrtes Stück Fleisch lässt viele Ausbildungsmöglichkeiten zu, doch jede von ihnen nimmt zahlreiche Stunden in Anspruch. Wer sich für das falsche Filet entscheidet, muss genügend Zeit haben, um es zusammenzustellen.

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie grillt man das falsche Filet?“ mit einer ausführlichen Analyse der Zubereitung des falschen Filets beantwortet. Außerdem haben wir sein Gewicht und seine Nährwerte hervorgehoben und erklärt, wie das falsche Filet aussieht.

Zitat

https://www.gasgrill-tests.de/falsche-filet-chuck-tenderloin/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.