Wie hoch ist der Fettgehalt von Frischkäse?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie hoch ist der Fettgehalt von Frischkäse?“, besprechen seine ernährungsphysiologischen Vorteile und nennen dir 6 Gründe, warum du ihn in deine gesunde Ernährung aufnehmen solltest.

Wie hoch ist der Fettgehalt von Frischkäse?

28 Gramm Frischkäse enthalten 7 Gramm Gesamtfett, davon 4,5 g gesättigte Fettsäuren und 20 mg Cholesterin.

In der Liste der Käsesorten ist Frischkäse ein Meister an Nährstoffen und wenig Kalorien und wird von Ernährungswissenschaftlern am meisten für diejenigen empfohlen, die abnehmen oder sich einfach gesünder ernähren wollen.

Frischkäse ist einer der am besten geeigneten Produkte für eine gesunde Ernährung.

  • Sie sind von Natur aus salzig, frisch, leicht und sehr nahrhaft. Sie können mit verschiedenen Zubereitungen kombiniert werden, harmonieren mit süßen und herzhaften Rezepten und sind Teil des Frühstücks und der Zwischenmahlzeiten.
  • Frischkäse ist reich an Kalzium, Proteinen, Vitamin A und den Komplexen B und D und hat sich aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Qualitäten zu einem wichtigen Verbündeten für eine gesunde Ernährung entwickelt.
  • Die kalorienarme Nahrung hilft, ein ausgewogenes Körpergewicht zu halten und trägt außerdem dazu bei, dass der Herzmuskel gesünder wird.
  • Der regelmäßige Verzehr von Frischkäse hat sich als vorteilhaft für die Herzgesundheit erwiesen und kann das Risiko von Bluthochdruck, einer der Hauptursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verringern.
  • Mehrere Nährstofffaktoren sind für diesen Effekt verantwortlich, darunter die einzigartige Kombination aus Kalzium, Kalium und Phosphor in dieser Käsesorte.
  • Frischkäse ist extrem leicht, weil die für seine Herstellung verwendete Milch entrahmt ist. Die anderen Käsesorten werden mit der Vollkornsorte in der Rezeptur hergestellt, was sie kalorienreicher und fetter macht.
  • Die Nahrung vereint Proteine (trägt zur Bildung von Muskeln bei), die Vitamine A (antioxidativ), D (erhöht die Immunität) und B (erhält die Gesundheit von Augen, Haut und Haaren) sowie Mineralstoffe wie Phosphor und Kalzium (für Knochen und Zähne). stark).

6 Gründe, um Frischkäse in deine gesunde Ernährung aufzunehmen:

1 – Es hat weniger Fett:

Gelbe Käsesorten, wie z.B. Prato, Parmesan und Schweizer Käse, haben einen höheren Anteil an gesättigten Fettsäuren als Frischkäse.

Bei der Zusammenstellung deines Speiseplans begünstigen daher frische Lebensmittel die Ernährung und sorgen für eine geringere Aufnahme des Stoffes im Körper.

2 – Niedrige Salzkonzentration:

Trotz des salzigen Geschmacks ist die Natriummenge in Frischkäse im Vergleich zu anderen Käsesorten gering. Außerdem enthalten die Light-Versionen des Lebensmittels noch weniger Salz.

Der Verzehr dieses Minerals muss kontrolliert werden, da die übermäßige Aufnahme Probleme wie Bluthochdruck und Nierenprobleme verursachen kann.

3 – Es ist ein vielseitiges Lebensmittel:

Frischkäse passt gut in ein warmes Vollkornsandwich, zum Frühstück oder zum Nachtisch. Er kann auch in Quiches, Soufflés, Torten und anderen Rezepten verwendet werden, und zwar sowohl süß als auch herzhaft.

4 – Erhöht die Immunität des Körpers:

Frischkäse ist nicht nur ein leckeres Lebensmittel, sondern macht unseren Körper auch gesünder. Durch das enthaltene Vitamin D wirkt sich sein Verzehr positiv auf das Immunsystem aus und beugt chronischen Krankheiten und anderen Leiden vor.

5 – Sorgt für gesunde Haut und Haare:

Als Quelle starker Antioxidantien verhindert Frischkäse im Alltag die Wirkung freier Radikale und sorgt für eine junge und schöne Haut sowie seidiges und hydratisiertes Haar.

Diese antioxidativen Eigenschaften tragen auch zur Gesundheit der Augen bei, indem sie Makuladegeneration verhindern.

6 – Quelle für wichtige Proteine:

Um einen gesunden Organismus zu gewährleisten, sind Proteine grundlegende Substanzen. Sie sind in Frischkäse enthalten und helfen denjenigen, die abnehmen oder sich regelmäßig körperlich betätigen, denn sie tragen zur Gesundheit der Muskeln bei und liefern dem Körper Energie.

Verzehrbeschränkungen – Kenne die Vorsichtsmaßnahmen für den Verzehr von Frischkäse:

Obwohl Käse die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern kann, sollte der Konsum bei Menschen mit Bluthochdruck moderat sein: Frischkäse enthält Natrium, einen wichtigen Mineralstoff zur Harmonisierung der Gesundheit, der aber im Übermaß Bluthochdruck verursacht, besonders bei Menschen, die keine gesunden Gewohnheiten haben.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie viel Fett ist in Käse?

Wie schmeckt der Ofenkäse?

Wie viel Fleisch pro Person für Raclette?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie hoch ist der Fettgehalt von Frischkäse?“ beantwortet, seine ernährungsphysiologischen Vorteile erörtert und dir 6 Gründe genannt, warum du ihn in deine gesunde Ernährung aufnehmen solltest.

Referenzen:

https://www.wikifit.de/kalorientabelle/milchprodukte/fitline-0,2-fett

https://ich-liebe-kaese.de/kaese-wissen/kaeseherstellung/fettgehalt-im-kaese/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert