Wie hoch ist die Kerntemperatur von Lammkarree?

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie hoch ist die Kerntemperatur im Lammkarree?“ mit einer ausführlichen Analyse der Kerntemperatur im Lammkarree. Außerdem gehen wir auf die Kerntemperatur für die verschiedenen Teile des Lammfleischs, die Überprüfung der Kerntemperatur und das Grillen des Lammkarrees ein.

Wie hoch ist die Kerntemperatur von Lammkarree?

Die Kerntemperatur, die das richtige Garen der Lammkarre gewährleistet, liegt zwischen 60 bis 62 Grad Celsius für leicht rosa und 68 Grad Celsius für eine gut durchgebratene Lammkarre. Die Lammkarree ist der Teil des Lammfleisches, der sich am hinteren Teil des Lammes mit den Knochen befindet.

Kerntemperatur für die verschiedenen Teile des Lammfleisches:

Das Lammkarree ist nicht nur ein zartes Lammfilet, sondern auch eine Quelle für Tierkoteletts und dieses Fleischstück eignet sich auch hervorragend zum Braten, Grillen und Schmoren. Die Kerntemperatur für Lammkarree wird normalerweise in drei Gruppen eingeteilt:

Halb durchgebraten:55 Grad Celsius

Mittel:60 bis 62 Grad Celsius

Gut gemacht:68 Grad Celsius

Die Kerntemperatur für andere Lammfleischstücke, die üblicherweise verwendet werden, ist wie folgt:

LammfleischHalbgar gekochtGut durchgebraten
Lammschulter60 bis 62 °C70 bis 75 °C
Lammhaxe60 bis 62 °C66 bis 68 °C
Lammkarree60 bis 62 °C68 °C
Lammlachs58 bis 60 °C65 bis 68 °C
Lammfilet58 bis 60 °C65 bis 68 °C

Prüfe die Kerntemperatur des Lammfleisches:

Die Kerntemperatur des Lammfleisches kann auf zwei verschiedene Arten bestimmt werden:

Druckprüfung:

  • Für den Drucktest führst du Daumen und Ringfinger zusammen.
  • Drücke auf deine Handfläche und beobachte die Festigkeit der Handfläche.
  • Nun drückst du das Fleisch und vergleichst die Festigkeit des Fleisches mit der der Handfläche.
  • Wenn der Härtegrad übereinstimmt, wird das Fleisch als blutig und medium gegart eingestuft.

Thermometer:

Die andere Methode ist die Verwendung eines Thermometers, das zur Messung der Temperatur dient. Dazu wird die Spitze des Thermometers während des Kochens oder Grillens in die Mitte des Fleischstücks gesteckt und die Temperatur wird auf dem Anzeigesystem des Thermometers angezeigt.

Das Grillen des Lammkarrees:

  • Nimm ein Lammkarree, Knoblauchzehen, Lorbeerblätter, frischen Thymian, Rosmarin, Lavendelblüten, Olivenöl, Meersalz und Pfeffer.
  • Entferne das überschüssige Fett und die Silberhaut von der Oberfläche des Lammfleisches.
  • Um die Marinade zuzubereiten, hacke den Thymian und den Rosmarin. Nimm eine Schüssel und gib Lavendelblüten, Pfeffer, zerdrückte Lorbeerblätter, gepresste Knoblauchzehen, gehackten Thymian, gehackten Rosmarin und Salz dazu. Vermische alle Zutaten gut.
  • Gib das Lammfleisch in die Marinade und lass sie über Nacht im Kühlschrank ziehen.
  • Nimm das marinierte Fleisch 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank.
  • Heize die Grills auf etwa 200 Grad Celsius vor und lege das Lammkarree für etwa 4 Minuten auf der Fleischseite auf die Grills für direkte Hitze.
  • Verringere die Temperatur auf etwa 140 bis 150 Grad Celsius und drehe den Lammrücken auf die Knochenseite, um ihn indirekt zu erhitzen.
  • Prüfe die Kerntemperatur, die zwischen 60 und 68 Grad Celsius liegen sollte.

Hier erfährst du, wie wichtig die Pathophysiologie der Kerntemperatur und die Messmethoden sind.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie macht man Lammsteaks?

Wie schmeckt das Lamm?

Lammkeule im backofen wie lange

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Welche Kerntemperatur hat Lammkarree?“ mit einer eingehenden Analyse der Kerntemperatur für Lammkarree beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, welche Kerntemperaturen für die verschiedenen Teile des Lammfleisches geeignet sind, wie man die Kerntemperatur überprüft und wie man das Lammkarree grillt.

Zitate:

https://www.grillfuerst.de/magazin/kerntemperatur/lamm/lammkarree/

https://schweizerfleisch.ch/rezepte/lammrack-aus-dem-ofen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert