Wie kann ich Eigelb allein kaufen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kann ich Eigelb allein kaufen?“ und besprechen die Verwendungsmöglichkeiten von pasteurisiertem Eigelb, seine Vorteile und sein Sicherheitsniveau.

Wie kann ich Eigelb allein kaufen?

Du kannst pasteurisiertes Eigelb auf Märkten, in Supermärkten und online kaufen. Nachdem du die Schale entfernt und das Eiweiß abgetrennt hast, wird das Eigelb des frischen Hühnereis gefiltert, pasteurisiert und gekühlt. 

Es ist eine homogene Flüssigkeit, die einen charakteristischen gelben Farbton hat und ein wenig zähflüssig ist.

Was sind die wichtigsten Anwendungen für pasteurisiertes Eigelb?

unter anderem für Eiscreme, Toppings, Panettone, Salatdressings und Pasta. Dies ist eine fantastische Alternative für Menschen, die Eigelb täglich auf sinnvolle Art und Weise verwenden oder damit Gerichte kreieren wollen.

Welchen Zweck erfüllt ein pasteurisiertes Eigelb?

Für Geschmack, Textur, Emulgierung, Kristallisationskontrolle und Nährwert in deinen Rezepten ist pasteurisiertes Eigelb hervorragend geeignet.

Welche Vorteile hat der Kauf von pasteurisiertem Eigelb?

  • Frische: Es wird aus sorgfältig ausgewählten frischen Eiern hergestellt.
  • Sicherheit: Eliminiert die Möglichkeit der Kontamination von Lebensmitteln durch Mikroorganismen wie Salmonellen und erhöht so die Lebensmittelsicherheit.
  • Sparsamkeit: Vermeide Materialverschwendung bei der Trennung, versehentlichen Brüchen oder verdorbenen Eiern, um Bruch zu vermeiden.
  • Praktisch: Verkürzt die Zeit, die für die Zubereitung eines Rezepts benötigt wird
  • Sparen Sie Zeit: Messen Sie einfach die gewünschte Menge ab und fügen Sie sie dem Rezept hinzu  
  • Standardisierung: immer die gleiche Dosierung und Leistung verwenden
  • Keine Rezepte mit „Eiergeruch“: Filter entfernen die Membran, Chalaza und andere Verunreinigungen wie Schalenfragmente.

Warum wird das Eigelb pasteurisiert?

Gewöhnliche Eier, die dem Pasteurisierungsprozess unterzogen wurden, werden als pasteurisierte Eier bezeichnet. Dieses Verfahren ermöglicht es, das Eigelb in flüssiger oder pulverförmiger Form anzubieten und gleichzeitig potenziell krankheitserregende Keime aus den Eiern zu entfernen.

Ähnlich wie bei der Milch ist es möglich, dass dieses Produkt in Beuteln, Gallonen oder Kisten vermarktet wird. Da jeder Bestandteil separat gekauft werden kann, ist die Möglichkeit, nur das Eiweiß oder nur das Eigelb zu verwenden, eine sehr begehrte Eigenschaft von pasteurisierten Eiern.

Wie wird das Pasteurisierungsverfahren durchgeführt?

Um die Gefahren zu verringern, die mit dem Verzehr von bestimmten Produkten wie Milchprodukten, Säften und Eiern verbunden sind, wurde in der Industrie die Pasteurisierungsmethode als Ersatz entwickelt.

Bei diesem Verfahren wird das Produkt auf eine höhere Temperatur erhitzt, um mögliche Bakterien abzutöten und gleichzeitig den Geschmack und den Nährwert so wenig wie möglich zu beeinträchtigen.

Bei der beliebtesten Methode zum Pasteurisieren von Eiern wird das Lebensmittel mit Hilfe von Wärmetauscherplatten allmählich erhitzt, bis es 60 Grad Celsius erreicht. 

Nachdem die Eier etwa dreieinhalb Minuten bei dieser Temperatur gehalten wurden, kommen sie in einen Kühlschrank, in dem die Temperatur zwischen 2 und 5 °C liegt.

Die Tatsache, dass dieses Verfahren für ganze Eier oder für das Eiweiß und das Eigelb getrennt angewendet werden kann, sollte nicht übersehen werden. Unter diesen Umständen können die Zeit- und Temperaturparameter verändert werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Ist es sicher, pasteurisiertes Eigelb zu essen?

Wenn du dir nicht sicher bist, ob pasteurisiertes Eigelb zum Verzehr geeignet ist, solltest du wissen, dass dies eine der sichersten Anwendungen für diesen Artikel ist. 

Das liegt unter anderem an Salmonellen, dem Hauptbakterium, das in Eigelb vorkommt und einer der Hauptverantwortlichen für die unwahre Vorstellung ist, dass Eier schädlich sind.

Unser Magen-Darm-System ist das Hauptziel dieser Bakterien, die zu Symptomen wie Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Übelkeit führen. 

Es gibt auch Fälle, in denen sich die Infektion verschlimmert und auf Herz und Lunge von Menschen übergreift, die diese Bakterien verzehren, die im Eigelb und in der Schale leben können.

Nach der Pasteurisierung werden die Eigelbe in vakuumversiegelte Behälter gefüllt, die ein hohes Maß an Schutz vor Verunreinigungen jeglicher Art bieten. 

Das ist eine bessere Garantie als die Eierschale selbst, die porös ist und leichter Bakterien zulässt, wenn sie nicht gründlich gereinigt wird.

Außerdem definieren einige Rollen die Richtlinien für die industrielle Pasteurisierung von Eigelb. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Methode sicher ist und dass wir pasteurisiertes Eigelb gefahrlos verwenden können.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kann ich Eigelb allein kaufen?“ beantwortet und die Verwendungszwecke von pasteurisiertem Eigelb, seine Vorteile und sein Sicherheitsniveau besprochen.

Referenzen:

https://nicostanitzok.de/rohe-eier-pasteurisieren-mit-sous-vide/

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.