Wie kann ich eine vegetarische Lasagne für meinen Freund kochen?

In diesem kurzen Artikel gehen wir auf die Frage ein: „Wie kann ich vegetarische Lasagne für meinen Freund kochen?“ und teilen Rezeptideen.

Wie kann ich eine vegetarische Lasagne für meinen Freund kochen?

Als typisches Gericht der italienischen Küche ist die Lasagne ein beliebtes Gericht für das Sonntagsessen. Und wenn du für deinen vegetarischen Besuch eine leichtere Lasagne mit Bio-Zutaten zubereiten möchtest, dann ist diese vegetarische Lasagne ideal für dich. 

Lasagne ist das perfekte Wohlfühlessen und ich bin sicher, dass diese vegetarischen Versionen deine Freunde begeistern werden. Unten findest du Ideen für vegetarische Lasagne-Rezepte.

Gemüselasagne Rezept:

Zutaten:

Gemüse

  • 2 Tassen Zwiebel (gehackt)
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Tassen Zucchini (gewürfelt)
  • 2 Tassen gelber Kürbis (gewürfelt)
  • 2 Tassen Karotten (in Scheiben oder Stücke geschnitten)
  • 2 Tassen Brokkoli (zerkleinert)
  • 1/2 Teelöffel Salz

Für die Sauce:

  • 1/3 Tasse (Tee) Weizenmehl
  • 1 und 1/2 Tasse Kastanienmilch
  • 1 und 1/2 Tasse fettarme Milch
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss
  • Spinat nach Geschmack, gehackt

Andere Inhaltsstoffe:

  • 1 und 1/2 Tassen Hüttenkäse (oder andere)
  • 2 Tassen leichter Mozzarella-Käse (oder anderer)
  • Vorgekochte Lasagne-Nudeln, je nach Bedarf
  • Geriebener Parmesankäse für das Topping optional

Methode der Zubereitung:

  1. Beginne damit, den Ofen auf 200 Grad vorzuheizen;
  2. Fette eine große Pfanne mit Öl ein;
  3. Füge die Zwiebel hinzu und brate sie 4 Minuten lang oder bis sie leicht goldgelb ist.
  4. Füge den Knoblauch hinzu. 1 Minute lang anbraten;
  5. Die Zwiebelmischung in eine große Schüssel geben und beiseite stellen;
  6. Gib 1 Teelöffel Olivenöl in die Pfanne;
  7. Füge die Zucchini und den gelben Kürbis hinzu, bringe sie zum Kochen und brate sie 4 Minuten lang oder bis sie weich und leicht golden sind;
  8. Gib die Zucchini zu der Zwiebelmischung und schalte die Hitze aus. Reservieren;
  9. Erhitze separat etwas Öl und stelle es auf mittlere bis hohe Hitze;
  10. Füge die in Scheiben geschnittenen Karotten hinzu und brate sie 4 Minuten lang an, bis sie weich sind;
  11. Füge den gehackten Brokkoli hinzu und brate ihn 4 Minuten lang an, bis er knusprig ist;
  12. Dann zu der reservierten Mischung aus Zwiebeln und Zucchini geben;
  13. Streue das Salz ein. Gut mischen, um es einzuarbeiten. Reservieren;
  14. Bereite nun die Sauce zu. Gib das Mehl in einen anderen Topf und füge nach und nach die Milch hinzu, indem du mit einem Schneebesen rührst, bis alles gut vermischt ist;

Die weiße Soße ist optional, du kannst sie auf die traditionelle Art zubereiten, du kannst Süßkartoffeln oder Cashews verwenden oder sie so zubereiten, wie du es möchtest;

  1. Lasse diese Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren bis zu 2 Minuten kochen oder bis sie eindickt;
  2. Aus dem Feuer nehmen. 
  3. Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen und glatt rühren.
  4. Schneide den Spinat so klein wie möglich und füge ihn der Soße hinzu und stelle ihn beiseite;
  5. In einer Schüssel den Hüttenkäse und 1,5 Tassen Mozzarella vermengen. Mischen;
  6. Verteile etwas von der weißen Soße auf dem Boden einer zuvor eingefetteten Auflaufform;
  7. Baue nun die Schichten in folgender Reihenfolge zusammen: vorgekochte Nudeln, Käsemischung, Gemüsemischung, Soße und wieder Nudeln;
  8. Wiederhole diese Reihenfolge der Schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind;
  9. Streue zum Schluss 1/2 Tasse Parmesan und die restliche 1/2 Tasse leichten Mozzarella darüber;
  10. Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten lang backen;
  11. Öffne den Deckel und backe weitere 20 Minuten oder bis der Käse sprudelt und anfängt, braun zu werden.
  12. Fertig!

Vegetarische Lasagne mit Pestosauce

Zutaten:

Für das Pesto

  • 300 g Basilikum
  • 1/2 Tasse Pinienkerne oder eine andere Nuss deiner Wahl
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für die Füllung

  • 1 kg Zucchini, in Würfel geschnitten
  • 5 gewürfelte Tomaten
  • 1 große gewürfelte Zwiebel
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für die Montage

  • 450 g Lasagne-Nudeln
  • 2 Tassen Tomatensauce
  • 340 g (3 Tassen) geriebener Mozzarella-Käse
  • 100 g geriebener Parmesankäse
  • Kirschtomaten zum Garnieren

Methode der Zubereitung:

Für das Pesto

Zerkleinere das Basilikum mit den Pinienkernen, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine oder einem Mixer. Gib das Öl nach und nach hinzu. Zum Schluss den Käse untermischen und das Pesto für die Zubereitung aufheben.

Für die Füllung

  1. In einer mit Öl erhitzten Pfanne die Zwiebel anbraten, bis sie welk wird. Gib die Zucchini hinzu und brate sie an. 
  2. Gib die Tomaten dazu und koche, bis die Zucchini weich sind. 
  3. Schalte den Herd aus und rühre das Pesto ein.
  4. für die Montage
  5. Gib 1 Tasse Tomatensauce auf ein Backblech und verteile sie. Baue die Schichten zusammen, indem du den Teig, die Füllung und den Käse verteilst.
  6. Verteile die restliche Tomatensoße und den Parmesankäse auf der letzten Nudelschicht.
  7. Mit den Kirschtomaten abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 180 C 45 Minuten backen. Lasse ihn mindestens 5 Minuten ruhen, bevor du die Scheiben schneidest.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir uns mit der Frage „Wie kann ich vegetarische Lasagne für meinen Freund kochen?“ beschäftigt und Rezeptideen geteilt.

Referenzen:

https://www.chefkoch.de/rs/s0/lasagne+vegetarisch/Rezepte.html

https://www.gutekueche.at/lasagne-vegetarische-rezepte

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.