Wie kann man Fadenvorhänge waschen?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie wasche ich Fadenvorhänge?“ und sprechen über die beiden Methoden zum Waschen von Fadenvorhängen. Außerdem besprechen wir die manuelle und die maschinelle Wäsche, um eine effektive Reinigung der Fadenvorhänge zu gewährleisten.

Wie kann man Fadenvorhänge waschen?

Das Waschen von Fadenvorhängen ist ein einfacher Prozess, der auf zwei Arten durchgeführt werden kann. Wenn die Flecken nur leicht zu sehen sind, reicht es, sie mit der Hand zu waschen. Auch wenn die Vorhänge schon einige Zeit hängen und sofort gereinigt werden müssen, ist der Vorgang einfach und schnell. 

Die Methoden und Ideen im folgenden Abschnitt werden es dir leichter machen, deine Fadenvorhänge zu waschen.

So wird’s gemacht: Die Fadenvorhänge werden von Hand gewaschen.

  1. Um das Aussehen deiner Fadenvorhänge zu erhalten, reicht es aus, sie regelmäßig von Hand zu reinigen. Bevor du beginnst, solltest du deine Badewanne zu etwa einem Drittel mit warmem Wasser füllen. Dabei sollte nur lauwarmes Wasser verwendet werden.
  1. Warmes Wasser mit einer kleinen Menge Feinwaschmittel. Für diesen Zweck ist Flüssigwaschmittel zu bevorzugen, aber auch Pulverwaschmittel ist geeignet.
  1. Gieße warmes Wasser über die Gardine und lass sie ein paar Minuten einweichen. Du solltest sie hochhalten und durch das Wasser hin und her schwenken, während du an ihr ziehst. Durch diese Bewegungen werden Staub und leichter Schmutz gelockert und können leicht entfernt werden. Diese schwimmen danach an die Wasseroberfläche und lösen sich in Luft auf.
  1. Entferne alle Seifenreste von der Gardine, indem du sie gut mit klarem Wasser abspülst und den Vorgang wiederholst.
  1. Wringe die Vorhangfäden schließlich mit einem großen Badetuch aus und hänge sie ein paar Stunden lang zum Trocknen auf. Lege Handtücher unter den hängenden Vorhang, um eventuelle Tropfen aufzufangen, die beim Trocknen entstehen. Je nachdem, wie viel Wasser du ausgewrungen hast, musst du sie vollständig auswringen.

Was ist die effektivste Methode, um fadenscheinige Gardinen in der Maschine zu waschen?

  1. Teile die Fäden in drei Stränge und flechte jeden Strang vorsichtig, damit sich die Fäden beim Flechten nicht in der Maschine verdrehen. Um die Enden an ihrem Platz zu halten, verwende kleine Haargummis. Wenn der Vorhang nach dem Waschen noch Flecken von Haargummis hat, bügelst du sie einfach mit einem warmen Bügeleisen heraus. In diesem Fall sollte der Vorhang zwischen zwei feuchte Geschirrtücher gelegt werden, damit er nicht ausfranst.
  1. Eine andere Alternative ist, einen Vorhang aus Faden zu machen und ihn dann in ein großes Wäschenetz zu legen, bevor du ihn fest zusammenflechtest. Das verringert auch die Gefahr, einen Knoten zu machen.
  1. Verringere bei Bedarf die Schleuderdrehzahl der Waschmaschine. Bevor der Vorhang gezogen wird, sollte der Spieler maximal 900 Mal geschleudert werden.
  1. Maschinengewaschene Fadenvorhänge sind in der Regel trocken genug, um sofort nach der Reinigung aufgehängt zu werden. Durch die Feuchtigkeit entstehen Falten und Knitter von selbst. Es ist nicht immer nötig, eine Gardine zu bügeln.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Wie wäscht man Fadenvorhänge?“ gegeben und über die beiden Methoden zum Waschen von Fadenvorhängen gesprochen. Außerdem haben wir die manuelle und die maschinelle Wäsche besprochen, um die effektive Reinigung der Fadenvorhänge zu gewährleisten.

Referenz

https://www.gute-haushaltstipps.de/haushalt/gardinen-waschen.php

http://positivgedacht.blogspot.com/2012/01/fadenvorhange-waschen.html

http://www.etwas-tolles.de/ein-toller-tipp-fadengardinen-knotenfrei-waschen-in-funf-schritten/

https://www.helpster.de/fadenvorhaenge-waschen-nuetzliche-tipps_132516

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.