Wie kann man Öl durch Butter ersetzen?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie kann man Butter durch Öl ersetzen?“ und erklären, wie man verschiedene Öle auswählt.

Wie kann man Öl durch Butter ersetzen?

Bei Öl und Butter variiert die Konsistenz, was sich auf das Ergebnis deiner Kochkünste auswirken kann. Wenn du in einem Rezept, das 1 Tasse Butter vorsieht, 1 Tasse Öl durch 1 Tasse Butter ersetzt, kann es passieren, dass du einen zu fettigen Teig bekommst.

 Viele Köche und Köchinnen empfehlen, 3/4 Tasse Öl anstelle von 1 Tasse Butter zu verwenden, wenn ein Rezept mit Butter zubereitet wird. 

Hier sind ein paar Beispiele für gängige Tauschaktionen, die dir den Einstieg erleichtern:

  • 3/4 Tasse Öl auf 1 Tasse Butter ist ein gutes Verhältnis.
  • Für 2 Teelöffel Butter können etwa 3/8 Tasse Öl verwendet werden.
  • Für eine halbe Tasse Öl, 2/3 Tasse Butter

Aber selbst wenn du dich dafür entscheidest, die beiden im gleichen Verhältnis zu ersetzen (1 Tasse Öl für 1 Tasse Butter), musst du mit ziemlicher Sicherheit Änderungen an den anderen Flüssigkeiten im Rezept vornehmen.

Welches ist die effektivste Methode, um ihre Vertretungen zu bestimmen?

Die Funktion der beiden Komponenten entscheidet darüber, ob du Öl in einem Rezept effektiv durch Butter ersetzen kannst oder nicht. Butter und Öl tragen beide dazu bei, ein Gericht mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ihre anderen Nebeneffekte hingegen unterscheiden sich voneinander.

Das Verfahren des „Aufschäumens von Butter und Zucker“, wie im obigen Beispiel, wird häufig bei der Zubereitung von Kuchen und Keksen, Muffins und Brownies verwendet. Um ein Gebäck leicht und luftig zu machen, rührst du die Butter und den Zucker schaumig, bevor du die anderen Zutaten hinzufügst. Dadurch bilden sich Luftblasen, die beim Backen helfen. Wenn du Öl anstelle von Butter verwendest, werden Kuchen, Brownies, Muffins und Kekse dicker.

Für eine Tortenkruste wird die kalte Butter in das Mehl geschnitten, anstatt sie zuerst zu schmelzen und dann mit den restlichen Zutaten zu vermischen. Dadurch wird die Tortenkruste leicht und flockig im Aussehen. Eine flockige Tortenkruste wird flach und dick, wenn Öl für die Zubereitung der Kruste verwendet wird. Um das zu vermeiden, solltest du nach Rezepten für Tortenböden Ausschau halten, die die Verwendung von Öl bei der Zubereitung des Bodens vorsehen.

Was ist die effektivste Methode, um etwas über Öle zu lernen?

Wegen seines neutralen Geschmacks ist Rapsöl ein guter Ersatz für Butter beim Backen. Da Butter jedoch einen einzigartigen Geschmack hat, kann der Ersatz von Rapsöl zu einem uninteressanten Gericht führen. Wenn du einem Gericht zusätzlichen Geschmack verleihen willst, verwende Oliven- oder Kokosnussöl anstelle von Butter. Wenn du ein pikantes Gericht zubereiten möchtest, kannst du das Olivenöl durch Rapsöl ersetzen und es nach deinem Geschmack würzen.

Butter, die größtenteils aus gesättigten Fetten besteht, erhöht bekanntermaßen den Cholesterinspiegel; daher werden Öle im Allgemeinen bevorzugt. Auch wenn die Kalorien aus Fetten stammen, haben Öle, die meist einfach oder mehrfach ungesättigte Fette enthalten, nur geringe Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel (etwa 120 Kalorien pro Esslöffel). Olivenöl zum Beispiel wird seit langem als herzgesunde Fettquelle angepriesen.

Je nach Situation funktionieren bestimmte Öle besser als andere, andere wiederum nicht. Wenn Rapsöl und andere Pflanzenöle hohen Temperaturen ausgesetzt werden, zersetzen sie sich und setzen potenziell gefährliche Bestandteile frei, während Olivenöl stabil bleibt. Wenn es um Techniken wie das Pfannenrühren geht, kann Oliven- oder Traubenkernöl als Ersatz für Rapsöl verwendet werden. Da Kokosöl einen höheren Anteil an gesättigten Fettsäuren hat als Raps- oder Olivenöl, ist es nicht so gesund wie die beiden anderen Öle in dieser Kategorie.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Was ist die Umwandlung von Butter in Öl?

Wie lange ist Butter haltbar?

Wann ist Butter schlecht?

Fazit

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie kann man Butter durch Öl ersetzen?“ und wie man verschiedene Öle auswählt.

Referenz

https://www.merkur.de/leben/genuss/butter-durch-oel-ersetzen-beachten-kochen-backen-zr-90014763.html

https://praxistipps.focus.de/butter-durch-oel-ersetzen-das-sollten-sie-beachten_105223

https://www.byodo.de/fileadmin/user_upload/Services/Weitere_Services/Downloads/Rezeptheft/Byodo_Butter-OEl-Umrechner.pdf

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.