Wie kann man Schokolade zur Dekoration verwenden?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kann man Schokolade zur Dekoration verwenden?“ und geben Informationen über die Möglichkeiten, Schokolade zur Dekoration zu verwenden. 

Wie kann man Schokolade zur Dekoration verwenden?

Um Schokolade zur Dekoration zu verwenden, kannst du Schokolade in einen Spritzbeutel geben und sie dann auf Kuchen oder Kekse spritzen. Du kannst mit dem Spritzbeutel Spiralen oder Formen deiner Wahl zeichnen.

Eine andere Technik zur Dekoration wäre, Schokolade aus dem Spritzbeutel in das eiskalte Wasser zu geben. Sie können auf den Eiskugeln dekoriert werden.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, Schokolade zur Dekoration zu verwenden?

  • Beträufle die Schokolade auf Kuchen oder Kekse. Du kannst eine Gabel oder einen Löffel in geschmolzene Schokolade tauchen und die Schokolade im Zickzack über die Kekse oder Kuchen verteilen. 

Wenn du die Zickzacklinien oder die Verzierung präziser haben möchtest, kannst du einen Spritzbeutel verwenden. Lasse die Schokolade fest werden, bevor du die Kekse oder Kuchen verzehrst.

  • Verwende einen Spritzbeutel, um kleine Tupfen auf das Pergamentpapier zu spritzen. Achte darauf, dass zwischen den Schokoladentupfen ein Abstand von mindestens einem Zentimeter bleibt. Benutze einen Zahnstocher, um die Punkte nach oben zu ziehen und lass sie fest werden. So erhältst du Schokoladensplitter.

Damit die Schokolade schneller fest wird, legst du sie eine halbe Stunde in den Gefrierschrank und verwendest sie dann in deinen Rezepten.

Du kannst die Schokosplitter darüber streuen oder sie als Füllung für Kekse oder Kuchen verwenden. Du kannst sie auch zu Eiscreme oder Cupcakes hinzufügen.

  • Schneide die Schokoladenschichten aus. Dazu kannst du geschmolzene Schokolade in eine Backform geben. Friere die Schokolade ein, bis sie fest wird und schneide sie in Form von Herzen, Sternen oder anderen Formen aus.

Lege sie oben auf die Kuchen oder Kekse. Du kannst auch geschmolzene weiße Schokolade in die Backform geben und die Kekse oder Kuchen dann ebenfalls damit verzieren.

  • Du kannst die Kräuter mit Schokolade verzieren und sie dann als Dekoration verwenden. Du kannst Thymian- oder Basilikumblätter verwenden und dann geschmolzene Schokolade zur Dekoration darüber geben.

Friere die Blätter ein und entferne nach dem Einfrieren die Blätter von der Rückseite der Schokolade. So bekommt die Schokolade die Form eines Blattes. Du kannst Minzblätter verwenden, um den Geschmack der Schokolade zu verstärken.

  • Eine andere Möglichkeit, Schokolade zur Dekoration zu verwenden, ist die Verwendung von Luftpolsterfolie. Dazu streichst du die Schokolade auf die Luftpolsterfolie. Friere sie eine Stunde lang ein.

Entferne die Schokolade mit deiner Hand. Du kannst eine honigwabenartige Form beobachten. Diese kann zum Verzieren von Backwaren oder Süßspeisen mit Honig verwendet werden.

  • Schokoladenlocken können eine perfekte Dekoration für Cupcakes sein. Verteile dazu Schokolade auf einem Plätzchenblech und bewahre sie dann im Gefrierschrank auf. 

Kratze die Schokolade später mit einem Metallspachtel ab, indem du Locken formst. Lasse die Kringel im Gefrierschrank aushärten. Verwende sie für die Dekoration.

  • Tauche deine Kekse in eine Schokoladenschale, wenn du einen leckeren schokoladigen Geschmack möchtest! Du kannst auch Verzierungen auf Wachspapier machen und die Kekse dann auf die Schokoladendekoration drücken.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie schmilzt man Schokolade in der Mikrowelle?

Wie lange kann Schokolade im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Wie schmeckt 99 Schokolade?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie verwende ich Schokolade zur Dekoration?“ beantwortet und Informationen über die Möglichkeiten der Verwendung von Schokolade zur Dekoration gegeben. 

Referenzen

https://www.koch-mit.de/rezepte/deko-hacks-mit-schokolade/

https://deavita.com/dekoration/schokoladen-deko-selber-machen-torte-kuchen.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.