Wie kocht man Brokkoli für Kinder?

In diesem kurzen Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage „Wie kocht man Brokkoli für Kinder? „und verraten dir Rezepte und Tipps, wie du dieses nahrhafte Gemüse effektiv in den Speiseplan deines Kindes integrieren kannst. Außerdem gehen wir auf die Vorteile von Brokkoli für Kinder ein.

Eine der Aufgaben von Eltern ist es, ihren Kindern dabei zu helfen, sich gesunde Gewohnheiten anzueignen. Die erste und eine der wichtigsten ist eine ausgewogene Ernährung. Damit dies gelingt, muss man schon im frühen Alter damit beginnen. Die Aufnahme von Gemüse in den Speiseplan ist unerlässlich.

Brokkoli und Gemüse im Allgemeinen können auf viele Arten zubereitet werden, um Kinder zu überraschen. Hier sind einige Ideen für deine Familie, die sie genießen und gleichzeitig gut essen können. Im Folgenden findest du einige Rezepte, mit denen du dieses nahrhafte Gemüse in den Speiseplan deines Kindes integrieren kannst:

Wie kocht man Brokkoli für Kinder?

Brokkoli mit Tomate und Speck gebraten:

Zutaten:

  • 4 Scheiben Speck, in etwa 2 bis 3 cm große Würfel geschnitten.
  • Brokkoli in kleine Füße geschnitten
  • 1 Tasse Kirschtomaten, halbiert
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

  1. Brate den Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze an.
  2. Rühre häufig um, damit es nicht klebt. Nach etwa 7 Minuten sollte er knusprig sein und auf einem Teller angerichtet werden können.
  3. Gib dann den Brokkoli und die Tomaten in dieselbe Pfanne. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Warte ca. 10 Minuten, bis das Gemüse weich und gut durchgegart ist.
  5. Zum Schluss legst du den Speck darauf und gibst einen Salat dazu.

Brokkoli-Spinat-Suppe mit Avocado-Toast

Zutaten:

  • 1 Brokkoli, in Scheiben geschnitten (6 Tassen)
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 4 Tassen fettfreie Hühnerbrühe (du kannst Wasser ersetzen)
  • 180 Gramm Spinat
  • ¼ Tasse gehackter Rettich
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Avocados in Scheiben
  • 4 Scheiben Toast
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Zitrone
  • 1 gehackter Lauch

Vorbereitung:

  1. Erhitze das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zusammen mit der Hühnerbrühe oder dem Wasser.
  2. Füge den Lauch hinzu und koche ihn, bis er weich ist (etwa 4 Minuten).
  3. Dann füge den Brokkoli hinzu und warte, bis er weich ist (weitere 2 Minuten).
  4. Nimm die Mischung vom Herd und gib den Spinat und den Parmesankäse hinzu.
  5. Lasse die Mischung etwas abkühlen und würze sie dann mit Salz und Pfeffer.
  6. Dann gibst du die Suppe in den Mixer und schlägst sie, bis sie eine cremige Konsistenz hat.
  7. Belege den Toast mit der Avocado und den Radieschenstücken.
  8. Gib Salz, Pfeffer, ein wenig Zitronensaft und Olivenöl darauf.

Huhn und Brokkoli unter Rühren gebraten

Zutaten:

  • 2 Löffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 500 g Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • Ein Brokkoli in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • Ein Löffel Maisstärke
  • 3 Esslöffel frischer Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Schnittlauch in dünne Ringe schneiden
  • ¼ Tasse Wasser

Vorbereitung:

  1. In einer Schüssel die Sojasauce mit Essig, Maisstärke und Sesamöl vermischen.
  2. Brate das Hähnchen in einer großen Pfanne an, bis es an der Oberfläche goldbraun ist (etwa 10 Minuten).
  3. Gib dann den Ingwer, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, den Brokkoli und das Wasser hinzu.
  4. Rühre häufig um, bis das Gemüse gut durchgekocht ist.
  5. Gib zum Schluss die Sojasauce dazu und mische alles gut durch.
  6. Warte eine Minute und nimm die Pfanne vom Herd.
  7. Serviere das Gericht mit einem Reis deiner Wahl.

Wie kann man Brokkoli in den Speiseplan von Kindern aufnehmen?

Bedenke zunächst, dass Brokkoli Blähungen verursacht. Deshalb solltest du ihn erst zugeben, wenn das Verdauungssystem deines Kindes ausgereift ist. Später kannst du dann leckere Rezepte hinzufügen.

Kinder können das Gemüse wegen seines Aussehens ablehnen. Es gibt jedoch einfache Strategien, um den Verzehr zu erleichtern. Dann gehen wir ein paar davon durch:

  • Gehe mit gutem Beispiel voran: Du kannst von deinem Kind nicht verlangen, dass es Brokkoli isst, wenn du es nicht tust.
  • Arbeite an der Präsentation: Die Art und Weise, wie du das Essen präsentierst und wie es zubereitet wird, beeinflusst die Lust am Essen.
  • Begleite ihn mit anderen Speisen: Es gibt keinen Grund, ihn nur im Salat zu essen. Du kannst ihn auch zu Nudeln geben oder eine Pizza machen.
  • Übertreibe es nicht mit den Mengen: Ein Kind hat nicht die gleiche Fähigkeit, Nahrung zu assimilieren wie ein Erwachsener. Außerdem kann zu viel Brokkoli zu Verdauungsstörungen und Blähungen führen.
  • Bereite Pürees oder Babynahrung zu: Das sind wirksame Methoden, damit sie ohne Probleme essen können.

Brokkoli für Kinder: Warum ist er so empfehlenswert für Kinder?

  • Brokkoli ist eine wichtige Quelle von Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und anderen wichtigen Nährstoffen für die Entwicklung von Kindern. Wir sagen dir, warum du Brokkoli in den Speiseplan deiner Kinder aufnehmen solltest.
  • Viele Eltern sind sich der Vorteile von Brokkoli für Kinder noch nicht bewusst. Obwohl manche glauben, dass er für Kinder unangenehm ist, ist er eines der am meisten empfohlenen Lebensmittel zur Ergänzung ihrer Ernährung.
  • Obwohl sich seine Eigenschaften in jedem Alter positiv auswirken, wird er für die Ernährung von Kindern empfohlen, weil er ihren Entwicklungsprozess unterstützt. Er ist auch ein großartiger Verbündeter des Immunsystems, denn er hilft, die Abwehrkräfte zu stärken und Krankheiten zu vermeiden.
  • Aufgrund seines interessanten Nährstoffgehalts kann Brokkoli in der Ernährung von Kindern viele Vorteile bieten. Er trägt nicht nur zur optimalen körperlichen Entwicklung eines Kindes bei, sondern wirkt sich auch positiv auf seine Stimmung und seine Gehirnleistung aus.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lang ist die Kochzeit für Brokkoli?

Wie lange hält sich Brokkoli im Kühlschrank?

Wie lange dauert es, bis Brokkoli aufgetaut ist?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir uns mit der Frage „Wie kocht man Brokkoli für Kinder? „mit Rezepten und Tipps, wie du dieses nahrhafte Gemüse effektiv in den Speiseplan deines Kindes integrieren kannst. Außerdem haben wir über die Vorteile von Brokkoli für Kinder gesprochen.

Referenzen:

https://www.gutekueche.at/brokkoli-kinder-rezepte

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.