Wie kocht man Ceci?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Wie kocht man Ceci?“ und geben Informationen über die Zubereitung von Ceci sowie Tipps für die Zubereitung von Ceci.

Wie kocht man Ceci?

Um Ceci zu kochen, erhitzt du das Olivenöl in einem Dutch Oven. Halte die Ceci im Topf über die Hitze. Wenn das Öl anfängt zu köcheln, gibst du die gehackten Zwiebeln zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch dazu. Koche die Zwiebeln 5 Minuten lang, bis sie weich sind.

Gib das Tomatenmark, die Rosmarinzweige, die Kartoffelwürfel und die Kichererbsen hinzu. Alles gut vermischen und eine Minute lang anbraten. 

Gib Salz und Pfeffer zusammen mit der Brühe hinzu, um den Geschmack zu verbessern. Du kannst die Hitze langsam erhöhen und die Kartoffeln etwa 10 Minuten lang kochen, bis sie gar sind.

Entferne den Rosmarin. Gib die Kichererbsen hinzu und püriere sie mit einem Stabmixer. Erhöhe langsam die Hitze und füge die getrockneten Nudeln hinzu.

Koche die Nudeln, bis sie weich sind. Achte darauf, dass du die Gewürze wie Salz und Pfeffer in die Schüssel gibst. Du kannst auch geriebenen Parmesan oder einen anderen Käse hinzufügen, um den Geschmack der Ceci zu verbessern.

Wie bereitet man Ceci zu?

Zutaten

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Dosen Kichererbsen (abgetropft)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack
  • ½ Pfund kurze Nudelformen
  • 2-3 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 2-3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3-4 Tassen Brühe
  • Pfeffern nach Geschmack
  • Natives Olivenöl zum Kochen
  • 1 Tasse Kartoffelwürfel
  • Geriebener Käse zum Garnieren

Methode

  • Erhitze das Olivenöl in einem niederländischen Ofen. Sobald das Öl zu köcheln beginnt, gib die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch hinzu. Brate sie gut an.
  • Gib die gewürfelten Kartoffeln, die Kichererbsen, das Tomatenmark und die Rosmarinzweige dazu. Vergewissere dich, dass du alles gut vermischt hast und koche es eine Minute lang.
  • Gib die Gemüsebrühe zusammen mit Salz, Pfeffer und Wasser hinzu. Wenn du Brühe verwendest, kannst du die Anzahl der hinzugefügten Gewürze regulieren.
  • Erhöhe die Hitze und bringe die Mischung zum Kochen. Decke den Topf zu und koche sie 10 Minuten lang.
  • Erhöhe langsam die Hitze und beginne zu kochen, bis die Kartoffeln weich werden.
  • Schalte die Hitze aus. Entferne den Rosmarin. Verwende einen Stabmixer, um die Kichererbsen zusammen mit den Kartoffeln zu pürieren. 
  • Gib die Nudeln hinzu, nachdem du die Hitze langsam erhöht hast. Achte darauf, dass sie köcheln und rühre sie oft um. Bedecke den Topf nicht mit einem Deckel. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, gib ein wenig Wasser hinzu, um sie zu verdünnen.
  • Füge Salz und Pfeffer hinzu, nachdem die Nudeln gekocht sind. Du kannst auch gehackte Petersilie darüber streuen. 

Was sind die Tipps für die Zubereitung von Ceci?

  • Für die Zubereitung der Nudeln benötigst du 4 Tassen Brühe. Du kannst die Menge der Brühe jedoch reduzieren, je nachdem, wie viel Nudeln du kochen willst.
  • Du kannst die Kichererbsen in einen Mixer geben und pürieren, wenn du keinen Stabmixer dabei hast.
  • Du kannst Salz und andere Gewürze hinzufügen, um den Geschmack von Ceci zu verbessern. Achte darauf, dass du sie erst am Ende des Kochvorgangs hinzufügst.
  • Koche die Kichererbsen und die Nudeln zusammen. Koche sie nicht getrennt voneinander.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man Ceci?“ beantwortet und Informationen über die Zubereitung von Ceci sowie Tipps für die Zubereitung von Ceci gegeben.

Referenz

https://www.kitchenstories.com/de/rezepte/pasta-e-ceci-mit-5-zutaten-pasta-mit-kichererbsen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.