Wie kocht man eine dunkle Soße?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage: „Wie kocht man eine dunkle Sojasauce?“ und geben Informationen über die Zubereitung der dunklen Sojasauce, eine Methode, um die dunkle Sojasauce von Grund auf zuzubereiten, die Verwendungsmöglichkeiten von dunkler Sojasauce sowie weitere Tipps zur Zubereitung der dunklen Sojasauce.

Wie kocht man eine dunkle Soße?

Um eine dunkle Sauce zu kochen, gibst du Austernsauce, Sojasauce, Maisstärke, Brühe und Zucker in ein Gefäß. Verrühre sie gut.

Verrühre sie gut, damit sich keine Klumpen in der Maisstärke bilden. Köchle im Topf weiter, bis die Masse dickflüssig ist.

Wie bereitet man eine dunkle Sojasauce zu?

Zutaten

  • ¾ Tasse Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Speisestärke

Methode

  • Gib in einem Topf Sojasauce, Austernsauce, Brühe, Maisstärke und Zucker in ein Gefäß. Verrühre sie gut.
  • Mische sie gut durch, damit keine Maisstärkeklumpen vorhanden sind.
  • Die Sauce köcheln lassen, bis sie dickflüssig wird. 

Kann man Sojasauce von Grund auf neu herstellen?

Ja, du kannst Sojasauce auch von Grund auf selbst herstellen. Die Schritte dazu sind unten angegeben:

Zutaten

  • 1 Tasse gelbe Zwiebeln
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2-3 getrocknete Lorbeerblätter
  • 2 Tassen Rinderbrühe
  • 2 Stück Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Salz nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Speisestärke

Methode

  • Gib Öl in eine Pfanne und schalte die Hitze ein. Wasche und schneide in der Zwischenzeit die Zwiebeln. Brate sie in einem Topf auf dem Herd an.
  • Brate die Zwiebeln für 5-7 Minuten an. Brate sie an, bis die Zwiebeln eine goldbraune Farbe annehmen und durchscheinend werden.
  • Gib das Tomatenmark hinzu, nachdem die Zwiebel goldbraun geworden ist. Brate sie 3 Minuten lang an.
  • Wenn das erledigt ist, gib die Rinderbrühe und den Wein hinzu. Du kannst Wacholder, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen. Lasse die Soße 20 Minuten lang köcheln.
  • In einer anderen Schüssel mischst du die Speisestärke mit Wasser. Gib sie in die Soße, nachdem du die Stärke gut mit dem Wasser vermischt hast. Denn durch die Stärke können sich Klumpen bilden.
  • Koche sie 5 Minuten lang, nachdem du die Stärkewassermischung in die Soße gegeben hast. Nimm die Gewürze aus der Pfanne.
  • Gib Salz in die dunkle Soße und würze sie.

Welche anderen Tipps gibt es für die Zubereitung von dunkler Soße?

  • Bei der Zubereitung der dunklen Soße kann man variieren. Du kannst zum Beispiel Hühnerbrühe mit Sojasauce, Austernsauce, Maisstärke und braunem Zucker mischen.
  • Wenn du die dunkle Soße etwas schärfer haben möchtest, kannst du Chili oder Chili-Öl in die dunkle Soße geben.
  • Du kannst helle Sojasauce in deinen Rezepten durch dunkle Sojasauce ersetzen.

Wofür wird dunkle Sojasauce verwendet?

Dunkle Sojasauce kann zu Lammeintöpfen hinzugefügt oder mit Lämmern verzehrt werden. Du kannst sie auch zusammen mit Schweinefleisch verzehren.

Auch Rindfleisch und Brokkoli sowie viele Reisgerichte können von der dunklen Sojasauce begleitet werden.  Kantonesische gebratene Nudeln sind weitere Gerichte, die gut zu dunkler Sojasauce passen. Jedes Nudelgericht kann mit dunkler Sojasauce gut aussehen und auch gut schmecken.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man eine dunkle Sojasoße?“ beantwortet und Informationen über die Zubereitung der dunklen Sojasoße, eine Methode zur Zubereitung der dunklen Sojasoße von Grund auf, die Verwendungsmöglichkeiten von dunkler Sojasoße sowie weitere Tipps zur Zubereitung der dunklen Sojasoße gegeben.

Referenz

https://www.chefkoch.de/rezepte/1999441323794186/Dunkle-Bratensosse.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert