Wie kocht man Pak Choi?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kocht man Pak Choi?“ und geben Informationen darüber, wie man Pak Choi zubereitet, ob Pak Choi und Bok Choy ähnlich sind, wie man den Pak Choi zum Kochen vorbereitet und wie man den Pak Choi blanchiert.

Wie kocht man Pak Choi?

Um Pak Choi zu kochen, wasche die Pak Choi und schneide sie in Hälften. Halte eine Bratpfanne auf dem Herd. Gib die Knoblauchstücke zusammen mit den Chiliflocken in die Pfanne. Gut mischen.

Du kannst Pak Choi in die Pfanne geben und 4-5 Minuten weitergaren. Sobald sie eine schöne Farbe bekommen haben, wendest du die Pak Choi-Hälften und kochst sie. Koche auch die anderen Hälften der Pak Choi.

Vermeide es, den Pak Choi zu lange zu kochen. Koche den Pak Choi, bis die Blätter des Pak Choi knusprig werden. Servieren. Du kannst den Pak Choi auch grillen, um ihn zuzubereiten. Grille sie für 2-3 Minuten, um sie zu garen.

Wie bereitet man Pak Choi zu?

Zutaten

  • 4-5 Pak Choi
  • 50 g gesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Chiliflocken
  • 2-3 Nelken
  • Öl zum Kochen

Methode

  • Wasche den Pak Choi und schneide ihn in zwei Hälften.
  • Halte eine Pfanne auf dem Herd und gib Öl hinein. Gib den Knoblauch und die Chiliflocken dazu.
  • Dann kannst du Pak Choi in die Pfanne geben. Achte darauf, dass du sie 4-5 Minuten lang kochst.
  • Drehe die Pak Choi-Hälften um und gare sie auf der anderen Seite, damit sie knusprig werden und besser schmecken. Vermeide es, sie zu lange zu kochen, denn du willst, dass die Blätter knusprig sind. Servieren.

Sind Pak Choi und Bok Choy dasselbe?

Ja, Pak Choi und Bok Choy sind beide dasselbe Gemüse. Pak Choi ist normalerweise der Name, den man in den asiatischen Ländern für das Gemüse verwendet. In westlichen Ländern ist es vielleicht als Bok Choy bekannt.

Wie bereite ich den Pak Choi zu, um ihn zu kochen?

Entferne die äußeren Blätter des Pak Choi. Dazu musst du den unteren Teil des Stiels abschneiden. Trenne die Blätter ab und spüle sie unter Wasser ab. Anschließend kannst du die Blätter in einer Salatschleuder trocknen. So wird sichergestellt, dass der Pak Choi trocken ist.

Entferne die Blätter vom Stiel des Pak Choi. Du kannst damit beginnen, die Blätter grob zu schneiden.

Vermeide es, die Blätter und die Stängel des Pak Choi zusammen zu kochen. Das liegt daran, dass die Blätter leicht verkochen würden. Andererseits kann der Stängel des Pak Choi sehr lange zum Kochen brauchen.

Wie blanchiere ich den Pak Choi?

Du kannst den Pak Choi kurz blanchieren, um ihn leichter zuzubereiten und die Kochzeit des Pak Choi zu verkürzen. Du kannst die Pak Choi in das kochende Wasser geben und sie müssen nur 2 Minuten lang gekocht werden.

Die Stängel des Pak Choi hingegen müssen 4 Minuten lang gekocht werden. Halte den Kohl in kaltem Wasser, um den Kochprozess zu stoppen. 

Wenn du den ganzen Pak Choi blanchierst, kann das etwa 3 Minuten dauern. So wird sichergestellt, dass sowohl die Stängel als auch die Blätter des Pak Choi knusprig sind.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man Pak Choi?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man Pak Choi zubereitet, ob Pak Choi und Bok Choy ähnlich sind, wie man den Pak Choi zum Kochen vorbereitet und wie man den Pak Choi blanchiert.

Referenz

https://www.lecker.de/pak-choi-zubereiten-so-gehts-richtig-73954.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.