Wie kocht man Party-Garnelen?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kocht man Partyshrimps?“ und geben Auskunft darüber, was genau Partyshrimps sind, wie man sie zubereitet, welche Tipps man für die Zubereitung braucht und ob man gefrorene Garnelen für die Zubereitung von Partyshrimps verwenden kann.

Wie kocht man Party-Garnelen?

Um die Partygarnelen zu kochen, mariniere sie in einer Schüssel mit Gewürzen und Öl. Stelle sie für 5 Stunden in den Kühlschrank. Danach legst du die Garnelen auf ein Backblech. Koche die Garnelen 5-10 Minuten lang, bis sie eine rosafarbene Farbe annehmen. Serviere

Was genau sind Party-Garnelen?

Party-Garnelen sind Fingerfood, das mariniert und gegrillt wird. Diese Shrimps werden dann auf einer Party serviert. Die Zubereitung dauert nur 10-15 Minuten, deshalb werden sie gerne auf Partys serviert.

Wie bereite ich die Party-Garnelen vor?

Zutate

  • 1 Pfund Shrimps
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • Salz nach Geschmack

Methode

  • Gib alle Zutaten außer den Garnelen in eine Schüssel. Vermische sie gut.
  • Nachdem du die Mischung gut vermischt hast, gibst du die Garnelen dazu und ummantelst sie mit der Mischung in der Schüssel. Stelle die ummantelten Garnelen für 2 Stunden in den Kühlschrank. So können die Aromen besser aufgenommen werden.
  • Lass die Garnelen abtropfen und entferne die Marinade. Lege die Garnelen auf ein Backblech.
  • Grille die Garnelen 5-10 Minuten lang auf dem obersten Rost im Ofen. Warte, bis sich die Garnele kräuselt. Wenn die Garnele zu garen beginnt, wird sie langsam eine rosafarbene Farbe annehmen.
  • Auf einem Teller servieren.

Welche Tipps brauchst du, um Partygarnelen zu kochen?

  • Nimm zum Kochen eine große oder mittelgroße Garnele. Denn du planst, sie auf einer Party zu servieren, und es sollte genug Essen für alle da sein.
  • Neben den oben genannten Gewürzen kannst du auch indische Gewürze wie Garam Masala oder Tandoori Masala für die Zubereitung der Garnelen verwenden. 

Dadurch werden die Garnelen schmackhafter und würziger. Du kannst auch Worcestershire-Sauce zu den Garnelen geben.

  • Die Zeit, die du zum Braten der Garnelen benötigst, hängt davon ab, wie knusprig du sie haben möchtest. Wenn du sie extrem knusprig magst, kannst du sie 10 Minuten lang braten. Wenn du sie nur ein wenig knusprig magst, brate sie nur 5 Minuten lang.
  • Wenn du keinen Backofen hast, kannst du die Garnelen auch auf dem Grill zubereiten.
  • Du kannst den Schwanz der Garnele anbehalten, denn dann ist sie ein idealer Teil des Fingerfoods. 
  • Wenn du den Garnelen einen zitrusartigen Geschmack verleihen möchtest, kannst du nach dem Backen Zitronensaft auf die Garnelen pressen.
  • Um den Geschmack der Shrimps zu verbessern, kannst du etwas Butter auf das Backblech geben und nach dem Backen auf die Shrimps geben.

Kann man gefrorene Garnelen für die Zubereitung von Partygarnelen verwenden?

Ja, gefrorene Garnelen können für die Zubereitung von Partyshrimps verwendet werden. Frische Garnelen können auch verwendet werden. Wenn die Garnelen jedoch geschält sind, solltest du sie vor dem Kochen auftauen.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Welche Gewürze passen gut zu Krabben?

Kannst du Garnelen roh essen?

Wie bereite ich Garnelen mit Schale und Kopf zu?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man Partyshrimps?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, was genau Partyshrimps sind, wie man sie zubereitet, welche Tipps man für die Zubereitung von Partyshrimps braucht und ob man gefrorene Garnelen für die Zubereitung von Partyshrimps verwenden kann.

Referenzen

https://www.lidl-kochen.de/rezeptwelt/gemuesenudeln-mit-party-garnelen-146493

https://www.chefkoch.de/rezepte/3681871555079571/Partygarnelen-auf-Penne.html

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.