Wie kocht man Risotto-Reis?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kocht man Risotto-Reis?“ und geben Informationen über die Zubereitung von Risotto-Reis, Tipps für die Zubereitung von Risotto, welchen Reis man anstelle von Arborio-Reis verwenden kann, wie man Risotto aufbewahren kann und wie man Risotto wieder aufwärmen kann.

Wie kocht man Risotto-Reis?

Um Risotto-Reis zu kochen, gibst du die Brühe in den Topf und fügst Öl und Butter hinzu. Gib den Reis langsam in die Pfanne. Rühre den Reis gründlich um und gib immer wieder Wein hinzu, damit der Reis nicht trocken wird. 

Füge Hühnerbrühe hinzu, wenn der Reis trocken zu werden scheint. Mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Käse garnieren.

Wie bereite ich Risotto-Reis zu?

Zutaten

  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 mittelgroße Schalotte
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Tassen Arborio-Reis
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • ½ Tasse trockener Wermut
  • Gehackte Petersilie zum Garnieren
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • Pfeffern nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Methode

  • Erhitze den Topf und gib die Brühe hinzu. Lass die Brühe köcheln. Das hilft dir beim Kochen des Risottos.
  • Erhitze in einem Topf mit schwerem Boden das Öl und gib die Butter in den Topf. Gib die Schalotten und Zwiebeln hinzu und brate sie an. Ein paar Minuten anbraten, damit sie glasig werden.
  • Gib den Reis in den Topf und mische ihn gründlich. Du kannst etwas mehr Öl und Butter hinzufügen, damit der Reis nicht am Löffel kleben bleibt.
  • Brate den Reis gut an, bis er braun wird. Du kannst auch ein besonders nussiges Aroma feststellen.
  • Gib den Wein hinzu und rühre weiter, bis der Wein vollständig vom Reis aufgesogen wurde.
  • Füge eine kleine Menge Hühnerbrühe hinzu. Rühre gut um, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Dann kannst du die restliche Brühe hinzufügen und gut umrühren, bis der Reis trocken ist.
  • Gieße die Brühe weiter auf und koche, bis die Reiskörner weich sind. Die Körner sollten weich und nicht knusprig sein.
  • Den Käse und die Petersilie zusammen mit der Butter hinzufügen. Gehackte Petersilie hinzugeben und gut vermischen. Würze das Risotto mit Salz und Pfeffer. Servieren.

Welche Tipps gibt es für die Zubereitung von Risotto?

  • Das Timing kann eine Möglichkeit sein, das Risotto zuzubereiten. Die Zugabe von Wein oder Brühe zum Risotto würde verhindern, dass der Reis austrocknet.
  • Wenn du den Kochvorgang jedoch überstürzt, kann der Reis am Ende außen weich, aber innen knusprig sein. 
  • Rühre den Reis nicht ständig um. Denn wenn du den Reis umrührst, kann er klebrig und zäh werden. Die Zugabe von Flüssigkeit kann verhindern, dass der Reis am Topf festklebt. Sie kann auch verhindern, dass er anbrennt.
  • Wenn das Risotto nicht knusprig ist, kannst du es mit Wasser kochen. Rühre das Risotto mit einer Kelle um.

Welcher Reis kann anstelle des Arborio-Reises verwendet werden?

Carnaroli oder Vialone Nano ist die Art von Reisersatz, die anstelle von Arborio verwendet werden kann. Farro und Sushi-Reis sind weitere Reissorten, die verwendet werden können. Verwende keinen Jasmin- oder Langkornreis, da das Risotto sonst zu klebrig wird.

Wie kann Risotto gelagert werden?

Das Risotto kann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und im Kühlschrank gelagert werden. Das Einfrieren wird nicht empfohlen, da es die Konsistenz des Risottos beeinträchtigen kann.

Wie kann man Risotto wieder aufwärmen?

Risotto kann auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie man das perfekte Risotto kocht

Wie macht man Risotto mit Milch?

Welcher Reis für Risotto?

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man Risotto-Reis?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man Risotto-Reis zubereitet, Tipps für die Zubereitung von Risotto, welchen Reis man anstelle von Arborio-Reis verwenden kann, wie man Risotto aufbewahren kann und wie man Risotto wieder aufwärmen kann.

Referenz

https://www.gutekueche.at/risotto-grundrezept-rezept-6631

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.