Wie kocht man Spargel aus dem Glas?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie kocht man Spargel aus dem Glas?“ und geben Informationen darüber, wie man Spargel aus dem Glas zubereitet, wie man den Gargrad des Spargels überprüft und wie man den Spargel in der Mikrowelle kocht.

Wie kocht man Spargel aus dem Glas?

Um Spargel aus dem Glas zu kochen, muss der Ofen auf eine Temperatur von 425 Grad vorgeheizt werden. Du kannst auch Balsamico-Essig, Nelken, Feigen und Öl zum Spargel geben.

Nimm den Dosenspargel aus dem Glas und lass das Wasser aus dem Glas abtropfen. Du kannst Olivenöl, Essig und die Feigenmischung dazugeben.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Gib geriebenen Parmesankäse zusammen mit Salz und Pfeffer auf das Backblech.

Backe den Spargel für 6-9 Minuten. Du kannst auch Balsamico-Essig zusammen mit den Feigen dazugeben. Nimm den Spargel aus dem Ofen und beträufle ihn mit Zitronensaft. Servieren.

Wie bereitet man Spargel aus dem Glas zu?

Zutaten

  • 10 Spargelstangen aus der Dose
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 1 Feige
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffern nach Geschmack

Methode

  • Heize den Ofen auf eine Temperatur von 425 Grad Fahrenheit vor. Gib Olivenöl, Feigen, Balsamico-Essig und Knoblauchzehen in einen Mixer.
  • Nimm den Dosenspargel aus dem Glas. Lasse das Wasser aus den Spargelstangen abtropfen.
  • Lasse den Spargel 10-15 Minuten lang auf Zimmertemperatur kommen. Du kannst den Spargel mit der Mischung aus Essig, Knoblauch, Olivenöl und Feigen bestreichen.
  • Lege die Backform mit Backpapier aus.
  • Reibe den Parmesankäse. Salze und pfeffere die Spieße ebenfalls. Die Spieße sollten auch gleichmäßig mit Parmesan bestreut sein.
  • Backe den Spargel für 6-9 Minuten und lass den Ofen auf Umluft laufen. Du kannst auch Feigen und Balsamico-Essig dazugeben. Gut mischen. 
  • Serviere den Spargel. Du kannst ein wenig Zitronensaft darüber geben, um den sauren Geschmack zu verstärken.

Wie prüfe ich, ob der Spargel gar ist?

Wenn der Spargel eine goldbraune Farbe annimmt, ist er wahrscheinlich gar. Das Innere des Spargels ist noch weich, aber er sollte nicht wässrig sein. Zu diesem Zweck muss die Feuchtigkeit aus dem Spargel entfernt werden.

Wenn der Spargel matschig ist, liegt das daran, dass der Spargel wahrscheinlich zu lange gekocht wurde. Achte darauf, den Spargel nicht zu lange zu kochen und überprüfe während des Kochens gelegentlich die Konsistenz des Spargels.

Der gebratene Spargel sollte knusprig sein. Du kannst dies mit einer Gabel feststellen und die Knusprigkeit des Spargels überprüfen.

Kannst du Spargel in der Mikrowelle kochen?

Ja, du kannst Spargel in der Mikrowelle kochen. Spargel in Gläsern ist in der Regel bereits gegart, so dass du ihn nicht mehr kochen musst. Durch das Garen in der Mikrowelle bleiben außerdem mehr Nährstoffe in den Lebensmitteln erhalten.

Für die Mikrowelle kannst du den Spargel in einer mikrowellengeeigneten Schüssel aufbewahren und dann in die Mikrowelle stellen. Erhitze ihn 30 Sekunden lang und überprüfe ihn dann. 

Wenn du möchtest, dass der Spargel mehr gekocht wird, lass ihn 4-5 Minuten in der Mikrowelle. Du kannst den Spargel auch grillen.

Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie kocht man Spargel aus dem Glas?“ beantwortet und Informationen darüber gegeben, wie man Spargel aus dem Glas zubereitet, wie man den Gargrad des Spargels überprüft und wie man den Spargel in der Mikrowelle kocht.

Referenz

https://praxistipps.focus.de/spargel-aus-dem-glas-kochen-notwendig-was-sie-wissen-muessen_107917

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.