Wie kocht man Spargel richtig?

In diesem kurzen Ratgeber beantworten wir die Frage „Wie kocht man Spargel richtig?“ mit einer ausführlichen Analyse des richtigen Kochens von Spargel. Außerdem zeigen wir dir die Garzeiten für Spargel, das Rezept für die Zubereitung von Spargel, die Tipps zum richtigen Kochen von Spargel und wie du den Spargel perfekt schälen kannst.

Wie kocht man Spargel richtig?

Der Spargel wird auf dem Herd etwa 10 bis 12 Minuten gekocht, 12 Minuten gedämpft oder gebraten und etwa 45 Minuten gebacken. Außerdem wird der Spargel mit vielen Gewürzen und Kräutern abgeschmeckt, um den Geschmack und das Aroma des fertigen Spargelgerichts zu verbessern.

Kochzeiten für Spargel:

Je nach Zubereitungsart muss der Spargel unterschiedlich lange gekocht werden. Weißer Spargel, der auf dem Herd gekocht wird, braucht 10 bis 12 Minuten, gedünstet oder gebraten 12 Minuten und gebacken 45 Minuten.

Die Garzeit hängt nicht nur von den Garmethoden ab, sondern auch von der Menge und der Größe des Spargels. Je größer die Menge oder die Größe, desto länger muss er gekocht werden. Das Grundrezept beinhaltet das Kochen der Spargelstangen in ausreichend Wasser und das Dämpfen der oberen

Rezept für die Zubereitung von Spargel:

Das Rezept für die Zubereitung von Spargel ist ziemlich knifflig, da es die folgenden Schritte umfasst:

  • Nimm 2 kg weißen Spargel, Salz, Zucker und Butter.
  • Nimm Wasser in den Topf und bringe es zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, gibst du Salz und den Spargel dazu. Koche den Spargel für etwa 10 Minuten.
  • Gib den Zucker zu dem gekochten Spargel, um die Bitterstoffe aus dem Spargel zu entfernen.
  • Nimm den gekochten Spargel heraus und lass ihn abkühlen und trocknen.
  • Schäle den Spargel und schneide die holzigen Enden des Spargels mit dem Sparschäler oder Cutter ab.
  • Schneide die Köpfe des Spargels in dünne Scheiben.
  • Nimm Wasser in den Kochtopf und gib Wasser, Salz, Zucker und Butter dazu.
  • Die Spargelstangen ins Wasser geben und das Wasser zum Kochen bringen.
  • Koche den Spargel etwa 12 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze.
  • Nachdem der Spargel gekocht ist, gieße das Wasser ab und serviere den Spargel mit selbstgemachter Soße oder als Beilage zu einem anderen Hauptgericht.

Tipps zum Kochen des Spargels:

Der Spargel ist ein klassisches Gemüse, das mit der richtigen Sorgfalt zubereitet werden muss. Einige wichtige Tipps, die beim Kochen von Spargel beachtet werden können, sind die folgenden:

  • Der Geschmack des Spargels kann durch die Verwendung von Salz, Zucker, Zitrone und Butter während des Kochvorgangs verbessert werden.
  • Die Zugabe von Salz kann auch die Auslaugung verschiedener Mineralien aus dem Spargel während des Kochvorgangs verringern.
  • Die Zugabe von Zitrone im Spargelrezept hellt die Spargelstangen auf und hebt den Geschmack des ganzen Gerichts.
  • Die Butter ist dafür bekannt, dass sie dem Gericht ein klassisches Butteraroma und -geschmack verleiht.
  • Der Spargel kann im Wok oder Topf mit ein wenig Fett und Flüssigkeit gegart werden.
  • In einer Pfanne kannst du die dünnen Scheiben des Spargels anbraten.
  • Durch das Backen kann sich im Spargel ein einzigartiges Aroma und ein kräftiger Geschmack bilden.
  • Der Spargel kann auch roh in Form von Salaten verzehrt werden. Der Salat kann dann mit einigen Soßen und Dips kombiniert werden.

So schälst du den Spargel:

Spargel ist eines der einzigartigsten und teuersten Gemüse. Daher ist es die beste Strategie, bei der Verarbeitung des Spargels zu vermeiden, dass das Gemüse verschwendet wird. Der Spargel kann auf zwei verschiedene Arten geschält werden:

Die erste Möglichkeit ist, den Spargel zwischen Daumen und Zeigefinger zu halten. Er sollte so gehalten werden, dass der Kopf nach oben zeigt, während die Stange des Spargels auf dem Handballen ruht. Entferne nun mit dem Spargelschäler vorsichtig die Schale des Spargels, beginnend von oben nach unten. Drehe die Seite der Stange und schäle sie von allen Seiten.

Sobald die Schale entfernt ist, schneidest du den holzigen oder trockenen Bereich am Ende des Spargels mit Hilfe eines scharfen Messers ab. Die breitere Schale lässt sich leicht entfernen, indem du die Spargelstangen der Länge nach auf ein Regal oder Schneidebrett legst.

Die zweite, noch schnellere und einfachere Methode ist, die Schale mit einem Sparschäler mit Doppelklingen oder einem Elektroschäler zu entfernen.

Hier findest du wichtige Informationen über die gesundheitlichen Vorteile des Spargels

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange ist Spargel haltbar?

Wie lange hält sich Spargel im Kühlschrank?

Kann ich grünen Spargel braten?

Fazit:

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie kocht man Spargel richtig?“ mit einer ausführlichen Analyse des richtigen Kochens von Spargel beantwortet. Außerdem haben wir besprochen, welche Garzeiten für Spargel gelten, welches Rezept es für die Zubereitung von Spargel gibt, welche Tipps es gibt, um Spargel richtig zu kochen, und wie man Spargel perfekt schält.

Zitate:

https://www.lecker.de/spargel-kochen-so-gehts-richtig-71311.html

https://eatsmarter.de/kochtipps/zubereitung/spargel-kochen

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.