Wie lang ist die Kochzeit für Schinken?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kocht man Schinken?“ und stellen verschiedene Schinkenrezepte vor.

Wie lang ist die Kochzeit für Schinken?

Die Kochzeit für Schinken sollte 20 bis 25 Minuten pro Pfund betragen. Nach dem Kochen sollte er abgetropft und bei 400 Grad Fahrenheit 15 Minuten lang gekocht werden, bis er braun ist.

Schinken Rezepte:

Schinken mit Honig und Orangensauce

Zutaten:

  • 1 Schinken mit einem Gewicht von etwa 1 kg
  • 1 Tasse Orangensaft (etwa 3 Einheiten)
  • 1 Tasse (Tee) Weißwein
  • ¼ Tasse (Tee) Honig und 2 Esslöffel (Suppe) zum Einpinseln
  • 3 Nelken
  • 3 Pfefferkörner

Methode der Zubereitung:

  1. Gib den Orangensaft, den Weißwein und ¼ Tasse (Tee) Honig in eine große Schüssel. Gib die Nelken und Pfefferkörner hinzu und mische sie gut.
  2. Lege den Schinken auf das Brett und ritze mit der Spitze eines scharfen Messers die Oberfläche rautenförmig ein.
  3. In die Schüssel mit der Marinade geben, mit Folie abdecken und 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen (wenn du möchtest, kannst du den Schinken mit der Flüssigkeit in einen luftdicht verschlossenen Plastikbeutel geben).
  4. Wenn von der Marinade noch 30 Minuten übrig sind, heize den Backofen auf 200ºC (mittlere Temperatur) vor.
  5. Den Schinken in einen Braten geben, mit der gesamten Marinade beträufeln und mit Alufolie abdecken – mit der glänzenden Seite nach unten. In den Ofen schieben und 30 Minuten lang backen.
  6. Nimm die Pfanne aus dem Ofen und entsorge die Alufolie. 
  7. Beträufle den Schinken mit der Flüssigkeit aus dem Bräter und bestreiche ihn mit 2 Esslöffeln Honig.
  8. Die Pfanne wieder in den Ofen schieben und weitere 20 Minuten backen – nach den ersten 10 Minuten den Ofen öffnen und den Schinken erneut mit der Flüssigkeit aus der Pfanne begießen.
  9. Sobald er fertig ist, nimmst du die Pfanne aus dem Ofen und legst den Schinken auf ein Schneidebrett – behalte die Flüssigkeit aus der Pfanne für die Soße.
  10. Decke den Schinken mit Alufolie ab und lass ihn ruhen, während du die Sauce zubereitest.

Schinken mit Honig, Gewürzen und Senf

Zutaten:

  • 1 Schinken 
  • 4 Esslöffel Honig
  • 100 g Nelken und Zimt
  • 100 g Senf

Methode der Zubereitung:

  1. Stich mehrere Löcher in den Schinken und weiche ihn 6 Stunden lang in Wasser ein, damit er überschüssiges Salz verliert und weicher wird.
  2. Entferne sie und mache mit der Spitze eines Messers Dreiecke auf der Oberfläche. Spieße die Nelken und den Zimt auf.
  3. Honig und Senf mischen und über den Schinken gießen. Mit Alufolie abgedeckt im Ofen auf mittlerer Stufe etwa 1 Stunde backen.
  4. Während des Kochens mit der Brühe beträufeln und bei Bedarf ein wenig Wasser hinzufügen. Mit einer Soße aus Fruchtkompott servieren.

Schinken mit Barbecue-Sauce

Zutaten:

  • Barbecue Sauce – 200 g
  • Schinken – 1 Einheit
  • Wasser – 100 ml

Methode der Zubereitung:

  1. In einem Braten den Schinken unterbringen und rautenförmige Kratzer in die Oberfläche machen.
  2. Bestreiche den Schinken mit der Barbecue-Sauce.
  3. Mit der verdünnten Brühe beträufeln und mit Alufolie abdecken.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 1 Stunde lang backen.
  5. Entferne die Alufolie, bestreiche sie mit einer weiteren Schicht Barbecue Sauce und bringe sie für weitere 30 Minuten in den Ofen.
  6. Gib den Schinken auf die Servierplatte und garniere ihn nach Belieben.

Einfaches Schinkenrezept

Zutaten:

  • 1 Schinken
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel Margarine
  • Nelken nach Geschmack

Methode der Zubereitung:

  1. Nimm den Schinken aus der Verpackung, lege ihn in die Auflaufform, bestreiche ihn mit Margarine (1 Löffel) und beträufle ihn mit 1/4 des Öls.
  2. 20 Minuten backen, den Schinken mit der restlichen Margarine bestreichen und wieder in den Ofen schieben.
  3. Die restliche Zeit backen, bis sie goldgelb sind, dabei abwechselnd immer wieder mit Öl bestreichen.
  4. Wenn du fertig bist, machst du die traditionellen quadratischen Schnitte und platzierst die Nägel in diese Lücken.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kocht man Schinken?“ beantwortet und verschiedene Schinkenrezepte vorgestellt.

Referenzen:

https://www.gutekueche.at/osterschinken-rezept-5674

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.