Wie lang ist die Kochzeit für Schweinegulasch?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kocht man Schweinegulasch?“ und zeigen dir, wie man Schweinegulasch zubereitet.

Wie lang ist die Kochzeit für Schweinegulasch?

Die Kochzeit für Schweinegulasch beträgt etwa 1 Stunde bis 1 Stunde und 30 Minuten.

Leitsätze und Zubereitungsmethoden für Schweinegulasch

Gulasch ist eine traditionelle ungarische Küche, die aus einer dicken und würzigen Soße besteht. Traditionelles ungarisches Gulasch wird mit Rindfleisch gekocht, aber in Russland wird häufiger das Schwein verwendet, und die ungarischen Köche haben in den letzten Jahren nachgezogen. 

Die Zubereitung von Schweinegulasch dauert etwa eine Stunde und wird mit einer Beilage gegessen, die meist aus Reis, Nudeln oder Salzkartoffeln besteht.

Zubereitung für Schweinegulasch

  • Der Wert des Gulaschs hängt vor allem von der Art des Fleisches ab, das für die Zubereitung verwendet wird. Erfahrene Hausfrauen empfehlen die Verwendung von Schweinenacken, weil er zart und mollig ist und den Kochprozess reichhaltiger, aromatischer und schneller macht.
  • Überschüssiges Fett und Streifen sollten vom Fleisch entfernt werden, das dann in kleine 20-30 Gramm schwere Stücke gehackt wird. 
  • Wasche die Würfel oder Streifen der Hauptzutat des Gulaschs, lass sie abtropfen und bewahre das Schweinefleisch in Gewürzen, Salz und Zucker auf. 
  • Lass dem Fleisch etwa 30-40 Minuten Zeit, um die aromatischen Gewürze aufzunehmen. Das Schneiden halber Zwiebelringe für das Gulasch zum Blanchieren sollte nicht ausreichen, um es für den Kochprozess zu verwenden.

Siehe unten für verschiedene Arten, Schweinegulasch zu kochen. Zum Kochen werden eine Pfanne und ein Schmortopf benötigt.

Rezept 1:

Zutaten:

  • 1 Kilogramm Schweinenacken
  • 3 Tomaten (rot);
  •  zwei Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Maismehl (kann durch 2 Esslöffel Weizenmehl ersetzt werden);
  • Pflanzenöl, 50 Milliliter
  • 150 g saure Sahne
  • 3 Esslöffel Paprikapulver;
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver;
  • Natriumchlorid

Methode der Zubereitung

  1. Schneide die Zwiebeln in dünne Halbringe und brate sie in Pflanzenöl, bis sie glasig sind (3-4 Minuten bei schwacher Hitze), gib dann die Gewürze und das Salz hinzu und brate sie unter ständigem Rühren noch ein paar Minuten weiter. 
  2. Gib die Fleischstücke dazu und brate sie von allen Seiten an, bevor du so viel Wasser hinzugibst, dass das Fleisch und die Zwiebeln gut bedeckt sind. 
  3. Decke das Gulasch mit einem Deckel ab und koche es 60 Minuten lang, sobald das Wasser kocht. 
  4. Füge die gewürfelten Tomaten etwa eine halbe Stunde vor dem Kochen hinzu (um die Haut zu entfernen, gib die Tomaten 1 Minute lang in kochendes Wasser). 
  5. Gulasch mit Rotwein und Zitronensaft (Rezept 2)
  6. Durch die Zugabe von Rotwein und Zitronensaft erhält das Gulasch einen einzigartigen Geschmack; das Gericht wird nicht nur Familien, sondern auch Gäste überraschen und begeistern. 
  7. Wenn du lernst, nach diesem Rezept zu kochen, kannst du sicher sein, dass du den Titel „großartige“ Gastgeberin gewinnen wirst. 

Rezept 2:

Zutaten:

  • 1 Kilogramm Schweinefleisch
  • Rotwein (250 mL);
  • vier Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Fett
  • drei bis vier Lorbeerblätter;
  • Zitronensaft (etwa ein Viertel einer Zitrone);
  • Kräuter und Gewürze
  • Saccharose;
  • Natriumchlorid

Methode der Zubereitung:

  1. In einer erhitzten Pfanne verteilen wir das gewürfelte und in Gewürzen eingelegte Fleisch (es sollte kein Pflanzenöl verwendet werden; das Fleisch wird Saft abgeben), 
  2. das Fett, eine halbe dünn geschnittene Zwiebel, das Lorbeerblatt und das Suppengrün hinzufügen und einige Minuten unter ständigem Rühren braten. 
  3. Gulasch 4-5 Minuten lang mit Rotwein und Zitronensaft schmoren. 
  4. Wenn die Flüssigkeit bei der Zubereitung eines Gulaschs unter dem Deckel bei niedriger Hitze nicht ausreicht, musst du abgekochtes Wasser oder Brühe hinzufügen.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kocht man Schweinegulasch?“ beantwortet und dir gezeigt, wie man Schweinegulasch zubereitet

Referenzen:

https://www.gutekueche.at/schweinegulasch-rezept-9035
https://www.chefkoch.de/rezepte/1795291290064442/Schweinegulasch.html

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.