Wie lang ist die Kochzeit für Wirsing-Eintopf?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange muss man Wirsingeintopf kochen?“ und zeigen dir verschiedene Möglichkeiten, einen Wirsingeintopf zu kochen.

Wirsing mit seinen sehr zarten und schönen Blättern hat einen besonders exquisiten Geschmack. Außerdem ist er eine echte Vitaminbombe und hat kaum Kalorien. 

Heute zeigen wir dir, wie vielseitig sie sein kann und wie du damit schnelle, günstige und leckere Eintopfrezepte zubereiten kannst.

Wie lang ist die Kochzeit für Wirsing-Eintopf?

Die Kochzeit für Wirsing-Eintopf beträgt etwa 10 Minuten. Teile die Hälfte dieser Zeit für das Kochen des Gemüses und die anderen 5 Minuten für das Köcheln des Eintopfs ein.

Im Folgenden findest du verschiedene Möglichkeiten, einen Wirsingeintopf zu kochen:

Wirsingeintopf für alle, die in Eile sind

Dies ist eine schnelle und preiswerte Mahlzeit für Wirsingeintopf, die in weniger als 30 Minuten zubereitet werden kann und für eine große Menge reicht.

Zutaten:

  • 1 kleine gewürfelte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Olivenöl zum Anbraten der Zwiebeln
  • 2 gewürfelte Tomaten
  • 1 gehackter Wirsingkohl
  • zwei Lorbeerblätter
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • Gekochte und abgespülte weiße Bohnen (du kannst auch Kichererbsen verwenden, sie schmecken auch in diesem Rezept)
  • 1 Esslöffel fein gehackte rote Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Zum Servieren kannst du knuspriges Brot als Beilage verwenden.

Methode der Zubereitung

  1. Schneide den Wirsing und spüle ihn unter kaltem Wasser ab.
  2. Erhitze das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl heiß ist, fügst du den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und brätst sie ein paar Minuten lang an, oder bis das Gemüse weich zu werden beginnt.
  3. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. Bringe die gewürfelten Tomaten mit und lasse sie köcheln.
  5. Kombiniere den gehackten Wirsing und die Lorbeerblätter in einer Schüssel. Koche ihn zugedeckt 10-12 Minuten oder bis der Kohl weich ist.
  6. Nachdem du die Lorbeerblätter entfernt hast, gibst du die abgespülten Bohnen hinzu. Würze den Eintopf mit Salz, Pfeffer und rotem Paprika.
  7. Serviere den Eintopf sofort mit knusprigem Brot.

Eintopf aus Kartoffeln und Wirsing mit Speck

Zutaten:

  • 1 ganze Zwiebel 
  • eine einzelne Möhre
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Olivenöl, nach Belieben mehr, wenn du willst
  • 550 Gramm geschnittene und geschälte Kartoffeln (in Würfeln für die ganze Küche)
  • 1 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 8 durchwachsene Speckscheiben 
  • ein ganzer Wirsingkohl 

Methode der Zubereitung:

  1. Karotte, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch in einer Küchenmaschine fein hacken. 
  2. Gib das Öl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne. 
  3. Das Gemüse und die Kartoffeln würzen, dann köcheln lassen und die Pfanne abdecken. 
  4. Köchle etwa 5 Minuten, oder bis das Gemüse weich wird, bevor du die Brühe hinzugibst, die Hitze erhöhst und zum Kochen bringst. 
  5. Weitere 5 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich ist.
  6. Während die Suppe kocht, brate den Speck, bis er ganz knusprig ist, und schneide ihn dann in Streifen. 
  7. Entferne den Kern aus dem Kohl und zerkleinere ihn.
  8. Püriere die Suppe in einer Küchenmaschine, bis sie glatt ist, gib sie dann zurück in den Topf und rühre den Kohl unter. 
  9. Ein paar Minuten köcheln lassen, bis der Wirsing gerade weich ist. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Speck bestreut servieren.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange muss man Wirsingeintopf kochen?“ beantwortet und dir verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie du einen Wirsingeintopf kochen kannst.

Referenzen:

https://praxistipps.focus.de/wie-lange-muss-wirsing-kochen-tipps-fuer-die-zubereitung_120562

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.