Wie lange dauert es, lila Kartoffeln zu kochen? (6 Methoden)

In diesem kurzen Leitfaden beantworten wir die Frage „Wie lange dauert es, lila Kartoffeln zu kochen?“ und diskutieren den Nährstoffgehalt und die gesundheitlichen Vorteile von lila Kartoffeln.

Wie lange dauert es, lila Kartoffeln zu kochen?

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Das Kochen von violetten Kartoffeln dauert in der Regel 20 Minuten, das Dämpfen 15 Minuten, das Backen von ganzen, ungeschälten violetten Kartoffeln bei 210°C 30 Minuten und das Garen in der Mikrowelle nur 6 Minuten. In Scheiben geschnittene violette Kartoffeln werden bei 190°C in nur 2 Minuten gebraten, während das Frittieren an der Luft bei 180°C 18 Minuten und das Frittieren unter Rühren bei 160°C 3 Minuten dauert.

Lila Kartoffeln sind reich an sekundären Pflanzenstoffen und werden je nach regionalen Rezepten und kulinarischen Gepflogenheiten auf unterschiedliche Weise zubereitet. So werden in China die meisten hausgemachten Gerichte unter Rühren gebraten, während das Dämpfen, Kochen und Braten eher den westlichen Ernährungsgewohnheiten entspricht.

Bestimmte Kochbedingungen, wie hohe Hitze und viel Öl beim Braten, wenig Öl, lange Kochzeit und hohe Temperatur beim Luftbraten und kurze Kochzeit und kleine Streifengröße beim Pfannenrühren, führen dazu, dass sich die violetten Kartoffeln auf verschiedene Weise verändern, z. B. in ihren physikalischen Eigenschaften, ihrer chemischen Zusammensetzung und ihrer Enzymzusammensetzung. (1)

Wie hoch ist der Nährstoffgehalt von violetten Kartoffeln?

Kartoffeln enthalten nicht nur eine große Menge an Kohlenhydraten (Stärke), sondern sind auch eine gute Quelle für Proteine, Ballaststoffe, Vitamin C und Vitamin B6. Außerdem enthalten sie sekundäre Stoffwechselprodukte wie Polyphenole.

Der Begriff „polyphenolische Verbindungen“ bezieht sich auf eine breite Klasse von Phytonährstoffen, die je nach ihrer chemischen Struktur in Flavonoide, Phenolsäuren, Tannine, Stilbene und Lignane unterteilt werden können. Die antioxidativen, antimutagenen, antikarzinogenen und antibakteriellen Eigenschaften der Polyphenole sind bekannt. Ihr Verzehr kann das Risiko für chronische Krankheiten senken.

Die violette Farbe dieser Kartoffelsorten wird vor allem durch die hohen Konzentrationen an Anthocyanen und Polyphenolen verursacht. Mehrere Studien zeigen, dass vor allem violette Kartoffeln einen durchschnittlich zwei- bis dreimal höheren Gehalt an polyphenolischen Verbindungen aufweisen als gelbe oder weiße Kartoffeln. (2)

Wie wirkt sich die Kochmethode auf violette Kartoffeln aus?

Wie nicht anders zu erwarten, wirkt sich dasKochen auf die antioxidative Aktivität der verarbeiteten Kartoffeln sowie auf den Gehalt an bioaktiven Chemikalien aus. Sie enthalten verschiedene Stoffe wie Carotinoide, Vitamin C und phenolische Verbindungen (einschließlich Anthocyane), die eine antioxidative Wirkung haben können.

Kochmethoden wie Kochen, Dämpfen und Mikrowelle erhöhen den Gehalt an Anthocyanen. Der Gesamtgehalt an phenolischen Verbindungen wird durch alle Kochmethoden negativ beeinflusst, obwohl die antioxidative Aktivität insgesamt nicht beeinträchtigt wird. Im Allgemeinen ist das Backen am wenigsten vorteilhaft, während das Kochen die vielversprechendste Methode zu sein scheint, um den bioaktiven Gehalt zu erhalten. (3)

Welche Faktoren beeinflussen die Farbe von Kartoffeln?

Wie bereits erwähnt, sind die Anthocyane (die zu den Flavonoiden zählen) für die Farbe der pigmentierten Kartoffeln verantwortlich. Allerdings können verschiedene Variablen wie pH-Wert, Licht, Sauerstoff, Konzentration, Ascorbinsäure und Zucker ihre Stabilität beeinflussen.

Es sollte erwähnt werden, dass verschiedene Faktoren, wie z.B. der Genotyp, agronomische Faktoren, die Lagerbedingungen nach der Ernte, Verarbeitungstechniken und Kochverfahren, ebenfalls die Konzentration und Stabilität der Phenolverbindungen/Anthocyane beeinflussen. (3)

Welche gesundheitlichen Vorteile haben violette Kartoffeln?

Lila Kartoffeln werden wegen ihres hohen Nährwerts und ihrer zahlreichen gesundheitlichen Vorteile immer gefragter. Carotinoide, Anthocyane und andere Phenole sind in violetten Kartoffeln reichlich vorhanden. Erhöhte Konzentrationen dieser Antioxidantien und Phytonährstoffe haben eine Vielzahl positiver gesundheitlicher Auswirkungen.

Da das in Kartoffeln enthaltene steroidale Glykoalkaloid A-Caconin und Gallussäure nachweislich eine hemmende Wirkung auf Prostatakrebszellen haben, indem sie die Apoptose auslösen, die letztlich zum Absterben der Krebszellen führt, wird lila Kartoffeln eine krebshemmende Wirkung zugeschrieben.

Da die Senkung des Blutdrucks mit einer höheren Aufnahme von Polyphenolen in Verbindung gebracht wird, die in pigmentierten Kartoffeln enthalten sind, wirken lila Kartoffeln auch blutdrucksenkend. Da Anthocyane auch die Arteriensteifigkeit regulieren können, die mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht wird, hilft die violette Kartoffel bei der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der Verzehr von violetten Kartoffeln trägt also zur Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit bei, indem er hilft, den Gefäßtonus zu erhöhen und die Arteriensteifigkeit zu verringern. Der Verzehr von violetten Kartoffeln steht nachweislich in engem Zusammenhang mit der Bildung von kurzkettigen Fettsäuren, Butyrat und Propionat im Dickdarm, wodurch der Darm mit gesunden Mikroorganismen angereichert wird.

Durch die Fermentierung resistenter Stärke unterstützt Butyrat die Darmfunktion und ist gut für die Darmmikrobiota. Außerdem trägt es dazu bei, das Darmkrebsrisiko zu senken und Schäden an den Dickdarmzellen zu reparieren. (4)

Fazit

In diesem kurzen Leitfaden haben wir die Frage „Wie lange dauert es, lila Kartoffeln zu kochen?“ beantwortet und den Nährstoffgehalt und die gesundheitlichen Vorteile von lila Kartoffeln diskutiert. In meiner Untersuchung konnte ich die Auswirkungen der Kochmethoden auf lila Kartoffeln nachweisen. Aus meiner Sicht als Lebensmittelwissenschaftlerin sind violette Kartoffeln funktionelle Lebensmittel mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

3.-

LEMOS, M. Adília; ALIYU, Maryam M.; HUNGERFORD, Graham. Der Einfluss des Kochens auf den Gehalt an bioaktiven Verbindungen in der Purple Majesty Kartoffel, beobachtet mit chemischen und spektroskopischen Methoden. Food Chemistry, v. 173, S. 462-467, 2015.

4.-

LAL, Milan Kumar et al. Purple potato and its health benefits. Indian food Industry Mag v3. 20-28. 2021.