Wie lange ist Batida de Coco im Kühlschrank haltbar?

Dieser kurze Artikel beantwortet die Frage „Wie lange ist Batida de Coco im Kühlschrank haltbar? Außerdem erklären wir dir, was Batida de Coco ist und zeigen dir verschiedene Rezepte dafür.

Wie lange ist Batida de Coco im Kühlschrank haltbar?

Der Kokosnuss-Smoothie kann bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Was ist die Definition eines Kokosnussmilchshakes?

Ein Batida ist eine Art von Cocktail, bei dem eine Fruchtkomponente mit einem alkoholischen Getränk gemischt wird – das kann Wodka, Cachaça, Gin, Champagner oder ein anderes Getränk deiner Wahl sein. 

Es gibt auch alkoholfreie Versionen für Menschen, die etwas Leichteres bevorzugen.

Batida de coco ist ein leckeres, einfaches und preiswertes Getränk, das jeder herstellen kann. In wenigen Minuten und mit einer einfachen Zutatenliste erhältst du ein außergewöhnlich leckeres Produkt, das trotzdem einen tropischen Touch garantiert!

Rezepte für Batida de Coco:

Batida de coco mit Cachaça

Dies ist eine sehr günstige Variante der Batida de Coco. Um dieses Getränk zuzubereiten, brauchst du nur Kokosmilch, Kondensmilch, Cachaça und Wasser. Die Zubereitung ist ganz einfach: Du musst nur alle Zutaten mischen, Eis hinzufügen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten:

  • 500 ml Kokosnussmilch
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Dose Cachaça (die gleiche Menge Kondensmilch)
  • 2/3 einer Dose Wasser

Zubereitungsmethode:

  1. Mische alle Zutaten gut.
  2. In eine Flasche oder einen Krug füllen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Batida de coco mit Champagner

Genieße den Sekt, der von anderen Partys übrig geblieben ist und bereite diesen unglaublich erfrischenden und leckeren Shake zu. Die Zubereitung ist einfach, nimmt nicht mehr als zehn Minuten deiner Zeit in Anspruch und ergibt trotzdem eine Portion von 600 ml – ideal zum Teilen mit Freunden.

Batida de coco mit Champagner

Zutaten:

  • 200 ml Kokosnussmilch
  • 100 ml Kondensmilch
  • 300 ml Champagner

Zubereitungsmethode:

  1. Schüttle alles in einem Cocktailshaker oder schüttle es mit einem Löffel und serviere es auf Eis.

Batida de coco mit Wodka

Der Wodka und die Kondensmilch sind die Reize dieser Batida de Coco, die nicht nur sehr einfach zuzubereiten ist, sondern auch köstlich schmeckt! 

Die Kombination dieser Zutaten zusammen mit Kokosmilch ergibt ein Getränk mit einem authentischen und sehr markanten Geschmack. Probiere es unbedingt aus!

Zutaten:

  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • Wodka (wie in einer Dose Kondensmilch gemessen oder nach Geschmack)
  • 10 Eiswürfel (auch zum Abschmecken)

Zubereitungsmethode:

  1. Gib die Kondensmilch, die Kokosmilch, das Eis und den Wodka in einen Mixer und püriere sie 3 Minuten lang.
  2. Bereit, diesen wunderbaren Smoothie zu trinken und zu probieren.

Alkoholfreier Kokosnuss-Smoothie

Das ist eine super nette Option, die von jedem konsumiert werden kann, egal welchen Alters!

Zutaten:

  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • Das gleiche Maß an Kuhmilch
  • 1 Dose Kondensmilch
  • Eis

Zubereitungsmethode:

  1. Alles in einem Mixer pürieren und servieren.

Batida de coco mit Sternfrucht

Wenn du dich gerne in die Küche wagst und neue Geschmacksrichtungen ausprobierst, hat diese Batida de Coco-Option alles, um dich zu erobern. Das Getränk wird mit Kokosmilch, Kondensmilch, Cachaça, Kokosraspeln und Sternfrüchten zubereitet, die dem Getränk eine zusätzliche Geschmacksnote verleihen.

Zutaten:

  • 1 reife Sternfrucht, zerkleinert
  • 100 ml Kokosnussmilch
  • 1 Esslöffel Zucker oder Kondensmilch
  • 50 ml Wodka oder Cachaça
  • 1 Esslöffel geschredderte Kokosnuss
  • Kokosnussraspeln zum Servieren

Zubereitungsmethode:

  1. Gib die Sternfrucht und die Kokosnussmilch in einen Mixer und schlage sie cremig. Wenn du möchtest, kannst du in diesem Stadium Eiswürfel hinzugeben und gut mixen.
  2. Den Zucker und die Kokosraspeln hinzugeben und einige Augenblicke schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Gib den Wodka oder Cachaça hinzu und mische gut.
  4. In einem kleinen Glas servieren und mit Kokosraspeln bestreuen.

Fazit:

Dieser kurze Artikel beantwortet die Frage „Wie lange hält sich batida de coco im Kühlschrank?“. Wir haben auch erklärt, was Batida de Coco ist und dir verschiedene Rezepte dafür gezeigt.

Referenzen:

https://de.etc.haushalt.narkive.com/9Hfd1BlF/haltbarkeit-likore-etc

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.