Wie lange ist die Kochzeit für Knollensellerie?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange kocht man Knollensellerie?“ und zeigen dir, wie du diese Zutat verwenden kannst.

Knollensellerie ist ein Gemüse mit therapeutischem Potenzial, das in Salaten und Suppen verwendet oder sogar roh gegessen werden kann. Alle Teile des Knollenselleries können gegessen werden, auch die Wurzel, der Stängel und die Blätter.

Die Knollensellerie wird normalerweise für Suppen und Brühen verwendet; der leicht knackige Stängel eignet sich gut für Salate und komplexere Rezepte und wird auch zum Garnieren des kultigen Bloody Mary-Cocktails verwendet.

Sellerieblätter hingegen funktionieren als Gewürz und der Geschmack ist ähnlich wie der von Petersilie, da beide Gemüse Apiol enthalten. Apiol ist ein Öl, das die Leber schützt und eine antioxidative Wirkung hat, die häufig zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden eingesetzt wird.

Wie lange ist die Kochzeit für Knollensellerie?

Die Kochzeit für Knollensellerie beträgt 10-15 Minuten, es sei denn, er wird für eine Suppe verwendet. Wenn du ihn für eine Suppe kochst, kannst du ihn für 30 Minuten in kochendes Wasser geben.

Rezepte mit Knollensellerie:

Creme aus Knollensellerie, Steckrüben, Pastinaken und Birnen

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 90 g Pastinaken, geschält
  • Knollensellerie 300 g (geschält)
  • 1 Birne, geschält
  • Gemüsebrühe 500 mL
  • mit Salz nach Geschmack würzen

Zubereitungsmethode:

  1. Nimm eine Waage und wiege die geschälten Zwiebeln. Nimm sie heraus. Entferne die geschälte Pastinake und wiege sie. Wiederhole den Vorgang mit dem Knollensellerie, aber nimm ihn diesmal auch heraus.
  2. Gib das Messerzubehör und die geschälte und geviertelte Zwiebel in das Glas.
  3. Öffne den Deckel, drücke die restlichen Rückstände mit einem Spatel nach unten und gieße das Öl hinein. Schließe den Deckel und stelle den Timer auf 7 Minuten bei 110oC und Stufe 1.
  4. Öffne den Deckel und gib die Pastinake, die Birne und den Sellerie hinzu, die alle in Viertel oder Würfel geschnitten werden sollten. 
  5. Wenn du keine Brühe oder Salz hast, füge etwas hinzu. Schließe den Deckel und stelle den Timer auf 25 Minuten bei 100oC und Stufe 1.
  6. Lasse einen Teil der Hitze entweichen, indem du den Deckel vorsichtig für ein paar Sekunden öffnest. Setze den Deckel wieder auf und stelle den Timer für 30 Sekunden auf Stufe 10 ein.
  7. Öffne den Deckel wieder und passe ggf. das Salz an. Schließe den Deckel und wiederhole das Programm für 30 Sekunden auf Stufe 10, um eine feine und homogene Textur zu erhalten.

Rippchen mit Kräutern und Selleriesauce

Zutaten

  • 4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel trockener Senf
  • 1.1/2 Esslöffel Instantkaffee
  • 1.1/4 Esslöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel granulierter Knoblauch
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Esslöffel gehackter Thymian
  • 1/2 Esslöffel gehackter Oregano
  • 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Esslöffel Knollensellerie
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 4-6 Pfund Rinderrippchen zum Braten
  • 1-2 Tassen Knollensellerie-Creme

Zubereitungsmethode:

  1. Heize den Ofen auf 350 F vor. Vermenge in einer kleinen Schüssel Salz, Senf, Espresso, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebelpulver, Koriander, Oregano, Sellerie und Thymian,
  2. Sehr gut mischen und beiseite stellen.
  3. Diese Mischung über den Braten streuen und fortlaufend mit den Fingern einreiben, mit einem scharfen Messer 6 Öffnungen in die dickste Stelle machen, sobald sie in die Mischung eindringt.
  4. Lege die Rippe mit der Öffnung nach oben auf einen Bratrost und stecke ein Bratenthermometer in die Mitte der Rippe.
  5. 1,3/4 bis 2,1/4 Stunden kochen oder bis das Thermometer eine Temperatur von 135 F anzeigt (wenn du es medium magst, oder 150 F, wenn du es gut durchgebraten möchtest)
  6. Er reicht die Rippe zu einem Schneidetisch, der mit Alufolie abgedeckt ist
  7. Den Rest 15 Minuten ruhen lassen, bevor du ihn in Scheiben schneidest und mit der Selleriecreme servierst.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kocht man Knollensellerie?“ beantwortet und dir gezeigt, wie du diese Zutat verwenden kannst.

Referenzen:

https://www.essen-und-trinken.de/sellerie

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.