Wie lange ist eingeschweißtes Fleisch haltbar?( eine Analyse)

Dieser Artikel liefert Informationen zur Beantwortung der Frage, wie lange eingeschweißtes Fleisch haltbar sein sollte. Außerdem wird die Verpackung von Fleisch in Schrumpffolie unter die Lupe genommen und es werden verschiedene Aspekte wie die Auswahl der Materialien und die Auswirkungen auf die Haltbarkeit von Fleisch erörtert. Außerdem werden die Vor- und Nachteile des Einschweißens von Fleisch aufgeführt.

Wie lange ist Fleisch in Schrumpffolie haltbar?

Die Haltbarkeit von eingeschweißtem Fleisch hängt von der Herkunft des Fleisches in seinem physischen Zustand ab. Hier ist ein Vergleich, wie lange verschiedene Fleischsorten unter Schrumpffolie gekühlt gelagert werden können(1)

Fleisch gekühlte Lagerung Gefrierlagerung
frisches Fleisch 3-5 Tage 12 Monate
Boden Fleisch 2 Tage 4 Monate
Geflügel 2 Tage 9 Monate
Mittagsfleisch (Aufschnitt, gekocht, in Scheiben geschnitten usw.) 3-5 Tage 2 Monate
Verschiedene Fleischsorten (Organfleisch) 2 Tage 2 Monate

Was ist Schrumpffolie?

Das Einschrumpfen scheint eine einfache Angelegenheit zu sein, die man zu Hause machen kann, aber um sie zu optimieren, müssen wichtige Überlegungen angestellt werden. Unter Schrumpffolienverpackung versteht man jede Verpackungsmethode, bei der Fleisch mit einer Plastikschrumpffolie verpackt wird. Die Methode muss auch ein Polymer in der Kunststofffolie enthalten, das beim Erhitzen schrumpft, um eine feste und kompakte Verpackung zu bilden(2).

Die verwendeten Schrumpffolien werden ebenfalls einer genauen Prüfung unterzogen und müssen mehrere Anforderungen erfüllen, damit sie zugelassen werden. Die gebräuchlichsten Materialien für diese Anwendung sind Polyvinylchlorid, bestrahltes Polyethen, Polypropylen und Polyvinylidenchlorid(2). Damit diese Materialien ausgewählt werden können, müssen sie die folgenden Bedingungen erfüllen (4)

  • Ungiftig.
  • Inert.
  • Sie halten der Belastung durch die Verteilung stand.
  • Verhindert physikalisch-chemische oder mikrobielle Verunreinigungen.
  • Manipulationssicher.
  • Leicht zu öffnen
  • Entspricht den gesetzlichen Vorschriften.
  • Durchschaubar

Wie wirkt sich die Schrumpffolie auf die Haltbarkeit von Fleisch aus?

Das Einschweißen von Fleisch trägt dazu bei, die Haltbarkeit von Fleisch zu verlängern, weil es weniger mit Verderbniserregern in Berührung kommt. Wenn Fleisch richtig eingeschrumpft ist, wird die Sauerstoffzufuhr aus der Atmosphäre abgeschnitten (5). Dadurch wird das Wachstum von aeroben Verderbniserregern gehemmt.

Fleisch in Schrumpffolie ist auch vor dem schnellen oxidativen Ranzigwerden geschützt (5). Dies ist jedoch nur wirksam, wenn die Schrumpffolie effektiv angebracht und die Sauerstoffdurchlässigkeit minimiert ist. Dies trägt auch dazu bei, den Verfall des Fleisches zu verlangsamen (5).

Die Schrumpffolie trägt auch dazu bei, dass das Fleisch seine Haltbarkeit behält, die für die Erhaltung seiner Qualität bei der Gefrierlagerung notwendig ist. Denn eine Schrumpfverpackung verhindert Tropfverluste, beugt Feuchtigkeitsverlusten vor und schützt so vor Gefrierbrand. Das ist auch wichtig, um Fleisch im Gefrierschrank länger haltbar zu machen (5).

Was sind die Vorteile des Einschweißens?

Das Einschweißen von Fleisch hat im Vergleich zu anderen Verpackungsmethoden mehrere Vorteile. Diese Vorteile sind (2):

  • Einfache Anwendung in Verbindung mit anderen Lagermethoden wie Kühlen und Gefrieren.
  • Einfache Überwachung während der Lagerung.
  • Verringert das Risiko von Tropfverlusten.
  • Hat ein vorzeigbares Aussehen.
  • Schutz vor Verfälschungen und Manipulationen.

Was sind die Nachteile der Schrumpffolienverpackung?

Das Einschweißen von Fleisch birgt das Risiko, die Kosten für die Lagerung von Fleisch zu erhöhen, da Schrumpffolien teuer sein können, was durch die fehlende Möglichkeit der Wiederverwendung noch verschärft wird. Die Verwendung von unverträglichen Materialien beim Einwickeln von Fleisch birgt das Risiko, dass während der Lagerung Chemikalien oder Giftstoffe in das Fleisch gelangen. Und schließlich kann die Entsorgung von Schrumpfverpackungen lästig sein, da sie nicht biologisch abbaubar sind.

Die Schrumpffolie bietet auch wenig Schutz vor Sauerstoff und anaeroben Mikroorganismen, wenn sie nicht optimiert ist (5). Dies gilt vor allem für Fleisch, das zu Hause eingeschweißt wird, wo es nur wenige Möglichkeiten gibt, die Unversehrtheit der Verpackung zu überprüfen. Daher kann Fleisch, das zu Hause eingeschweißt wird, immer noch anfällig für oxidatives Ranzigwerden und den Befall mit fakultativen pathogenen Mikroorganismen wie Salmonellen und Listeria spp. sein (5).

Was sind die Trends beim Einschweißen von Fleisch?

Es gibt immer mehr Möglichkeiten, die Haltbarkeit von verderblichen Produkten wie Fleisch durch Schrumpffolie zu verlängern. Eine davon ist die Verwendung einer modifizierten Atmosphäre beim Verpacken, bei der eine Kombination aus Stickstoff und Kohlendioxid verwendet wird, um den Sauerstoff beim Einschweißen von Fleisch zu verdrängen (3). Diese Methode trägt dazu bei, dass die Farbe erhalten bleibt, die Wahrscheinlichkeit des oxidativen Ranzigwerdens beseitigt und das mikrobielle Wachstum minimiert wird, so dass das Fleisch bei gekühlter Lagerung mehr als eine Woche haltbar ist (3).

Eine weitere Methode, die sich bei der Schrumpfverpackung von Fleisch durchgesetzt hat, ist die Vakuumverpackung in Verbindung mit Wärmezufuhr. Bei dieser Methode wird der Kopfraum in der Verpackung eliminiert, sodass das verpackte Fleisch hauteng sitzt. Die Vakuumverpackung ist für gefrorenes Fleisch geeignet und kann die Haltbarkeit von Fleisch um bis zu 12 Wochen verlängern, wenn das Fleisch bei 0°C gelagert wird (3)

Was solltest du beim Einschweißen von Fleisch zu Hause beachten?

Wenn du Fleisch zu Hause einschweißt, solltest du Folgendes beachten:

  • Achte darauf, dass alle Kontaktflächen, wie z.B. Schalen, sauber und desinfiziert sind.
  • Erwäge die Verwendung von Wärmeschrumpfverpackungen anstelle von herkömmlichen Verpackungen.
  • Verwende eine Heißluftpistole anstelle von heißem Wasser zum Schrumpfen.
  • Achte darauf, dass die Schrumpffolie gut auf dem Produkt sitzt.
  • Glätte die scharfen Kanten und streiche sie flach über das Produkt.

Fazit

Dieser Artikel hat Antworten darauf gegeben, wie lange eingeschweißtes Fleisch haltbar ist. Er enthält außerdem detaillierte Informationen zu allen wichtigen Aspekten der Schrumpffolienverpackung und was du zu Hause beachten solltest. Mein Rat: Wenn du nicht die Möglichkeit hast, sicherzustellen, dass die eingeschweißte Verpackung völlig luftundurchlässig ist, solltest du deine Produkte ständig im Auge behalten.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

2.-

Scetar, Mario & Kurek, Mia & Galić, Kata. (2010). Trends bei der Verpackung von Fleisch und Fleischprodukten – ein Überblick. Croatian Journal of Food Science and Technology. 2. 32-48.

3.-

Wani, A. A., Singh, P., & Langowski, H.-C. (2014). Lebensmitteltechnologien: Packaging. In Encyclopedia of Food Safety (S. 211-218). Elsevier.

4.-

Walsh, H. M., & Kerry, J. (2002). Fleischverpackungen. In J. Kerry & D. Ledward (Eds.), Meat Processing (S. ii). Woodhead Publishing.

5.-

Indian Council of Agricultural Research. . Fpt: Lektion 15: Vakuum-, Gas- und Schrumpfverpackungen.