Wie lange ist Parmesan im Kühlschrank haltbar?

In diesem kurzen Artikel beantworten wir die Frage „Wie lange ist Parmesan im Kühlschrank haltbar?“ und zeigen dir, wie du diesen Käse essen kannst.

Wie lange ist Parmesan im Kühlschrank haltbar?

  • Ganzer Parmesan: Ungeöffneter ganzer Parmesan hält sich etwa 7 bis 9 Monate. Offener Parmesan: Geöffneter Parmesankäse hält sich im Kühlschrank etwa 4 bis 6 Wochen. Wickle die Parmesanscheibe in Pergamentpapier ein oder bewahre sie in einem luftdichten Behälter auf.
  • Ungeöffneter Parmesan: Die Haltbarkeit beträgt einen Monat nach Ablauf des Verfallsdatums. 
  • Geriebener Parmesan: Wenn du gekühlten Parmesankäse kaufst, hält sich eine ungeöffnete Packung etwa eine Woche über das Verfallsdatum hinaus, aber offen geriebener Parmesan hält sich etwa 3-7 Tage, wenn er richtig im Kühlschrank gelagert wird.

Im Kühlschrank sollte der Parmesan in Pergamentpapier oder Frischhaltefolie eingewickelt und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Kann Parmesan im Gefrierschrank aufbewahrt werden?

Ja, wenn du Parmesan im Gefrierschrank aufbewahrst, verlängert sich seine Haltbarkeit auf 12 bis 18 Monate.

  • Um Parmesan im Gefrierschrank aufzubewahren, schneidest du ihn in Stücke oder Scheiben und wickelst sie einzeln in stabile Alufolie, einen Plastikbeutel oder Gefrierfolie ein. 
  • Der geriebene Parmesankäse hingegen kann in einem Gefrierbeutel eingefroren werden.

Was ist die Definition von Parmesankäse?

Er wird aus Kuhmilch hergestellt, die nach dem Melken gesammelt und durch die Schwerkraft leicht entrahmt wurde. 

Er hat einen würzigen Geschmack und eine leicht kristalline Textur mit einer harten und dicken Schale. Sie hat eine leuchtend gelbe Farbe. Er kann in Soßen und Nudeln gerieben und in Stücken oder Flocken serviert werden.

Wie isst man Parmesan am besten?

Geriebener Parmesan wird wegen seines reichhaltigen und exquisiten Geschmacks oft in Tomatensoßen, Pasta, Gratins und Risottos verwendet. Geriebener Parmesankäse passt gut zu Früchten wie Melone, Aprikose, Feige und Birne und sorgt für ein kreatives Erlebnis.

Rezepte mit Parmesan:

Parmesanbrot mit Wurst

Zutaten:

  • 3 Tabletten frische Hefe (45 g)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 und 1/2 Tassen warme Milch
  • 2 Eier
  • 1/4 Tasse (Tee) Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 Tassen Allzweckmehl (ungefähr)
  • Margarine und Weizenmehl zum Einfetten
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesankäse
Füllen:
  • 2 Scheiben Peperoniwurst, gewürfelt
  • 1 Tasse(n) geriebener Parmesankäse

Zubereitungsmethode:

  1. Für die Füllung brate die Peperoni in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in ihrem eigenen Fett goldbraun an. Ausschalten, auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Verrühre die Hefe und den Zucker in einer Schüssel, bis sie sich aufgelöst haben. Gib die Milch, die Eier, das Öl und das Salz hinzu und verrühre alles. 
  3. Gib nach und nach das Mehl hinzu und rühre so lange, bis der Teig glatt und nicht mehr klebrig ist. Falls nötig, füge mehr Mehl hinzu.
  4. Füge die reservierte gebratene Peperoni und den Parmesan hinzu und knete sie schnell durch, um sie zu vermischen. 
  5. Teile den Teig in zwei Teile, forme runde Laibe und lege sie in eine gefettete und bemehlte Form, wobei du etwas Platz zwischen ihnen lassen solltest. 
  6. Zudecken und 1 Stunde lang ruhen lassen.
  7. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Parmesan bestreuen. 
  8. Im vorgeheizten Ofen (180º C) 35 Minuten backen oder bis sie goldgelb sind. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Rumpsteak mit Parmesankruste

Zutaten:

  •  1 Stück Rumpsteak (ca. 1,5 kg)
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 500 g Mayonnaise
  • 150 g geriebener Parmesankäse
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 3 Teelöffel Wasser

Zubereitungsmethode:

  1. Würze das Fleisch mit Knoblauch, Salz und Pfeffer. 
  2. Bestreiche das Fleisch mit 4 Esslöffeln (Suppe) Mayonnaise, gib es in eine Form und bringe es für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen. 
  3. Herausnehmen, die Flüssigkeit, die sich gebildet hat, abgießen und beiseite stellen.
  4. Bestreiche das Fleisch mit der restlichen Mayonnaise und dem Parmesankäse. 
  5. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Stufe 20 Minuten backen, bis sie gebräunt sind.
  6. Die reservierte Flüssigkeit in einen Topf geben, die in Wasser aufgelöste Maisstärke dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren so lange kochen, bis sie leicht eindickt. Abseihen und bei Bedarf nachsalzen. Serviere das Fleisch mit der Soße.

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange ist Parmesan im Kühlschrank haltbar?“ beantwortet und dir gezeigt, wie du diesen Käse essen kannst.

Referenzen:

https://www.alnatura.de/de-de/magazin/nachhaltig-leben/haltbarkeit/parmesan-haltbarkeit/#:~:text=3%20Monate%20im%20K%C3%BChlschrank%20haltbar,Sauerstoff%20in%20Kontakt%20gekommen%20ist.

https://www.foodboom.de/kuechenwissen/parmesan-lagern

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.