Wie lange kann eine Zucchini im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie lange kann man Zucchini im Kühlschrank aufbewahren? „Wir werden auch auf die richtige Lagerung und das Einfrieren von Zucchini eingehen und ihre gesundheitlichen Vorteile beschreiben.

Wie lange kann eine Zucchini im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Zucchini können 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Tipps zur Lagerung von Zucchini:

Zucchini sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Befolge diese Tipps zur richtigen Lagerung:

  • Lege sie in einen belüfteten Beutel und bewahre ihn in der Nähe der Tür auf oder lege ihn in die Gemüseschublade. Es ist in Ordnung, die Zucchini ein paar Tage auf der Theke ruhen zu lassen, aber nur, wenn du sie nur für ein paar Tage brauchst.
  • Gib die gekochte, gewürfelte oder in Scheiben geschnittene Zucchini in einen verschlossenen Behälter und bewahre sie im Kühlschrank auf.
  • Die optimale Temperatur für Zucchini liegt bei 5°C bis 10°C, was etwas wärmer ist als die Temperatur in deinem Kühlschrank. Deshalb sollte sie in der Nähe der Kühlschranktür gelagert werden, denn dort schwankt die Temperatur und wird wärmer.
  • Deshalb empfiehlt es sich, entweder die Gemüseschublade zu benutzen oder das Gemüse in der Nähe der Tür aufzubewahren. Beides ist ein bisschen wärmer als das andere, also reicht es aus. 
  • Wenn du Zucchini unter 5°C lagerst, kann es zu Auskühlungsschäden kommen, die die Haltbarkeit des Gemüses verringern. Deshalb ist es wichtig, den wärmsten Ort im Kühlschrank zu wählen.
  • Zucchini bevorzugen eine hohe relative Luftfeuchtigkeit, weshalb sie in der Gemüseschublade gut gedeihen. Wenn deine Schublade nicht groß genug ist, steck sie in einen Netzbeutel. So kann sich die Luft bewegen, aber auch etwas Feuchtigkeit einfangen.
  • Gib deine Zucchini in ein verschlossenes Glas und bewahre sie im Kühlschrank auf, wenn du sie vorzeitig zubereiten möchtest. Achte außerdem darauf, dass du sie nur für drei bis vier Tage zubereitest, nicht für eine Woche.

Was man mit Zucchini-Resten machen kann:

Die Zucchinireste sollten wie alle anderen Reste gut abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können auch eingefroren werden.

Wie man Zucchini einfriert:

Obwohl das Einfrieren von Zucchini eine einfache Technik ist, braucht es etwas Zeit. Das liegt daran, dass das Blanchieren des Gemüses dazu beiträgt, dass es nach dem Einfrieren/Auftauen seine Textur und seinen Geschmack behält. Befolge diese Tipps zum Einfrieren:

  • Bereite das Gemüse vor. Wasche den Kürbis und schneide ihn in einen halben Zentimeter dicke Scheiben.
  • Zucchini sollte blanchiert werden. Bringe einen Kessel mit kochendem Wasser zum Kochen und gib das Gemüse hinein. Lass das Wasser konstant kochen. Nach drei Minuten im Wasser kühlst du die Zucchini drei Minuten lang in einer Schüssel mit kaltem Wasser (vielleicht mit Eis) ab.
  • Lass die Zucchini abtropfen und stelle sie beiseite. Lasse die Scheiben 15 Minuten auf einem Handtuch ruhen. Portionsgröße und Verpackung Das Gemüse in Portionsgrößen aufteilen und in ein eigenes Gefriergefäß geben. 

Gesundheitliche Vorteile von Zucchini:

Zucchini hat eine Fülle von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Sie enthält viele Ballaststoffe und hat wenig Kalorien. Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung und können das Risiko für eine Reihe von Magen-Darm-Problemen verringern.

Krebs vorbeugen

Zucchini enthält Zeaxanthin und eine Reihe anderer chemischer Stoffe, die oxidativen Stress verhindern und so das Krebsrisiko verringern können.

Diabetes Management und Prävention

Vitamin B6 ist reichlich in Zucchini enthalten. Forschungen zufolge kann dieses Vitamin bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels helfen. Es ist sogar möglich, dass das Vitamin helfen kann, Diabetes zu verhindern.

Verbesserungen für die Augengesundheit

Indem sie die Wellenlängen des blauen Lichts filtern, halten Verbindungen wie Zeaxanthin und Lutein die Zellen des Auges gesund. Eine Ernährung mit einem hohen Gehalt an diesen Stoffen kann das Risiko für Katarakte und andere augenbedingte Gesundheitsprobleme senken.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie konserviert man Zucchini?

Koche Zucchini-Rezepte für jede Gelegenheit

Wie lange halten sich Zucchini im Kühlschrank?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir die Frage „Wie lange kann eine Zucchini im Kühlschrank aufbewahrt werden? „Außerdem haben wir uns mit der richtigen Lagerung und dem Einfrieren von Zucchini befasst und ihre gesundheitlichen Vorteile beschrieben.

Referenzen:

https://www.epicurious.com/expert-advice/how-to-store-zucchini-and-summer-squash-and-freeze-for-long-term-storage-article#:~:text=Lager%20sie%20in%20einem%20Plastik, das%20mit%20der%20Zeit%20schrumpfen%20wird.

https://www.eatingwell.com/article/7913197/how-to-store-zucchini/

https://www.thespruceeats.com/zucchini-courgettes-summer-squash-selection-storage-1807826

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.