Wie lange kann eine Zwiebel im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel geben wir eine Antwort auf die Frage „Wie lange kann eine Zwiebel im Kühlschrank aufbewahrt werden? „mit Informationen zur Lagerung und Konservierung von Zwiebeln auf verschiedenen Wegen. Außerdem zeigen wir dir, woran du erkennst, ob eine Zwiebel schlecht geworden ist.

Wie lange kann eine Zwiebel im Kühlschrank aufbewahrt werden?

  • Ganze Zwiebeln: nicht im Kühlschrank aufbewahren
  • Ganze Zwiebeln (GESCHÄLT): 2 Wochen.
  • Geschnittene Zwiebeln (gewürfelt oder in Scheiben geschnitten): 7-10 Tage.
  • Gekochte Zwiebeln: 3-5 Tage.

Der Kühlschrank ist nicht für die Lagerung ganzer Zwiebeln geeignet:

Aber es kann helfen, sie länger als 1 Woche bei Zimmertemperatur zu halten, wenn die Zwiebel geschält wird. Zwiebeln nehmen Feuchtigkeit auf; daher kann ihre Textur im Kühlschrank weich werden. Obwohl ganze Zwiebeln nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten, sollten geschälte Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahrt werden, um Verunreinigungen zu vermeiden.

Wie man Zwiebeln richtig lagert:

Ganze Zwiebeln:

Ganze Zwiebeln sollten in einem trockenen, kühlen, dunklen und gut belüfteten Raum gelagert werden. Sie sollten in einer Speisekammer, einem Keller, einem Untergeschoss oder einer Garage aufbewahrt werden, die kühl, dunkel, trocken und gut belüftet ist. Das liegt daran, dass sie dazu neigen, Feuchtigkeit zu absorbieren. Wenn die Temperatur oder die Feuchtigkeit zu hoch ist, können sie wachsen oder verfaulen.

Außerdem ist es wichtig, für eine ausreichende Belüftung zu sorgen, um Schimmel und Fäulnis zu vermeiden. Ein Netzbeutel, ein offener Korb oder eine Netztasche reichen aus. Vermeide es, Zwiebeln in Plastikbehältern oder -tüten zu lagern, da sie aufgrund der fehlenden Belüftung schnell verfaulen können.

In der Dunkelheit können sie länger überleben. Der Mangel an Sonnenschein verringert die Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, zwei Variablen, die dazu führen können, dass sie schneller verderben. Diese Umstände verhindern, dass sie zu viel Feuchtigkeit aufnehmen oder Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Wenn du ganze Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahrst, sind sie einer kühlen, feuchten Umgebung ausgesetzt. Sie können matschig werden und schneller verderben, weil sie dazu neigen, Feuchtigkeit zu absorbieren.

Geschälte Zwiebel:

Um eine bakterielle Infektion zu vermeiden, sollte die Zwiebel nach dem Schälen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bewahre sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf und stelle die Temperatur auf 4°C oder weniger.

Gewürfelte, geschnittene oder halbierte Zwiebel:

Geschnittene Zwiebeln sollten in Frischhaltefolie eingewickelt oder in einer versiegelten Tüte oder einem Behälter aufbewahrt werden, damit sie frisch bleiben. Alternativ gibt es in vielen Supermärkten vorgeschnittene Zwiebeln zu kaufen. Bewahre sie gekühlt auf und verbrauche sie, bevor sie ablaufen.

Gekochte Zwiebel:

Bewahre die gekochten Zwiebeln innerhalb weniger Stunden nach dem Kochen in einem luftdichten Behälter oder wiederverschließbaren Beutel auf. Wenn sie zu lange draußen bleibt, können Mikroben in sie eindringen und sie verderben.

Woran erkennt man eine verdorbene Zwiebel?

Farbe, Gefühl und Geruch sind die drei Möglichkeiten, um festzustellen, ob deine Zwiebeln verdorben sind. Verdorbene Zwiebeln können dunkle Flecken bekommen, an denen sich schließlich Schimmel bildet (am häufigsten ist der schwarze Schimmel).

Du kannst deine Zwiebeln auch anfassen, um zu sehen, ob sie noch frisch sind. Zwiebeln, die weiche Stellen haben, beginnen zu faulen. Zu guter Letzt verändern die Zwiebeln natürlich auch ihren Duft, wenn sie verderben.

Natürlich können die meisten Menschen den Geruch von Zwiebeln nicht ausstehen. Wenn deine Zwiebeln also anfangen, nach etwas anderem zu riechen als nach Zwiebeln, sind sie höchstwahrscheinlich verdorben. Du solltest auch Zwiebeln wegwerfen, die gekeimt sind, denn das ist ein Zeichen dafür, dass sie bald verdorben sind.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

Wie lange hält sich die Zwiebelwurst im Kühlschrank?

Wie schneidet man Bundzwiebeln?

Wie viel Fett haben Zwiebeln?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir eine Antwort auf die Frage „Wie lange kann eine Zwiebel im Kühlschrank aufbewahrt werden? Wir haben dir die Frage „Wie lange kann man eine Zwiebel im Kühlschrank aufbewahren?“ beantwortet und dich über die verschiedenen Arten der Lagerung und Konservierung von Zwiebeln informiert. Außerdem haben wir dir erklärt, woran du erkennst, ob eine Zwiebel schlecht geworden ist.

Referenzen:

https://www.healthline.com/nutrition/how-to-store-onions#bottom-line

https://www.allrecipes.com/article/how-to-store-onions/

https://www.bonappetit.com/story/how-to-store-onions

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/17827

https://www.newidea.com.au/how-long-onions-last

https://www.eatthis.com/how-to-store-onions/

https://www.cooksillustrated.com/how_tos/9310-storing-half-an-onion

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.