Wie lange kann Heringssalat gegessen werden? (3 Tipps)

Gerichte aus Heringssalat sind in den skandinavischen und nordischen Regionen der Welt sehr beliebt. Heringsfisch ist reich an Eiweiß und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Aus diesem Grund sind sie eine gute Nahrungsquelle. Sie werden in einer Vielzahl von Gerichten verwendet und können roh gegessen werden, nachdem sie mit verschiedenen Pickles gemischt wurden.

Wie lange kann Heringssalat verzehrt werden?

Heringssalat, der aus rohen Heringsfilets zubereitet wird, kann bis zu 2 Tage lang verzehrt werden, wenn er im Kühlschrank aufbewahrt wird. Die Haltbarkeit von Heringssalat hängt hauptsächlich von der Haltbarkeit der Heringsfischfilets ab, die für die Zubereitung des Salats verwendet werden.

Untersuchungen ergaben, dass Sardinen in Dosen nach dem Öffnen bei 4°C gelagert bis zu sieben Tage genießbar blieben. Diese Sardinen wurden mit verschiedenen Soßen wie Tomaten- oder Salzlösung oder Pflanzenölen gemischt. Die Studie ergab auch, dass Verbraucher/innen Sardinenkonserven in Salzlake oder Pflanzenöl innerhalb eines Tages nach dem Öffnen und Sardinenkonserven in Tomatensoße innerhalb von drei Tagen nach dem Öffnen verzehren sollten, um den besten Geschmack zu erhalten.

Ähnliche Forschungsergebnisse über Heringssalat in Dosen waren nicht ausreichend.

Welche Faktoren verursachen den Verderb von Heringsfisch?

Heringsfisch kann aus folgenden Gründen verdorben werden

a. Bakterielles Wachstum: Untersuchungen haben ergeben, dass Heringsfische aufgrund ihres hohen pH-Werts, ihres hohen Wassergehalts und ihres hohen Aminosäuregehalts für das Bakterienwachstum günstig sind. Einige Beispiele für Bakterien, die auf Heringsfischen wachsen, sind Proteus sp., Aeromonus sp. und Enterobacter sp.

Es wurde festgestellt, dass diese Bakterien Heringsfische infizieren, die bei 15°C gehalten werden.

b. Oxidation: Bei der Oxidation der mehrfach ungesättigten Fettsäuren im Heringsfisch entstehen Verbindungen wie Aldehyde, Ketone, Alkohole und andere Kohlenwasserstoffe, die einen unangenehmen Geruch abgeben und den Fisch ungenießbar machen.

Die Oxidation der Proteine im Heringsfisch führt zu einer verminderten Wasserbindungskapazität, was sich negativ auf die Beschaffenheit des Heringsfisches auswirkt.

c. Temperatur: Wenn du Heringsfisch oder mit Heringsfisch zubereitete Salate bei warmen Temperaturen aufbewahrst, wird er durch Bakterienbefall und Oxidation beschädigt.

d. Unsachgemäße Handhabung: Der Ort, an dem Heringsfisch verarbeitet wird, muss bei der Zubereitung der Fischfilets und der Verpackung angemessene Hygienemaßnahmen einhalten. Zum Beispiel sollten die Messer, die zum Schneiden des Fisches verwendet werden, nach jedem Gebrauch ordnungsgemäß desinfiziert werden und der Ort, an dem die Filets gelagert werden, sollte regelmäßig gereinigt werden.

Wie lagert man Heringsfischsalat richtig?

Die richtige Lagerung von Heringsfischsalat ist wie folgt:

a. Heringsfischsalat sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Er sollte nicht zu lange im Freien aufbewahrt werden. Denn Bakterien können in einem Temperaturbereich von 4-60°C wachsen.

b. Heringsfischsalat sollte nicht zu lange im Freien stehen, da er durch die warme Luft oxidiert werden kann.

c. Heringssalat sollte nicht in der Nähe des Ofens aufbewahrt werden.

Kann man Heringssalat einfrieren?

Ja, Heringssalat kann eingefroren werden, um eine mikrobielle Verunreinigung zu verhindern. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass eingefrorene Lebensmittel nach dem Auftauen nicht mehr so gut schmecken wie zuvor.

Wie lässt sich die Haltbarkeit von Heringssalat verlängern?

Untersuchungen haben ergeben, dass die Verwendung von Knoblauch- und Ingwerextrakten auf Heringsfilets deren Haltbarkeit um bis zu 8 Wochen verlängert, wenn sie bei 4°C gelagert werden. Die Verwendung dieser Extrakte reduzierte das Auftreten von lebensmittelbedingten Krankheitserregern wie Bacillus subtilis, Clostridium botulinum, Escherichia coli, Salmonella sp und Staphylococcus aureus.

Die Verwendung von Knoblauch-Ingwer-Extrakt auf Heringsfilets reduziert nachweislich die Oxidation von Lipiden und Proteinen und erhält so die Nährstoffqualität für einen längeren Zeitraum.

Anzeichen für den Verderb von Heringsfischsalat

Die Anzeichen für den Verderb von Heringsfischsalat sind wie folgt:

a. Schlechter Geruch: Wenn dein Heringsfischsalat übel riecht, bedeutet das, dass er verdorben ist. Der schlechte Geruch selbst ist das wichtigste Anzeichen für den Verderb von Heringsfischsalat, weil er sehr stark ist.

b. Schleimige Oberfläche: Wenn sich die Oberfläche der Fischfilets schleimig oder klebrig anfühlt, kannst du sicher sein, dass sie durch Bakterien verdorben ist.

c. Schwarze Flecken: Auf Heringsfilets können Schimmelpilze wachsen, wenn sie nicht bei hoher Luftfeuchtigkeit gelagert werden, und Schimmelbefall verursacht schwarze Flecken auf der Fischoberfläche. Speziell geräucherter Heringsfisch ist anfällig für Pilzbefall.

Kann man vom Verzehr von verdorbenem Heringsfischsalat krank werden?

Ja, wenn du Heringsfischsalat isst, der durch Krankheitserreger wie Salmonellen, Escherichia coli und Staphylococcus aureus verdorben ist, kannst du an lebensmittelbedingten Krankheiten wie Durchfall erkranken.

Einige Tipps für Heringssalat

Tipp 1. Verwende für die Zubereitung des Salats frische Heringsfischfilets.

Tipp 2: Lass ihn nicht zu lange auf dem Tisch stehen.

Tipp 3. Bewahre alle Reste im Kühlschrank auf.

Wenn du mehr über andere Fischzubereitungen erfahren möchtest, kannst du diesen Artikel lesen.

Fazit

In diesem Artikel wurde also die Haltbarkeit von Heringsfischsalat mit den richtigen Lagerungstechniken besprochen. Es werden auch einige Tipps zur Verlängerung der Haltbarkeit von Heringssalat und Anzeichen für Verderb erwähnt. Ich bereite den Heringssalat gerne in kleinen Mengen zu und verbrauche die Reste innerhalb von 2 Tagen, nachdem ich ihn im Kühlschrank gelagert habe.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

References

1.-

El-Sohaimy Sobhy Ahmed, Mohamed G. Shehata, Hagar S. Abd-Rabou und Hany El-Menshawy, Extend Shelf-life of Vacuum-Packaged Hering Fish Fillets using Garlic and Ginger Extracts, J Pure Appl Microbiol., 2019; 13(3):1571-1581.

2.-

A. R. STRØM, J. A. OLAFSEN, K. H. REFSNES, H. LARSEN, Anaerobic Fish Spoilage by Bacteria II. Kinetics of Bacterial Growth and Substrate Conversions in Heringsextrakten, Journal of Applied Bacteriology, Band 46, Ausgabe 3, 1. Juni 1979, Seiten 545-551

3.-

Alsailawi, Hasan & Mudhafar, Mustafa & Abdulrasool, Mustafa. (2020). Auswirkungen der Tiefkühllagerung auf die Qualität von Tiefkühlkost – ein Überblick. Journal of Chemistry and Chemical Engineering. 14. 10.17265/1934-7375/2020.03.002.

4.-

Cruz R, Pereira V, Pinho T, Ferreira IMPLVO, Novais C, Casal S. Safety and Quality of Canned Sardines after Opening: Eine Studie zur Lagerstabilität. Foods. 2022 Mar 29;11(7):991. doi: 10.3390/foods11070991. PMID: 35407078; PMCID: PMC8997536.

5.-

Méndez L, Zhang B, Aubourg SP. Verbesserung der Lipidstabilität von gefrorenem Fisch durch Glasieren mit Oktopus-Abfällen. Foods. 2023 Jun 7;12(12):2298. doi: 10.3390/foods12122298. PMID: 37372508; PMCID: PMC10297066.