Wie lange kann Schinken im Kühlschrank aufbewahrt werden?

In diesem kurzen Artikel befassen wir uns mit dem Thema „Wie lange kann Schinken im Kühlschrank aufbewahrt werden?“. Wir werden uns ansehen, wie lange Schinken im Kühlschrank und im Gefrierfach aufbewahrt werden kann und wie man verdorbenen Schinken mit verschiedenen Methoden erkennt.

Wie lange kann Schinken im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Ein offener Schinken hält sich eine Woche, wenn er in der Originalverpackung gelagert wird, aber nur 3-5 Tage, wenn er in Scheiben geschnitten wird.

Was ist die ideale Technik, um Schinken zu lagern?

Roher oder gekochter Schinken kann im Kühlschrank mehrere Tage lang bei 40°F oder niedriger gelagert werden. 

Wie lange der Schinken gekühlt werden kann, hängt von der Art des Schinkens, der Frische beim Kauf, den Temperaturen, denen er auf dem Weg vom Supermarkt in den heimischen Kühlschrank ausgesetzt war, und der verwendeten Verpackung ab.

Um den Schinken vor dem Austrocknen an der Luft zu schützen, solltest du ihn gut abdecken. Um die Handhabung des Fleisches zu reduzieren, solltest du den Schinken möglichst in der Originalverpackung aufbewahren. Wickle ihn wieder fest in Frischhaltefolie, Folie oder einen auslaufsicheren Behälter ein oder lagere ihn in einem versiegelten Behälter, wenn die Originalverpackung offen ist.

Achte darauf, dass der Schinken gut gefaltet und verpackt ist, bevor du ihn in den Kühlschrank legst. Kaufe Schinken, die gut verpackt sind, da sie eher verrotten oder schnell verderben. 

Der Schinken sollte in der kältesten Region des Kühlschranks aufbewahrt werden. Gekochter Schinken, der übrig geblieben ist, sollte nach dem Servieren so schnell wie möglich gekühlt werden. Es sollte nicht länger als 2 Stunden dauern, bis der Schinken Zimmertemperatur angenommen hat. 

Bevor du Schinkenreste in den Kühlschrank stellst, kann das Fleisch noch etwas warm sein. Wickle es fest in Frischhaltefolie, Folie oder einen luftdichten Behälter ein und bewahre es im Kühlschrank bei 40°F oder darunter auf.

Ratschläge für die Kühlung:

  • Warte mit dem Schneiden des Schinkens bis kurz vor dem Servieren.  Die Scheiben trocknen aus und verlieren schneller an Feuchtigkeit als ungeschnittene Portionen.
  • Teile die Reste in kleine Schalen auf, um sie vor dem Einfrieren schnell abzukühlen. Auf diese Weise wird die Zeit, die der Schinken in der Gefahrenzone, also bei Umgebungstemperatur, verbringt, verkürzt.

Was sind die Anzeichen dafür, dass ein Schinken verdorben ist?

Auch wenn der Schinken gelagert wurde, kann er noch verderben, wenn er nicht sofort gegessen wird. Trotz der Tatsache, dass Schinken eine längere Haltbarkeit hat, kann jeder Schinken verderben. Das Verfallsdatum ist auf der Verpackung aufgedruckt, um die Sicherheit des Produkts zu gewährleisten. Iss ihn vor dem Verfallsdatum.

Auch wenn dein Schinken nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch gut in Form zu sein scheint und keine Anzeichen von Fäulnis aufweist, ist er nicht ganz sicher zum Verzehr. Wirf den Schinken sofort weg, wenn er schleimig aussieht.

Ein weiteres Anzeichen für den Verfall von Schinken sind Verfärbungen. Wenn der Schinken graue oder grüne Flecken hat, wirf ihn weg. Es ist auch wichtig, den Geruch deines Schinkens zu überprüfen. Wenn der Schinken einen unangenehmen Geruch hat, ist es Zeit, ihn wegzuwerfen.

Wie lange hält sich der Schinken bei Raumtemperatur?

Schinken hält sich bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden lang. Schinken, der länger als 2 Stunden im Freien gelegen hat, muss weggeworfen und nicht verzehrt werden.

Zimmertemperatur ist ideal für Mikroben, die sich exponentiell vermehren. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Schinken bereits verdorben ist, ist größer, wenn das Fleisch länger als 2 Stunden bei Zimmertemperatur gelagert wurde.

Außerdem wird der Fäulnisprozess wahrscheinlich beschleunigt, wenn die Umgebungstemperatur nahe bei 90 Grad Celsius liegt. Deshalb sollte jeder Schinken, der in einer solchen Umgebung liegt, weggeworfen werden.

Im Folgenden findest du weitere Blogs, die dich interessieren könnten: 

kann man schinken einfrieren

Wie macht man Schinkenschnitzel?

Wie lange ist die Garzeit von gerolltem Schinken?

Fazit:

In diesem kurzen Artikel haben wir uns mit dem Thema „Wie lange kann Schinken im Kühlschrank aufbewahrt werden?“ beschäftigt. Wir haben uns angeschaut, wie lange Schinken im Kühlschrank und im Gefrierfach aufbewahrt werden kann und wie man verdorbenen Schinken mit verschiedenen Methoden erkennen kann.

Referenzen:

https://www.recipetips.com/kitchen-tips/t–745/ham-handling-safety-storage.asp

https://www.foodsafety.gov/food-safety-charts/cold-food-storage-charts

https://www.stilltasty.com/fooditems/index/17375

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Hallo, ich bin Katharina, ich liebe Kochen und Backen. Ich habe einige meiner besten Rezepte zusammengestellt und Ihre meistgestellten Fragen zum Thema Essen beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.